So extrahieren Sie ZIP-Dateien nach dem Herunterladen automatisch


Zip-Dateien automatisch extrahieren

ZIP-Dateien sind erforderlich, um mehrere Dateien zu einer herunterladbaren Datei zu kombinieren. Sie können viele Dateien in einem Knoten erhalten und gleichzeitig die Datei komprimieren, um einen schnelleren Download zu ermöglichen. Dies ist eine notwendige Methode zum Herunterladen von tragbaren Dateien für USB oder andere Zwecke. Während es notwendig ist, diese Dateien mit einem Tool wie WinRAR oder 7-Zip zu entpacken, muss dies immer manuell erfolgen. Heute werden wir uns jedoch ansehen, wie Sie einige Dinge einrichten, um eine komprimierte Datei automatisch zu entpacken, damit Sie viel schneller zu den darin enthaltenen Dateien gelangen.

Die Schritte, die zum automatischen Entpacken von ZIP-Dateien erforderlich sind, bestehen darin, eine Batchdatei auszuführen, die 7-Zip für einen Download-Speicherort verwendet, um den Inhalt zu extrahieren und dann die ursprüngliche ZIP-Datei zu verwerfen. Dies erfolgt mit einer Ordnerüberwachungssoftware. Während diese Schritte zunächst entmutigend erscheinen mögen, verwenden sie einfach vielseitige Dienstprogramme, die für dieses Projekt angepasst und daher präzise sein müssen.

Gehen Sie diese Schritt für Schritt durch und Sie werden kein Problem damit haben, sie einzurichten.

7-Zip einrichten

7-Zip ist erforderlich, um die Befehlszeilenoperationen seiner Extraktionsfunktionen zu verwenden.

Schritt 1: Installieren Sie 7-Zip über diesen Link Hier.

Schritt 2: Öffne das System Eigenschaften durch Rechtsklick Computer aus dem Startmenü und wählen Eigenschaften.


Bild

Schritt 3: Klicken Erweiterte Systemeinstellungen aus dem linken Bereich. Dies öffnet die Systemeigenschaften Fenster.


Bild1

Schritt 4: Drücke den Fortgeschrittene Registerkarte und wählen Sie dann Umgebungsvariablen.


Bild2

Schritt 5: Doppelklicken Sie auf die aufgerufene Variable PFAD und geben Sie am Ende des Werts ein Semikolon ein. Geben Sie unmittelbar nach dem Semikolon den Pfad zum 7-zip-Installationsverzeichnis ein. Der Pfad in diesem Beispiel lautet C: Programme 7-Zip, aber deine kann etwas anders sein.


Image3

Stellen Sie sicher, dass OK aus allen geöffneten Fenstern, um die Variablenänderung zu speichern. Dieser Schritt ist erforderlich, wenn wir das 7-Zip-Programm über die Befehlszeile aufrufen.

Erstellen Sie eine Batch-Datei, die mit 7-Zip eine ZIP-Datei extrahiert

Nachdem 7-Zip installiert wurde, muss ein kleines Programm erstellt werden, das alle ZIP-Dateien in einem bestimmten Ordner extrahiert.

Bevor Sie beginnen, ist es wichtig zu wissen, wohin Ihre Downloads gehen. Unabhängig davon, ob Sie Chrome, Firefox, Internet Explorer usw. verwenden, wird jede heruntergeladene Datei entweder automatisch an einen bestimmten Ordner gesendet oder der Browser fragt Sie, wohin der Download gehen soll.

Cooler Tipp: Besuchen Sie diesen Link für einige Download-Manager, die Sie in Chrome verwenden können.

Wenn die Downloads jedes Mal in denselben Ordner verschoben werden, identifizieren Sie diesen Ordner und notieren Sie ihn. Wenn Sie auswählen, wohin jede heruntergeladene Datei verschoben werden soll, stellen Sie einfach sicher, dass Sie eine gemeinsame Datei auswählen, und verwenden Sie diesen Speicherort im folgenden Befehl.

Schritt 1: Öffnen Sie den Editor und geben Sie für die erste Zeile Folgendes ein:

7z x –oDOWNLOAD-LOCATION * EXTRACT-LOCATION *. Zip

Dies ist zum Beispiel meine erste Befehlszeile:

7z x -oC: Benutzer Jon Downloads DownloadedFiles * C: Benutzer Jon Downloads DownloadedFiles *. Zip


Image4

Hinweis: Es gibt nicht ein Leerzeichen nach dem Befehl 7z x –o und vor dem DOWNLOAD-STANDORT Sektion. Der Pfadname zum Download-Ordner darf auch keine Leerzeichen enthalten.

