So entfernen Sie häufig besuchte Websites in Safari auf dem iPhone (und andere Datenschutztipps)

Wann immer Sie häufig dieselben Websites auf Ihrem iPhone oder iPad besuchen, zeigt Safari sie gerne im Abschnitt „Häufig besucht“ eines neuen Tabs an. Dies ist zwar eine gut durchdachte Implementierung, die Ihnen hilft, schneller auf solche Websites zu gelangen, es ist jedoch auch ein Hindernis für die Privatsphäre. Vor allem, da jeder diese Liste der Websites, die Sie häufig besuchen, mit einem Blick sehen kann, wenn Sie einen neuen Tab öffnen.

Safari Iphone Ipad Entfernen Häufig besuchte Seiten löschen Hervorgehoben Alt

Abgesehen davon kann der Abschnitt „Häufig besucht“ auch als erhebliche Ablenkung wirken. Oft werden Sie wahrscheinlich abgelenkt, anstatt das zu tun, was Sie ursprünglich beabsichtigt haben.

Zum Glück ist es einfach, alles zu entfernen, was in diesem Abschnitt erscheint, und Sie können die Funktionalität auch vollständig eliminieren.

Einträge löschen

Jede Website, die im Abschnitt „Häufig besucht“ angezeigt wird, kann ganz einfach entfernt werden. Halten Sie dazu einfach das Symbol einige Sekunden lang gedrückt und heben Sie dann Ihren Finger an. Wenn Ihr iPhone 3D Touch unterstützt, achten Sie darauf, nicht zu stark auf den Bildschirm zu drücken, da dies eine andere Aktion auslösen wird.

Sie sehen dann eine Option zum Löschen über dem Symbol. Tippen Sie darauf, um die Website aus dem Abschnitt „Häufig besucht“ zu entfernen. Spülen und wiederholen.

Safari Iphone Ipad Entfernen Häufig besuchte Seiten löschen 1Safari Iphone Ipad Entfernen Häufig besuchte Seiten löschen 2

Denken Sie daran, dass dieselbe Website möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Abschnitt angezeigt wird, wenn Sie sie erneut regelmäßig besuchen.

Verlauf löschen

Wenn bestimmte Websites nach einer gewissen Zeit immer wieder angezeigt werden, obwohl Sie sie gelöscht haben, oder wenn sie durch andere Websites ersetzt werden, die Ihnen nicht gefallen, müssen Sie erwägen, den Browserverlauf auf Ihrem iPhone oder iPad zu löschen.

Tippen Sie dazu auf das buchförmige Symbol in einem neuen Tab und dann auf Verlauf. Tippen Sie als Nächstes unten auf dem Bildschirm auf Löschen.

Die App präsentiert Ihnen dann vier separate Optionen, die ziemlich selbsterklärend sind.

Safari Iphone Ipad Entfernen Häufig besuchte Seiten löschen 3Safari Iphone Ipad Entfernen Häufig besuchte Seiten löschen 4

Mit den ersten drei Optionen (Die letzte Stunde, Heute und Heute und Gestern) werden alle Browseraktivitäten gelöscht, die zu diesen Zeiten aufgezeichnet wurden. Dadurch wird Safari auch aufgefordert, alle Websites im Abschnitt „Häufig besucht“ zu entfernen, die während dieser Zeiträume angezeigt wurden – oder durch Aktivitäten ausgelöst wurden. Um jedoch alle aufgelisteten Websites zu entfernen, müssen Sie möglicherweise die Option All Time verwenden.

Denken Sie daran, dass durch das Löschen Ihres Browserverlaufs auch alle Website-Cookies auf Ihrem Gerät gelöscht werden. Das bedeutet, dass Sie sich bei bestimmten Websites erneut anmelden müssen.

Alternativ führt auch das Löschen des Browser-Cache zu demselben Ergebnis. Dazu müssen Sie in die Einstellungen-App eintauchen, auf Safari tippen und dann auf Verlauf und Websitedaten löschen tippen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden.

