So entfernen Sie WhatsApp-Fotos aus Google Fotos

Ich bin Teil von 10 WhatsApp-Gruppen. Dort … habe ich es laut gesagt.

Inzwischen haben Sie möglicherweise bereits den traurigen Zustand der Galerie meines Telefons abgeleitet. Von unsinnigen Medien bis hin zu unangenehmen Witzen hat mein Telefon alles gesehen und gespeichert. Obwohl es einen kleinen Trick gibt, WhatsApp-Medien vor der Galerie zu verstecken, wurde der Schaden schon lange zuvor angerichtet. Der WhatsApp-Medienordner meines Telefons wurde bereits mit Google Fotos synchronisiert. Stellen Sie sich mein Entsetzen vor, als ich die alten Mediendateien mit Bildern von der Kamerarolle über die Schultern reiben sah.


So entfernen Sie Whats App-Fotos aus Google Fotos

Das Reinigen oder Entstören eines Raums, der Ihnen praktisch unbegrenzten Speicherplatz bietet, mag für manche sinnlos erscheinen. Für diejenigen von uns, die den Frühjahrsputz nicht nur als eine jährliche Angelegenheit betrachten, ist es jedoch von größter Bedeutung, nur die relevanten Dinge aufzubewahren. Ja, ein paar Hundert nutzlose Mediendateien sind eine große rote Fahne. Außerdem sorgt eine saubere Foto-App für ein reibungsloses Erlebnis.

Es ist äußerst wichtig, nur die relevanten Dinge aufzubewahren

In diesem Artikel zeige ich Ihnen eine schnelle und intelligente Möglichkeit, WhatsApp-Fotos aus Google Fotos zu entfernen.

Cooler Tipp: Mit WhatsApp können Sie die Mediendateien jetzt direkt über die Einstellungen ausblenden. Aktivieren Sie die Option “Medien in Galerie anzeigen” in den Chat-Einstellungen.

Suchen Sie intelligent nach WhatsApp-Dateien

Das Beste an WhatsApp ist, dass Mediendateien in einem bestimmten Format gespeichert werden. Wenn Sie bemerken, haben die Bilddateien IMG-[Sequence]-WA ***. JPG als Suffix und das gleiche gilt auch für Videos. Unsere Aufgabe wäre es also, in Fotos nach diesen Dateien zu suchen und sie manuell zu entfernen.

Schritt 1: Öffnen Sie Fotos und geben Sie WA in die Suchleiste ein. Dadurch werden alle Fotos mit dem oben genannten Bildnamen angezeigt.


Entfernen von WhatsApp-Fotos aus Google Fotos 1

Schritt 2: Drücken Sie lange auf ein Foto, um es auszuwählen, und ziehen Sie es nach unten, ohne die Finger anzuheben, bis Sie alle Bilder ausgewählt haben.


Entfernen von WhatsApp-Fotos aus Google Fotos 8

Tippen Sie auf das Löschsymbol und fertig! Im Moment scheint dies der einzige Weg zu sein.

Pro-Tipp: Ebenso können Sie Screenshots aus Google Fotos entfernen. Wenn Ihr Telefon Screenshots mit einem bestimmten Suffix speichert, suchen Sie mit demselben Schlüsselwort und zeigen Sie ihnen den Papierkorb.

Alternativ können Sie mit dem Schlüsselwort * .png suchen.

So deaktivieren Sie die automatische Sicherung in Google Fotos

Nachdem Sie Google Fotos bereinigt haben, müssen Sie sicherstellen, dass es nicht wieder überladen wird. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, die WhatsApp-Synchronisierung auszuschalten.

Wischen Sie dazu nach rechts, um zum Menü Einstellungen zu gelangen, und navigieren Sie dort zu Geräteordner> WhatsApp-Bilder und deaktivieren Sie die Schaltfläche Sichern und Synchronisieren. Tun Sie dies für die anderen WhatsApp-Add-Ons wie WhatsApp-Videos und GIFs, und kein einziges Bild von WhatsApp wird Sie erneut beunruhigen!


Entfernen von WhatsApp-Fotos aus Google Fotos 12

Entfernen von WhatsApp-Fotos aus Google Fotos 19

Wenn Sie möchten, dass ein paar Bilder für immer in Googles riesigem Labyrinth von Fotos aufbewahrt werden, haben wir einen kleinen Trick für Sie.

Gehen Sie zur Galerie-App Ihres Telefons und wählen Sie die Bilder aus, die Sie sichern möchten. Wenn Sie die Auswahl getroffen haben, tippen Sie auf das Dreipunktmenü in der oberen rechten Ecke und anschließend auf Zum Album verschieben. Wählen Sie Kamera oder Kamerarolle als Standort.


Entfernen von WhatsApp-Fotos aus Google Fotos 7

Entfernen von WhatsApp-Fotos aus Google Fotos 6

Dadurch wird die Position aller ausgewählten Bilder geändert. Wenn Sie das nächste Mal mit Wi-Fi verbunden sind, werden diese Fotos automatisch synchronisiert. Cool, nein?

Bonus-Trick für Google Fotos: Geben Sie Gerätespeicher frei

Auch hier verstopfen Fotos und Mediendateien den Telefonspeicher. Es ist daher sinnvoll, dass bereits gesicherte Fotos nicht unnötigen Speicherplatz auf Ihrem Telefon beanspruchen.


Entfernen von WhatsApp-Fotos aus Google Fotos 10

Screenshot 20180706 154923 Fotos

Alles, was Sie tun müssen, ist, zu Einstellungen zu gehen und auf die Option Gerätespeicher freigeben zu tippen. Alternativ können Sie auf der Startseite auf das Symbol Abgeschlossene Sicherung tippen.

Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2019

Der obige Artikel enthält möglicherweise Affiliate-Links, die Guiding Tech unterstützen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf unsere redaktionelle Integrität. Der Inhalt bleibt unvoreingenommen und authentisch.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *