So ordnen Sie ein Netzlaufwerk in Windows 11 und Windows 10 zu

Featured - So ordnen Sie ein Netzlaufwerk in Windows 11 und Windows 10 zu - Kopie

Wenn Sie eine Laufwerksfreigabe mit Ihren Familienmitgliedern haben oder häufig ein Netzwerklaufwerk von einem NAS verwenden, müssen Sie den Laufwerkspfad nicht jedes Mal manuell eingeben. Stattdessen zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Netzlaufwerk in Windows 11 und Windows 10 zuordnen, damit es in Ihrem Datei-Explorer einen eigenen Buchstaben erhält.

Wenn Sie ein Netzlaufwerk in Windows 11 oder Windows 10 zuordnen, wird es wie jedes andere Laufwerk in der Seitenleiste Ihres Datei-Explorers angezeigt. Als Ergebnis können Sie mit einem einzigen Klick nahtlos darauf zugreifen.

Zuerst müssen Sie jedoch alles einrichten. So ordnen Sie Ihr geteiltes Laufwerk über die Benutzeroberfläche zu:

So ordnen Sie ein Netzlaufwerk in Windows 11 oder Windows 10 zu

⚠️ Bitte beachten Sie: Der unten beschriebene Prozess ist in Windows 11 derselbe wie in Windows 10. Beachten Sie jedoch, dass wir Screenshots von Windows 11 verwenden werden, sodass Ihre Benutzeroberfläche möglicherweise etwas anders aussieht. Wir weisen Sie auf alle Änderungen hin, die Sie beachten müssen, sobald sie bekannt werden.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Dieser PC“ in der Seitenleiste Ihres Datei-Explorers und drücken Sie „Weitere Optionen anzeigen“

    Wenn Sie Windows 10 verwenden, haben Sie die Schaltfläche „Weitere Optionen anzeigen“ nicht und können stattdessen direkt zum nächsten Schritt springen.

    Windows 11 – Datei-Explorer – Dieser PC – Weitere Optionen anzeigen

  2. Wählen Sie „Netzlaufwerk verbinden…“ aus der Liste

    Windows 11 – Datei-Explorer – Dieser PC – Weitere Optionen anzeigen – Netzlaufwerk verbinden

  3. Wählen Sie einen Laufwerksbuchstaben aus der Dropdown-Liste „Laufwerk:“.

    Wir empfehlen, der Erinnerung halber etwas auszuwählen, das mit dem Inhalt Ihres Laufwerks zusammenhängt, wenn Sie können. Zum Beispiel „M:“ für ein Filmlaufwerk.

    Windows 11 - Datei-Explorer - Dieser PC - Weitere Optionen anzeigen - Netzlaufwerk verbinden - Z

  4. Geben Sie den Pfad zu Ihrem Netzlaufwerk in das Feld „Ordner:“ ein (oder navigieren Sie dorthin)

    Drücken Sie „Fertigstellen“, um die Konfiguration zu übernehmen. Das Laufwerk wird in Ihrem Datei-Explorer angezeigt.

    Windows 11 - Datei-Explorer - Dieser PC - Weitere Optionen anzeigen - Netzlaufwerk verbinden - Z - Durchsuchen

  5. ODER: Klicken Sie auf „Mit einer Website verbinden…“, um eine FTP-Site oder Website zuzuordnen

    Windows 11 – Datei-Explorer – Dieser PC – Weitere Optionen anzeigen – Netzlaufwerk zuordnen – Z – Durchsuchen – Mit einer Website verbinden

  6. Klicken Sie im Netzwerkstandort-Assistenten auf „Weiter“.

    Windows 11 – Datei-Explorer – Dieser PC – Weitere Optionen anzeigen – Netzlaufwerk verbinden – Z – Durchsuchen – Mit einer Website verbinden – Weiter

  7. Klicken Sie auf „Benutzerdefinierten Netzwerkstandort auswählen“

    Windows 11 – Datei-Explorer – Dieser PC – Netzlaufwerk zuordnen – Z – Mit einer Website verbinden – Wählen Sie einen benutzerdefinierten Netzwerkspeicherort

  8. Geben Sie Ihre FTP-URL ein

    Windows 11 – Dieser PC – Netzlaufwerk verbinden – Mit einer Website verbinden – Wählen Sie einen benutzerdefinierten Netzwerkstandort – Netzwerkadresse

  9. Einen Benutzernamen erstellen

    Windows 11 – Dieser PC – Netzlaufwerk verbinden – Mit einer Website verbinden – Wählen Sie einen benutzerdefinierten Netzwerkstandort – Netzwerkadresse – Benutzername

  10. Benennen Sie den Netzwerkstandort

    Windows 11 – Dieser PC – Netzlaufwerk verbinden – Mit einer Website verbinden – Netzwerkstandort auswählen – Adresse – Benutzername – Netzname

  11. Aktivieren Sie „Diesen Netzwerkspeicherort öffnen…“ und drücken Sie „Fertig stellen“.

    Windows 11 – Dieser PC – Netzlaufwerk verbinden – Mit einer Website verbinden – Netzwerkstandort auswählen – Fertig stellen

  12. Geben Sie den FTP-Benutzernamen und das Passwort ein und klicken Sie auf „Anmelden“.

    Sie sollten auch „Passwort speichern“ ankreuzen, wenn Sie in Zukunft schnell auf den FTP zugreifen möchten. Beachten Sie jedoch, dass dies ein Sicherheitsrisiko darstellen kann, wenn jemand anderes Zugriff auf Ihr Gerät erhält.

    Windows 11 – Dieser PC – Netzlaufwerk verbinden – Mit einer Website verbinden – Netzwerkstandort auswählen – Fertig stellen – Pass speichern – Anmelden

  13. Ihr neu zugeordnetes Laufwerk/Ihre neu zugeordnete FTP-Site wird im Datei-Explorer angezeigt

    Windows 11 - Datei-Explorer - Dieser PC - Netzlaufwerk

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.