Deaktivieren Sie häufig besuchte Websites

Wenn Sie Websites im Bereich „Häufig besucht“ nicht manuell löschen möchten oder die Unannehmlichkeiten hassen, die beim Löschen Ihres Browserverlaufs entstehen, sollten Sie die Funktion deaktivieren. Das ist auch ein fantastischer Weg, um das Maß an Ablenkungen in neuen Tabs zu minimieren und ihm gleichzeitig ein viel saubereres Aussehen zu verleihen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone oder iPad, scrollen Sie nach unten und tippen Sie dann auf Safari.

Safari Iphone Ipad Entfernen Häufig besuchte Seiten löschen 5Safari Iphone Ipad Entfernen Häufig besuchte Seiten löschen 6

Schritt 2: Schalten Sie den Schalter neben Häufig besuchte Seiten aus und Sie können loslegen – einfach so.

Safari Iphone Ipad Entfernen Häufig besuchte Seiten löschen 7Safari Iphone Ipad Entfernen Häufig besuchte Seiten löschen 8

Wenn Sie die Funktionalität zu einem späteren Zeitpunkt wieder aktivieren möchten, gehen Sie einfach zurück zum Einstellungsfenster, wählen Sie Safari und aktivieren Sie dann den Schalter neben Häufig besuchte Websites.

Bonus-Tipps

Anstatt Websites zu löschen, die im Abschnitt „Häufig besucht“ aufgeführt sind, oder die Funktionalität vollständig zu deaktivieren, gibt es ein paar andere Dinge, die Ihnen helfen können, all das nicht mehr tun zu müssen. Lass uns einen Blick darauf werfen.

Verwenden Sie den privaten Browsermodus

Um zu verhindern, dass Ihre Surfaktivitäten überhaupt aufgezeichnet werden, können Sie den privaten Browsermodus von Safari verwenden. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen, dass persönliche Aktivitäten im Abschnitt „Häufig besucht“ angezeigt werden, wenn Sie dies befürchten.

Um in den privaten Browsermodus zu wechseln, öffnen Sie den Tab-Umschalter und tippen Sie dann auf Privat.

Safari Iphone Ipad Entfernen Häufig besuchte Seiten löschen 9Safari Iphone Ipad Entfernen Häufig besuchte Seiten löschen 10Hinweis: Wenn Sie diese Option nicht sehen können, lesen Sie unsere Anleitung

Um den privaten Modus zu verlassen, tippen Sie einfach erneut auf die Option Privat im Tab-Umschalter.

Verwenden Sie einen datenschutzorientierten Browser

Eine Alternative zur Verwendung des privaten Browsermodus von Safari ist die Verwendung eines dedizierten datenschutzzentrierten Browsers. Sowohl DuckDuckGo Privacy Browser als auch Firefox Focus sind in ihren Rechten hervorragende Browser und entfernen nicht nur automatisch Ihre Browsing-Aktivitäten, wenn Sie sie verlassen, sondern blockieren auch Site-Tracker, die Ihnen folgen.

Safari Iphone Ipad Entfernen Häufig besuchte Seiten löschen 11Safari Iphone Ipad Entfernen Häufig besuchte Seiten löschen 12

Beide Apps sind extrem leicht und benötigen nur wenige Dutzend Megabyte Speicherplatz. Lesen Sie unseren Vergleich zwischen Firefox Focus und DuckDuckGo, um mehr darüber zu erfahren, was diese Browser zu bieten haben.

Bewahren Sie Ihre Privatsphäre

Der Abschnitt „Häufig besucht“ in Safari ist aus Sicht der Privatsphäre nicht gut, obwohl er manchmal nützlich ist. Aber wie Sie gerade herausgefunden haben, gibt es viele Möglichkeiten, dies weniger problematisch zu machen. Und Sie können die Funktionalität auch löschen, wenn Sie sie zu ablenkend finden.

Als nächstes: Safari hat keinen nativen Dunkelmodus, aber Sie müssen die Hoffnung nicht aufgeben. Hier sind zwei Workarounds für den dunklen Modus, die Sie stattdessen verwenden können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.