So löschen Sie ein Google Mail-Konto / Google-Konto (oder stellen ein gelöschtes wieder her …

Hervorgehoben - So löschen Sie Ihr Google Mail-Konto Google-Konto

Die Dienste von Google sind großartig, aber sie greifen auch unglaublich in die Privatsphäre ein. Wenn Sie online anonymer sein möchten, sollten Sie zuerst lernen, wie Sie ein Google Mail-Konto oder ein Google-Konto löschen.

Sie können ein Gmail-Konto löschen und Ihr Google-Konto behalten

Interessanterweise sind diese beiden Optionen nicht ein und dasselbe. Sie können Google Mail entfernen, ohne Ihr gesamtes Google-Konto schließen zu müssen. Dies kann beispielsweise praktisch sein, wenn es sich um eine alte E-Mail-Adresse handelt, die Sie nicht mehr verwenden.

Was auch immer Sie löschen möchten, Sie sollten sich darüber im Klaren sein, was Sie verlieren werden. Wenn Sie Google Mail löschen, werden natürlich alle Ihre E-Mails dauerhaft entfernt. Sie müssen jedoch auch über den Dienst nachdenken, mit dem Sie sich bei dieser E-Mail anmelden. Wenn sie einen Login-Code verlangen, der an Ihre E-Mail gesendet wird, können Sie möglicherweise nicht mehr auf den Dienst zugreifen. Daher ist es am besten, alle Konten auf Ihre neue E-Mail-Adresse umzustellen, bevor Sie sie löschen.

Wenn Sie mit dem Löschen Ihres Google Mail-Kontos fertig sind, können Sie weiterhin auf andere Google-Dienste wie Ihren Kalender, YouTube und den Google Play Store zugreifen. Dasselbe gilt nicht, wenn Sie Ihr gesamtes Google-Konto löschen. Durch das Löschen Ihres Google-Kontos wird Folgendes dauerhaft entfernt:

  • Kontakte
  • Fotos
  • Drive/Gmail-Dateien
  • E-Mails
  • YouTube-Konto + Abonnements
  • Käufe und Abonnements bei Google Play
  • Gekaufte Filme und Fernsehsendungen
  • Ihr Chromebook-Login (falls zutreffend)
  • Ihre Google-Dokumente, -Tabellen und -Präsentationen

Überlegen Sie genau, ob Sie bereit sind, damit fortzufahren, und folgen Sie dann unserer Anleitung zum Löschen Ihres Gmail- oder Google-Kontos unten:

So löschen Sie Ihr Gmail-Konto

Obwohl Google eine einfache Möglichkeit bietet, ein Google Mail-Konto zu löschen, ist es mehrere Seiten tief im Einstellungsmenü versteckt. Hier ist, wo Sie es finden können:

  1. Gehen Sie zum Abschnitt „Datenschutz“ Ihres Google-Kontos und klicken Sie auf „Einen Google-Dienst löschen“.

    Sie können den Bereich Daten und Datenschutz schnell finden, indem Sie auf drücken dieser Link wenn Sie bereits eingeloggt sind. Sie finden den Lösch-Button unter der Überschrift „Daten von Apps und Diensten, die Sie nutzen“.

    Windows 11 - Google-Konto - Daten und Datenschutz - Einen Google-Dienst löschen

  2. Geben Sie Ihr Google-Passwort ein und drücken Sie „Weiter“

    Windows 11 - Google-Konto - Daten und Datenschutz - Google-Dienst löschen - Passwort

  3. Drücken Sie das Papierkorb-Symbol neben Google Mail

    Windows 11 - Google-Konto - Daten und Datenschutz - Google-Dienst löschen - Passwort - Gmail löschen

  4. Geben Sie ein sekundäres E-Mail-Konto ein, mit dem Sie sich bei Google anmelden, und klicken Sie auf „Bestätigungs-E-Mail senden“.

