So hängen Sie iCloud Drive-Dateien in Outlook für iOS an

Microsoft Outlook für iOS ist ein fantastischer E-Mail-Client mit Killer-Produktivitätsfunktionen und der nativen Mail-App auf dem iPhone und iPad weit überlegen. Überraschenderweise fehlte es jedoch an direkten Mitteln, um auf iCloud gehostete Dateien anzuhängen. Lächerlich, oder? Glücklicherweise scheint ein aktuelles Update dieses Problem behoben zu haben.

Hängen Sie Icloud-Dateien Outlook für iOS an

Outlook für iOS bietet jetzt eine vollständige Integration der Dateien-App. Sie können also Dateien anhängen, die in iCloud gespeichert sind, und auch die auf anderen Cloud-Speicherdiensten – einschließlich des lokalen Speichers.

Werfen wir einen Blick auf alle möglichen Möglichkeiten, iCloud Drive-Dateien (und sogar Ordner) in Outlook für iOS anzuhängen.

Notiz:

Hängen Sie eine Datei an eine neue E-Mail an

Das Anhängen einer iCloud-Datei in Outlook für iOS erfordert die Verwendung der integrierten Dateien-App-Funktionalität. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie dabei vorgehen.

Schritt 1: Beginnen Sie mit dem Verfassen oder Beantworten einer E-Mail. Tippen Sie direkt über der Bildschirmtastatur auf das Symbol „Anhängen“ und wählen Sie dann im Kontextmenü die Option „Datei anhängen“.

Anhängen von Icloud-Dateien Outlook für iOS 1Hängen Sie Icloud-Dateien Outlook für iOS 2 an

Schritt 2: Tippen Sie auf dem angezeigten Bildschirm Datei anhängen auf iCloud Drive & Device im Abschnitt Other Locations. Sie werden dann auf die integrierte App-Auswahl für Dateien stoßen – tippen Sie auf Durchsuchen und dann auf iCloud Drive, um fortzufahren.

Hängen Sie Icloud-Dateien Outlook für iOS 3 anHängen Sie Icloud-Dateien Outlook für iOS 4 anTipp:

Schritt 3: Navigieren Sie zum Speicherort der Datei. Tippen Sie als Nächstes auf die Datei, und Sie sollten sie sofort an Ihre E-Mail angehängt finden.

Hängen Sie Icloud-Dateien Outlook für iOS 5 anHängen Sie Icloud-Dateien Outlook für iOS 6 an

Wenn Sie mehrere Dateien anhängen möchten, müssen Sie wiederholt auf das Anhängen-Symbol tippen und den gesamten Vorgang noch einmal wiederholen. Scrollen Sie für eine viel einfachere Methode nach unten.

Hängen Sie mehrere Elemente über die Datei-App an

Zugegeben, es ist eine lästige Pflicht, wenn Sie mehrere iCloud-Dateien mit der oben beschriebenen Methode an eine E-Mail in Outlook für iOS anhängen müssen. Es gibt jedoch einen einfacheren Weg – Sie können stattdessen die Dateien-App direkt verwenden, um mehrere Dateien für Outlook für iOS freizugeben, das sie dann automatisch an eine neue E-Mail anhängt. Dies ist natürlich nicht möglich, wenn Sie auf eine E-Mail antworten.

Schritt 1: Öffnen Sie die Dateien-App und wählen Sie dann iCloud Drive.

Hängen Sie Icloud-Dateien Outlook für iOS 7 anHängen Sie Icloud-Dateien Outlook für iOS 8 an

Schritt 2: Navigieren Sie zum Speicherort der Dateien, die Sie anhängen möchten. Tippen Sie auf die Option Speicherort auswählen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und tippen Sie dann auf die Dateien, die Sie anhängen möchten. Folgen Sie dem, indem Sie unten auf dem Bildschirm auf das Teilen-Symbol tippen.

Warnung: Hängen Sie Icloud-Dateien Outlook für iOS 9 anHängen Sie Icloud-Dateien Outlook für iOS 10 an

Schritt 3: Wählen Sie Outlook aus dem Freigabeblatt aus. Sie sollten dann die ausgewählten Dateien automatisch an Outlook für iOS angehängt sehen.

Hängen Sie Icloud-Dateien Outlook für iOS 11 anHängen Sie Icloud-Dateien Outlook für iOS 12 an

Manchmal wird das Outlook-Symbol möglicherweise nicht im Share Sheet aufgeführt. Scrollen Sie zum Aktivieren nach rechts von der Symbolzeile und tippen Sie dann auf Mehr.

Tipp: Wenn die Dateien, die Sie anhängen möchten, nicht im selben Ordner aufgeführt sind, müssen Sie sie zuerst mit einem ähnlichen Tag kennzeichnen. Wählen Sie anschließend das Tag über den Bereich „Speicherorte“ der App „Dateien“ aus, sodass es auf dem Bildschirm angezeigt wird. Anschließend können Sie es ganz einfach auswählen. Sehen Sie sich unseren Leitfaden für die Dateien-App an

Ordner komprimieren und anhängen

Sie können keine Ordner in iCloud an Outlook für iOS anhängen, weder direkt noch über die Dateien-App. Vielleicht wird das in einem zukünftigen App-Update passieren. Sie können den Ordner jedoch problemlos mit den nativen Komprimierungsfunktionen der Dateien-App archivieren. Danach können Sie es wie jede andere Datei an eine E-Mail anhängen.

Notiz:

Schritt 1: Öffnen Sie die Dateien-App und navigieren Sie dann zu dem Ordner in iCloud Drive (oder einem anderen Ort in der App), den Sie freigeben möchten.

Drücken Sie lange auf den Ordner und tippen Sie dann im Kontextmenü auf die Option Komprimieren. Sie sollten ein Archiv des Ordners sehen, der am selben Ort erstellt wurde. Drücken Sie als Nächstes lange auf das ZIP-Archiv und tippen Sie dann auf Teilen.

Hängen Sie Icloud-Dateien Outlook für iOS 13 anHängen Sie Icloud-Dateien Outlook für iOS 14 an

Schritt 2: Tippen Sie auf dem angezeigten Freigabeblatt auf Outlook. Sie sollten das ZIP-Archiv an eine neue E-Mail angehängt sehen.

Hängen Sie Icloud-Dateien Outlook für iOS 15 anHängen Sie Icloud-Dateien Outlook für iOS 16 anTipp:

Wird immer besser

Outlook für iOS ist einer der besten E-Mail-Clients für iPhone und iPad, und die Möglichkeit, in iCloud Drive gespeicherte Dateien einfach anzuhängen, macht es noch besser als je zuvor. Wenn dies Sie daran gehindert hat, vollständig auf den Flaggschiff-E-Mail-Client von Microsoft zu migrieren, dann haben Sie jetzt keinen Grund, dies nicht zu tun.

Als nächstes: Outlook für iOS kann noch besser sein. Hier sind 7 großartige Add-Ons, die Sie benötigen, um Outlook wie ein Profi zu verwenden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.