So erhalten Sie den alten 4-stelligen Passcode in iOS 9 zurück

Wenn Sie auf iOS 9 aktualisiert haben, haben Sie je nach Art und Weise des Upgrades möglicherweise bemerkt, dass Ihr iPhone jetzt einen sechsstelligen Passcode benötigt, um Ihr Gerät zu entsperren. Das sind zwei Stellen mehr als die vorherigen vier notwendig. Von dem Moment an, als ich Monate vor der Veröffentlichung auf die Beta-Version von iOS 9 aktualisierte, schauderten Leute, die sahen, wie ich einen sechsstelligen Passcode in mein Telefon eingab, vor Ekel.

Shutterstock Ios 9 Passcode sechsstelligSechs Ziffern sind die zusätzliche Sicherheit manchmal einfach nicht wert | ymgerman / Shutterstock.com

Fürs Protokoll: Ein sechsstelliger Passcode ist sicherer als ein vierstelliger Passcode, einfach weil er eine viel größere Kombination möglicher Zahlen zulässt. Es verlängert jedoch auch die Zeit, die zum Entsperren Ihres iPhones benötigt wird. Wenn Sie also zum vierstelligen Lebensstil zurückkehren möchten, gibt es einen einfachen Weg, dies zu tun. Als Bonus bietet iOS 9 auch ein paar andere Passcode-Optionen.

Ändern Ihres Passcodes

Die folgenden Schritte sollten als Vorlage zum Ändern Ihres Passcodes dienen, bevor Sie das gewünschte Format auswählen. Mit anderen Worten, diese sind notwendig, bevor Sie diese zusätzlichen zwei Ziffern loswerden.

iOS-Passcode-Einstellungen 1iOS-Passcode-Einstellungen 2

Starte den Einstellungen App auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie aus Berühren Sie ID & Passcode. Sie werden aufgefordert, Ihren aktuellen Passcode einzugeben, bevor Sie fortfahren. Ja, tut mir leid, das heißt wieder die gefürchteten sechs Ziffern eingeben. Sobald Sie drin sind, scrollen Sie zur Auswahl Kennwort ändern. Geben Sie ein letztes Mal Ihren aktuellen Passcode ein.

Jetzt können Sie zu einem vierstelligen Passcode oder vielleicht zu einem ganz anderen Format wechseln.

iOS-Passcode-Einstellungen 3iOS-Passcode-Einstellungen 4

Tippen Sie auf , um wieder zu vier Ziffern zu wechseln Passcode-Optionen über dem Ziffernblock und wählen Sie aus 4-stelliger numerischer Code aus dem Menü. Sie werden feststellen, dass die Anzahl der fehlenden Ziffern, die ausgefüllt werden müssen, auf vier schrumpft. Jetzt können Sie vierstellig eingeben. Tippen Sie auf Ihre bevorzugte Kombination und dann erneut, um sie zu bestätigen, und schon sind Sie fertig.

Wenn Sie jedoch etwas ändern möchten, können Sie versuchen, eine von zwei anderen Passcode-Optionen auszuwählen. Die Benutzerdefinierter numerischer Code können Sie eine beliebige Anzahl von Zahlen eingeben – sogar nur eine einzelne Ziffer, obwohl dies aus Sicherheitsgründen auch bei Touch ID nicht empfohlen wird. Die Benutzerdefinierter alphanumerischer Code können Sie Buchstaben und Zahlen kombinieren, um ein echtes Passwort zum Entsperren Ihres iOS-Geräts zu bilden. Dies ist der sicherste Passcode-Typ für iOS.

iOS-Passcode-Einstellungen 5iOS-Passcode-Einstellungen 6

Tipp: Wenn Sie versuchen, lange oder langweilige Passcodes zu vermeiden, vermeiden Sie diese letzten beiden Optionen. Obwohl sie sicherer sind, können sie jedes Mal rechtzeitig eingegeben werden, wenn Sie Ihr Gerät entsperren möchten. Das gilt insbesondere, wenn Sie einen alphanumerischen Code wählen, der die Standardtastatur von iOS anstelle des Ziffernblocks verwendet.

Sich erleichtert fühlen? Ein vierstelliger Passcode ist ein perfektes Gleichgewicht zwischen Sicherheit und Effizienz beim Entsperren Ihres Geräts. Vergessen Sie nicht, wenn Sie diesen Passcode vergessen, müssen Sie Ihr Gerät wiederherstellen, also machen Sie es zu etwas Unvergesslichem.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.