    Windows 11 - Google-Konto - Gmail löschen - Adresse - Bestätigungs-E-Mail senden

  5. Lesen Sie die Nachricht und drücken Sie „Verstanden“

    Windows 11 - Google Konto - Gmail löschen - Adresse - Verifizierungsmail senden - Verstanden

  6. Überprüfen Sie Ihre sekundäre E-Mail-Adresse auf eine Bestätigung zum Löschen des Kontos und klicken Sie auf den Link

    Windows 11 - Outlook - Gmail-Löschbestätigung - Klicken Sie auf Link

  7. Lesen Sie die Warnmeldung, kreuzen Sie „Ja, ich möchte löschen“ an und klicken Sie auf „Google Mail löschen“.

    Windows 11 - Outlook - Gmail-Löschbestätigung - Klicken Sie auf Link - Gmail löschen

  8. Drücken Sie „Fertig“

    Windows 11 - Outlook - Gmail Löschbestätigung - Klick auf Link - Gmail löschen - Fertig

So schließen Sie Ihr Google-Konto

Wenn Sie Google vollständig aus Ihrem Leben entfernen oder ein altes Konto löschen möchten, können Sie dies tun. Alles in allem dauert es nur wenige Minuten:

  1. Rufen Sie die Seite zum Löschen des Kontos auf

    Durch Drücken gelangen Sie schnell dorthin dieser Link.

    Windows 11 – Verknüpfung mit Google-Konto – Löschen Sie Ihr Google-Konto

  2. Geben Sie Ihr Passwort ein und drücken Sie „Weiter“

    Windows 11 – Google-Konto – Google-Konto löschen – Passwort – Weiter

  3. Überprüfen Sie die zu löschenden Informationen, kreuzen Sie beide Kästchen an und klicken Sie auf „Konto löschen“.

    Stellen Sie sicher, dass Sie die Liste durchgehen und sichern Sie alle Informationen, die Sie können, falls erforderlich.

    Windows 11 – Google-Konto – Konto löschen

  4. Ihr Google-Konto und seine Daten werden gelöscht

    Wenn Sie feststellen, dass Sie einige Daten nicht gesichert haben, machen Sie sich keine Sorgen – Sie können auf den Link in der E-Mail unten klicken, um Ihr Konto wiederherzustellen.

    Windows 11 - Google-Konto - Konto löschen - Bestätigung

  5. Wenn Sie Ihr Konto wiederherstellen müssen, klicken Sie in Ihrer E-Mail auf den Link „Kontowiederherstellungsseite“.

    Beachten Sie, dass Ihr Google-Konto nur für kurze Zeit wiederhergestellt werden kann. Wir zeigen Ihnen im nächsten Abschnitt genau, wie Sie es wiederherstellen können.

    Windows 11 – Outlook – Sicherheitswarnung – Konto gelöscht

So stellen Sie ein gelöschtes Google-Konto wieder her

Wenn Sie oder jemand anderes versehentlich ein Google-Konto gelöscht hat, können Sie es wiederherstellen, wenn Sie schnell sind. Google gibt keine genaue Zeit an, aber es scheint, dass Sie zwischen 20 und 25 Tagen Zeit haben. Es ist jedoch besser, eher früher als später zu handeln, da nichts garantiert ist. So schließen Sie den Wiederherstellungsprozess für das Google-Konto ab:

  1. Gehen Sie zur Seite zur Kontowiederherstellung und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

    Wenn Sie Ihre Lösch-E-Mail nicht finden können, können Sie an dieselbe Stelle gelangen, indem Sie drücken dieser Link.

    Windows 11 – Verknüpfung mit Google-Konto – Kontowiederherstellung – Weiter

  2. Drücken Sie auf dem Bildschirm „Konto gelöscht“ auf „Weiter“.

    Windows 11 – Kontowiederherstellung – Weiter

  3. Geben Sie den Bestätigungscode ein, der an Ihre andere E-Mail-Adresse gesendet wurde, und klicken Sie auf „Weiter“.

    Windows 11 – Kontowiederherstellung – Code eingeben – Weiter

  4. Geben Sie zweimal ein neues Passwort ein und drücken Sie „Passwort speichern“

    Windows 11 - Kontowiederherstellung - Code eingeben - Passwort erstellen - Speichern

  5. Ihr Google-Konto wurde nun vollständig wiederhergestellt

    Optional können Sie Ihr Konto weiter sichern. Dies sollten Sie insbesondere beachten, wenn jemand Ihr Konto ohne Ihre Zustimmung gelöscht hat.

    Windows 11 - Kontowiederherstellung - Code eingeben - Passwort erstellen - Speichern - Erfolg

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.