Zu diesem Zeitpunkt, wenn die Batch-Datei ausgeführt wird, wird jede ZIP-Datei im Download-Ordner automatisch extrahiert und landet in einem Ordner im selben Verzeichnis mit demselben Namen wie die komprimierte Datei. Die ursprüngliche ZIP-Datei bleibt jedoch erhalten. Dies ist unnötig und kann sogar Probleme verursachen, wenn wir mit den verbleibenden Schritten fortfahren. Daher müssen wir einen Befehl einfügen, um entweder die ZIP-Datei zu entfernen oder sie aus dem Weg zu räumen und in einen eigenen Ordner zu verschieben.

Schritt 2: Wenn Sie die heruntergeladene ZIP-Datei in einen anderen Ordner verschieben möchten, erstellen Sie einen Ordner mit dem Namen ZIP-Originale und legen Sie es in Ihrem Download-Ordner.

Schritt 3: Fügen Sie unter den vorhandenen Befehlen im Editor Folgendes hinzu:

Verschieben Sie DOWNLOAD-LOCATION *. zip DOWNLOAD-LOCATION ZIP-Originale

Dies ist, was meine endet als:

Verschieben Sie C: Benutzer Jon Downloads DownloadedFiles *. zip C: Benutzer Jon Downloads DownloadedFiles ZIP-Originale


Bild5

Wenn Sie die heruntergeladene ZIP-Datei einfach entfernen möchten, verwenden Sie stattdessen diesen Befehl:

del DOWNLOAD-LOCATION *. zip

Schritt 4: Speichern Sie diese Datei an einer beliebigen Stelle mit einem .Schläger Erweiterung unter dem Alle Dateien Dateityp.


Bild6

Führen Sie die Batch-Datei aus, wenn eine ZIP-Datei heruntergeladen wird

Um eine Batchdatei automatisch nach den Kriterien eines neuen Downloads auszuführen, muss ein Programm namens aufgerufen werden Verzeichnismonitor.

Schritt 1: Laden Sie Directory Monitor von diesem Link herunter Hier.

Cooler Tipp: Erfahren Sie, wie Watch 4 Folder auch die Ordneraktivität überwachen kann.

Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und wählen Sie die drei kleinen Punkte aus, um nach einem Download-Verzeichnis zu suchen.


Bild7

Suchen Sie den Ordner und klicken Sie auf Ordner auswählen Taste.


Bild8

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das neu hinzugefügte Verzeichnis und klicken Sie auf Bearbeiten.


Bild9

Schritt 4: Sicherstellen, dass die Neue Dateien Das Kontrollkästchen ist unter aktiviert Ereignisse und Optionen Sektion. Gehen Sie etwas weiter nach unten Anwendungen ausführen um nach der Batch-Datei zu suchen, in der Sie erstellt haben Schritt 4 über. Neben an Nur ausführen, Geben Sie eine kleine Zahl wie ein 3 oder 5 Daher wird die Batch-Datei nur dann ausgeführt, wenn die Datei vollständig heruntergeladen wurde.


Bild10

Schritt 5: Kehren Sie nach dem Speichern der Änderungen zum Hauptmenü zurück und öffnen Sie es Datei> Optionen.


Bild11

Wählen Sie, ob Sie das Programm beim Systemstart laden und dann hinzufügen möchten .Postleitzahl als globales Include-Muster im Textbereich unten rechts. Dadurch wird sichergestellt, dass ZIP-Dateien in den Kriterien zum Starten der Batchdatei enthalten sind.


Bild12

Hinweis: ZIP-Dateien sind nicht die einzigen Dateitypen, die 7-Zip verarbeiten kann. Wenn Sie diese Schritte mit einer komprimierten RAR-, 7Z-, DMG- usw. Datei einrichten möchten, ändern Sie einfach jede Instanz von ZIP mit dem bevorzugten Erweiterungstyp.

Fazit

Das Extrahieren von ZIP-Dateien kurz nach dem Download, ohne in den Prozess einzugreifen, wird die Verwendung der Dateien sicherlich viel schneller machen. Die Aufgabe ist vollautomatisch und kann nach dem Einrichten in Ruhe gelassen werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *