So klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein MacBook Pro (Schritt für Schritt)

Vorbei sind die Tage mit mehreren Tasten auf der Maus oder dem Trackpad Ihres Computers auf Apple-Computern.

Es ist komisch, dass die meisten von uns immer noch den Hinweis auf einen „Rechtsklick“ auf etwas kennen, das aus den Anfängen dieser Computer stammt.

Ich bin mir sicher, dass sich einige von Ihnen am Kopf gekratzt haben, wenn Ihnen jemand sagt, Sie sollen einfach mit der rechten Maustaste auf Ihr MacBook Pro klicken, nur um nach unten zu schauen und eine einzelne Taste zu sehen, die Sie drücken müssen.

Auch wenn die eigentliche rechte Taste auf einer Maus oder einem Trackpad im Laufe der Jahre verschwunden ist, ist der Begriff immer noch weit verbreitet und es handelt sich tatsächlich um einen Befehl, der sich aus verschiedenen Gründen als nützlich erweist.

Wenn Sie nicht wissen, wie oder warum Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr MacBook Pro klicken sollen, machen Sie sich keine Sorgen, denn wir werden gleich einen Blick darauf werfen, wie man beides macht.

Was ist Rechtsklick?

In den frühen Tagen der Computer hatte eine Maus normalerweise mehrere Tasten.

Diese verschiedenen Tasten ermöglichten zusätzliche Funktionalität mit der Maus und ermöglichten es einem Benutzer, zusätzliche Aufgaben mit der Einfachheit und Leichtigkeit zu erledigen, die die Maus bot. Einige Computer haben immer noch diese rechte Taste zum Klicken, aber Apple hat die Taste auf seinen Computern vor Jahren abgeschafft.

Obwohl die physische rechte Taste heutzutage von Apples Computern verschwunden ist, bleibt die Funktionalität des Rechtsklicks erhalten.

Während der Linksklick die am häufigsten verwendete Schaltfläche ist, die normalerweise eine Anwendung oder ein Programm öffnet und auf die darin enthaltenen Hauptfunktionen zugreift, öffnet der Rechtsklick normalerweise ein Dropdown-Menü oder zusätzliche Optionen und Funktionen für die betreffende Schaltfläche oder Menüoption.

Der Rechtsklick kommt auch in Fällen wie Videospielen ins Spiel, wenn ein Benutzer eine zusätzliche Schaltfläche zum Klicken wünscht, um das Gameplay einfach und effektiv zu steuern.

Rechtsklick ist je nach den Umständen auch unter anderen Namen bekannt, wie z. B. sekundärer Klick oder Strg-Klick. Die Möglichkeit, mit der rechten Maustaste zu klicken, ermöglicht es Benutzern, die Funktion und Steuerung ihres Computers mit einem schnellen Klick auf eine Schaltfläche zu erweitern, und ist eine wirklich praktische Funktion.

So klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein MacBook Pro

Auch wenn ein MacBook Pro keine rechte Taste hat, können Sie dennoch die Rechtsklick-Funktion nutzen.

Mit dieser Funktion können Sie auf die zusätzlichen Funktionen und Steuerelemente zugreifen, die ein Rechtsklick bietet, und es ist gut zu wissen, wie Sie vorgehen müssen, da Sie damit schneller verschiedene Apps und Funktionen auf Ihrem Computer steuern können.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie diese Aufgabe auf Ihrem MacBook Pro ausführen, folgen Sie den einfachen Schritten unten und Sie werden schnell die Fähigkeiten erwerben.

Der schnellste und einfachste Weg, auf die Rechtsklick-Funktionen auf Ihrem MacBook Pro zuzugreifen, besteht darin, die Tastenkombination zu lernen, mit der Sie dies tun können. Es ist einfach:

  • Halten Sie die Steuerungstaste gedrückt und klicken Sie auf den Teil Ihrer Anzeige, für den Sie die Rechtsklick-Optionen haben möchten.
  • Dieser Befehlsklick öffnet die gleichen Funktionen wie ein typischer Rechtsklick und ist ein einfacher Einstieg.

Es gibt andere Möglichkeiten, mit der rechten Maustaste auf einem MacBook Pro zu klicken, und zusätzlich zum Befehlsklick sollten Sie Ihr Trackpad so einrichten, dass es einen Rechtsklick ausführen kann.

Ihr MacBook Pro hat ein Trackpad, das anstelle einer externen Maus funktioniert. Dieses Pad wird an Ihren Computer angeschlossen, kann aber dieselben Funktionen wie eine Maus ausführen und ist für die Mobilität tatsächlich bequemer.

Als erstes sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Trackpad mit der rechten Maustaste aktiviert ist.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr MacBook Pro-Trackpad mit der rechten Maustaste zu aktivieren:

  1. Öffnen Sie das Apple-Menü in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms und klicken Sie auf Systemeinstellungen.
  2. Klicken Sie auf die Trackpad-Schaltfläche.
  3. Klicken Sie bei geöffnetem Trackpad-Menü auf die Option Sekundärer Klick und Sie erhalten Optionen, wie Sie die Rechtsklick-Funktionen nutzen möchten.

In diesem Menü können Sie Ihre persönlichen Vorlieben für die Verwendung der Rechtsklick- oder Sekundärklick-Funktion auswählen, wie sie hier aufgeführt ist. Sie können wählen, ob Sie mit zwei Fingern tippen, in die untere rechte Ecke klicken oder in die untere linke Ecke klicken.

Es ist wirklich eine persönliche Entscheidung, was für Sie am einfachsten ist und sich am besten anfühlt. Ich persönlich mag das Klicken oder Tippen mit zwei Fingern, da es ziemlich einfach zu erlernen und ziemlich intuitiv ist.

Abschließende Gedanken

Das ist alles dazu.

Das Einrichten des Rechtsklicks auf Ihrem MacBook Pro ist wirklich einfach und kann in wenigen Minuten erledigt werden.

Wenn Sie jemals vergessen haben, wie es geht, oder sich zufällig auf einem anderen Computer befinden, erinnern Sie sich einfach an den Schnellbefehl „Strg-Klick“ und Sie können die Rechtsklick-Funktionen jederzeit nutzen, wenn Sie möchten.

Die Option, die Sekundärklick- oder Rechtsklick-Funktion auf Ihrem eingebauten Trackpad einzurichten, ist ebenfalls sehr nett, da Sie Ihren eigenen persönlichen Vorlieben gerecht werden können. Dies ist nur eine weitere Funktion, die das MacBook Pro zu einer so großartigen Option für Ihren Laptop macht.

Verwenden Sie die Rechtsklick-Funktion auf Ihrem MacBook Pro? Wofür benutzt du es wenn ja?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.