So machen Sie einen hängenden Einzug in Google Docs

Feature - So machen Sie einen hängenden Einzug in Google Docs

Hängende Einzüge sind eine Voraussetzung für viele wissenschaftliche Arbeiten, insbesondere wenn es um Ihre Zitate oder Literaturhinweise geht. Das Erstellen dieser Formatierungseigenart ist jedoch nicht immer einfach. Als Ergebnis zeigt Ihnen diese Anleitung, wie Sie einen hängenden Einzug in Google Docs erstellen.

Was ist ein hängender Einzug?

Ein hängender Einzug, manchmal auch als zweiter Zeileneinzug bezeichnet, ist die Praxis, die zweite und die folgenden Zeilen eines Absatzes zu versetzen. Diese Einrückung umfasst normalerweise fünf Leerzeichen, was einem halben Zoll entspricht.

Hängende Einzüge werden am häufigsten in der Bibliographie wissenschaftlicher Arbeiten verwendet, damit der Leser die Pausen zwischen Zitaten leicht erkennen kann. Sie können den Unterschied zwischen einem normalen Absatz und einem mit hängendem Einzug unten sehen:

Sie können daher in Google Docs einen hängenden Einzug erstellen, indem Sie Ihre Einzugsoptionen so anpassen, dass sie um einen Viertel Zoll eingerückt werden. Dazu gibt es im Wesentlichen drei Möglichkeiten:

So erstellen Sie einen hängenden Einzug in Google Docs über das Formatmenü

Das Formatmenü ermöglicht Ihnen, den Einzug Ihres Textes mit nur wenigen Klicks anzupassen und ermöglicht die größte Konfiguration.

  1. Wählen Sie den Text aus, den Sie als hängenden Einzug haben möchten, und drücken Sie „Format > Ausrichten und Einrücken > Einzugsoptionen“.

    Windows 11 – Google Docs – Text auswählen – Format – Ausrichten und Einrücken – Einzugsoptionen

  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü „Spezieller Einzug“ die Option „Hängend“.

    Sie können hier auch den Einzugsbetrag anpassen, wenn Sie zusätzliche Anforderungen haben.

    Windows 11 – Google Docs – Einzugsoptionen – Spezieller Einzug – Hängen

  3. Stellen Sie den Einzugsbetrag auf 0,5 ein und drücken Sie „Anwenden“.

    Natürlich können Sie dies in etwas anderes ändern, wenn Ihr Styleguide dies vorschreibt.

    Windows 11 – Google Docs – Einzugsoptionen – Spezieller Einzug – Zoll definieren – Anwenden

  4. Google Sheets wird Ihre zweite Zeile einrücken

    Windows 11 - Google Docs - Einzugsoptionen - Spezieller Einzug - Zoll definieren - Anwenden - Ergebnis

So rücken Sie die zweite Zeile in Google Docs mit dem Lineal ein

Wenn Sie nicht gerne in Menüs herumstochern, können Sie Ihren Text manuell mit dem Lineal einrücken. Dies bietet den gleichen Effekt, kann aber für manche Menschen etwas intuitiver sein.

  1. Drücken Sie „Ansicht > Lineal anzeigen“ in Ihrer Symbolleiste

    Windows 11 – Google Docs – Ansicht – Lineal anzeigen

  2. Markieren Sie den Text, den Sie einrücken möchten, und verschieben Sie das Linealdreieck nach rechts

    Schrittbeschreibung

    Windows 11 - Google Docs - Ansicht - Lineal anzeigen - Dreieck verschieben

  3. Bewegen Sie die Leiste oben wieder nach links, um den Einzug der ersten Zeile aufzuheben

    Windows 11 – Google Docs – Ansicht – Lineal anzeigen – Leiste verschieben

  4. Passen Sie den Abstand nach Ihren Wünschen an

    Windows 11 - Google Docs - Ansicht - Lineal anzeigen - Dreieck & Balken verschieben - Ergebnis

Google Docs: So erstellen Sie einen hängenden Einzug mit einer Tastenkombination

Alternativ können Sie mit der folgenden einfachen Tastenkombination schnell eine Zeile hängend einrücken:

  1. Platzieren Sie Ihren Cursor neben der Zeile und drücken Sie „Shift + Tab + Backspace“

    Windows 11 – Google Docs – Cursor – Schlüsselwortbefehl

  2. Ihre ausgewählte Zeile wird eingerückt

    Windows 11 - Google Docs - Cursor - Schlüsselwortbefehl - Ergebnis

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.