So erstellen und verwenden Sie eine benutzerdefinierte E-Mail-Adresse auf dem iPhone

Waren Sie schon einmal in einer Situation, in der Sie dem Unternehmen die E-Mail-Adresse mitteilen mussten, um dessen Dienste zu nutzen? Bei so vielen Apps und Diensten ist es ganz einfach, den E-Mail-Posteingang mit Marketing-Junk und Spam-E-Mails zu füllen. Apples neue Ergänzung zu Hide my email ist hier, um sich um solche Situationen zu kümmern. Sie können benutzerdefinierte E-Mail-Adressen erstellen und diese mit den Apps auf Ihrem iPhone verwenden.


Benutzerdefinierte E-Mail-Adresse auf dem i Phone verwenden

Bevor Sie mit dem Erstellen einer benutzerdefinierten E-Mail-Adresse auf dem iPhone beginnen, möchten wir Sie daran erinnern, dass die Funktion “Meine E-Mail ausblenden” nur für verfügbar ist iCloud+ Abonnenten. Sie müssen mindestens für den iCloud-Einstiegsplan bezahlen, um den Vorteil zu genießen.

Außerdem ist die Funktionalität auf iOS 15 oder höher verfügbar. Apple hat am 20. September das neueste iOS 15 für alle kompatiblen iPhone-Modelle veröffentlicht.

Wenn Sie immer noch bei iOS 14 festsitzen, ist es an der Zeit, über das Menü Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung auf iOS 15 zu aktualisieren.

Wo ist meine E-Mail auf dem iPhone ausblenden?

Das Menü “Meine E-Mails ausblenden” befindet sich in der App “Einstellungen”. So greifen Sie darauf zu.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf dem iPhone.

Schritt 2: Tippen Sie auf Ihr Profil und gehen Sie zu iCloud.

Schritt 3: Öffnen Sie Meine E-Mail ausblenden, und Sie sehen alle E-Mail-Adressen, die Sie während der Anmeldung mit der Funktion “Mit Apple anmelden” erstellt haben.


icloud öffnen

Öffnen Sie meine E-Mail ausblenden

So erstellen Sie eine benutzerdefinierte E-Mail-Adresse auf dem iPhone

Im selben Menü “Meine E-Mail ausblenden” können Sie eine neue E-Mail-Adresse erstellen. Die Funktion hilft Ihnen, Ihre persönliche E-Mail-Adresse privat zu halten, indem Sie einzigartige, zufällige Adressen erstellen, die an Ihren Posteingang weitergeleitet werden und jederzeit gelöscht werden können.

Schritt 1: Öffnen Sie die iPhone-Einstellungen und gehen Sie zu Ihrem Profil.

Schritt 2: Navigieren Sie zu iCloud und öffnen Sie dann das Menü „Meine E-Mails ausblenden“.


Öffnen Sie meine E-Mail ausblenden

Schritt 3: Tippen Sie auf Neue Adresse erstellen.

Schritt 4: Das Betriebssystem generiert eine zufällig zu verwendende E-Mail-Adresse. Sie müssen Ihre Adresse mit einem Label versehen, damit Sie sich erinnern können, zu welchem ​​Zweck Sie die E-Mail erstellt haben, und sogar eine Notiz hinzufügen.


Neue Adresse erstellen

Neue E-Mail erstellt

Wenn Ihnen die E-Mail-Adresse zu kompliziert ist, können Sie jederzeit auf Andere Adresse verwenden tippen und unter Meine E-Mail ausblenden eine andere E-Mail-Adresse erstellen.

Schritt 5: Beschriften Sie Ihre E-Mail und fügen Sie eine Notiz hinzu.

Schritt 6: Tippen Sie oben auf die Schaltfläche Weiter.

Schritt 7: Es dauert ein oder zwei Minuten, bis Apple eine neue E-Mail-Adresse für Sie erstellt hat. Tippen Sie auf Fertig, und Sie können loslegen.


Treffer fertig

Das ist es. Sie haben erfolgreich eine benutzerdefinierte E-Mail-Adresse auf Ihrem iPhone erstellt. Kopieren und verwenden Sie es, wo immer Sie möchten.

Beenden Sie die E-Mail-Weiterleitung an Ihren Haupteingang

Zufällige E-Mails, die Sie mithilfe von Mit Apple anmelden und Mein E-Mail-Menü ausblenden generiert haben, werden so eingestellt, dass sie an Ihren Haupt-E-Mail-Posteingang weitergeleitet werden. Sie können das Verhalten jedoch leicht ändern, wenn Sie das Gefühl haben, zu viele E-Mails von ihnen zu erhalten. Hier ist wie.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App.

Schritt 2: Gehen Sie zu Profil > iCloud > Mein E-Mail-Menü ausblenden.


icloud öffnen

Öffnen Sie meine E-Mail ausblenden

Schritt 3: Wählen Sie die E-Mail-ID aus, mit der Sie E-Mails an Ihren Haupt-E-Mail-Posteingang stoppen möchten.

Schritt 4: Deaktivieren Sie Weiterleiten, um umzuschalten, und Sie erhalten keine neuen E-Mails von der erstellten benutzerdefinierten E-Mail-ID.


Mein E-Mail-Menü ausblenden

E-Mail an Hauptpostfach weiterleiten

Benutzerdefinierte E-Mail-Adressen löschen

Power-User werden die Möglichkeit zu schätzen wissen, unterwegs zufällige E-Mail-Adressen zu erstellen. Sie können in kurzer Zeit Dutzende solcher Adressen erstellen. Sobald Ihr Zweck erfüllt ist, können Sie die benutzerdefinierte E-Mail-Adresse jederzeit im Menü Meine E-Mail ausblenden deaktivieren/löschen.

Folgen Sie den unteren Schritten.

Schritt 1: Öffnen Sie die iPhone-Einstellungen und gehen Sie zu Konto > iCloud-Menü.

Schritt 2: Wählen Sie Meine E-Mail ausblenden und scrollen Sie nach unten zum E-Mail-Label. Leider gibt es keine Suchschaltfläche, um schnell zur erstellten E-Mail-Adresse zu springen.


Öffnen Sie meine E-Mail ausblenden

Schritt 3: Tippen Sie auf das entsprechende E-Mail-Label.

Schritt 4: Tippen Sie auf E-Mail-Adresse deaktivieren und bestätigen Sie Ihre Entscheidung.


Mein E-Mail-Menü ausblenden

E-Mail-Adresse deaktivieren

Die erstellte E-Mail-Adresse empfängt keine E-Mail-Nachrichten an diese Adresse. Sie können es im Abschnitt Inaktive Adressen reaktivieren.

Das Menü Adressen deaktivieren finden Sie ganz unten im Abschnitt Meine E-Mail ausblenden.

Schützen Sie Ihre E-Mail-Privatsphäre

Apples starke Haltung zu Datenschutz und Sicherheit wird mit dem iOS 15-Update fortgesetzt. Apple möchte Ihre E-Mails mit Hide My Email auf dem iPhone vor unerwünschten E-Mails schützen. Wie planen Sie, benutzerdefinierte E-Mail-Adressen auf Ihrem iPhone zu verwenden? Ton aus im Kommentarbereich unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *