So installieren und wenden Sie benutzerdefinierte Schriftarten auf Android an

In meinem Samsung Galaxy S, das ich besaß, bevor ich das HTC One X bekam, gab es eine integrierte Funktion zum Herunterladen und Installieren benutzerdefinierter Schriftarten auf dem Telefon und zum Anwenden ohne Verwendung einer Drittanbieteranwendung. Vor ein paar Tagen dachte ich daran, die Schriftart auf meinem HTC One X zu ändern, aber es bot keine ähnliche Option.

Als ich einige Nachforschungen anstellte, erfuhr ich, dass die spezielle Funktion von Samsung integriert wurde, und das auch in wenigen Geräten. Dann stieß ich auf eine vielversprechende Android-App, die die Schriftarten eines Android-Telefons in beliebige gültige ändern konnte TrueType-Schriftart (TTF) auf einem gerooteten Gerät. Sehen wir uns also an, wie Sie die Anwendung verwenden, um einige coole neue Schriftarten auf Android anzuwenden.

Android-Schriftwechsler 11

Da die Anwendung mit Ihren Systemdateien interagiert, müssen Sie Root-Zugriff auf Ihr Telefon haben. Außerdem würde ich vorschlagen, dass Sie ein Nandroid-Backup des Telefons erstellen. Nur für den Fall, dass etwas schief geht und Ihr Telefon in eine Boot-Schleife gerät.

So installieren Sie die benutzerdefinierten Schriftarten auf Android

Schritt 1: Jetzt, da Sie alle bereit sind, einige neue Schriftarten auf Ihrem Android anzuwenden, laden Sie Font Changer (UPDATE: Dieses Tool ist nicht mehr verfügbar) aus dem Play Store herunter und installieren Sie es. Die Anwendung ist mit allen Geräten kompatibel, auf denen eine beliebige Version von Android ausgeführt wird.

Android-Schriftwechsler 2Android-Schriftwechsler 3

Schritt 2: Nachdem Sie die Anwendung installiert haben, starten Sie sie. Die App enthält keine vorinstallierten Schriftarten und daher finden Sie die Liste der verfügbaren Schriftarten leer. Um einige Schriftarten zu installieren, beenden Sie die Anwendung und verbinden Sie die SD-Karte über ein Datenkabel mit Ihrem Computer.

Schritt 3: Die App kann jede gültige TTF-Datei lesen und anwenden, daher sollten Sie alle Schriftartdateien, die Sie installieren möchten, im selben Ordner haben. Sie können Schriftarten auch von vielen Online-Websites herunterladen.

Schriftdatei

Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist, all diese Schriftartendateien nach /sdcard/.fontchanger/ zu übertragen und Ihr Telefon auszuhängen.

Schritt 4: Starten Sie nun die Anwendung, um eine Liste aller Schriftarten zu finden, die Sie auf Ihr Gerät anwenden können. Wenn die Schriftarten nicht automatisch angezeigt werden, drücken Sie die Menütaste auf Ihrem Gerät und tippen Sie auf Aktualisieren.

Android-Schriftwechsler 4

Schritt 5: Nachdem Sie die verfügbaren Schriftarten sehen, die Sie anwenden können, müssen Sie nur noch auf die Schriftart tippen und auswählen Anwenden Möglichkeit.

Android-Schriftwechsler 5

Die App verarbeitet die Anfrage auf Ihrem Telefon und fordert Sie auf, Ihr Gerät neu zu starten, sobald dies erledigt ist. Nachdem das Telefon hochgefahren ist, sehen Sie eine vollständige Änderung des Schriftstils Ihres Telefons. Sie können auch die Schriftdichte ändern, wenn Sie der Meinung sind, dass sie nicht auf Ihren Android-Bildschirm passt.

Hinweis: Der erste Start nach dem Anwenden einer neuen Schriftart kann etwas länger als gewöhnlich dauern.

Fazit

Solange Ihr Android gerootet ist, ist Font Changer die beste Möglichkeit, Schriftarten darauf zu installieren. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, Font Changer später zu deinstallieren, stellen Sie sicher, dass Sie es aus dem App-Einstellungsmenü selbst deinstallieren. Dadurch wird sichergestellt, dass die Standardschriftart angewendet wird, bevor die App deinstalliert wird.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.