So deaktivieren Sie den dunklen Modus in iOS 13 und iPadOS

Jahrelang musste man oft wahnsinnige Anstrengungen unternehmen, um die Dunkelmodus-Funktionalität auf dem iPhone und iPad zu erhalten. Normalerweise bedeutete dies, die Farben auf Ihrem Bildschirm zu invertieren, um native Apps gegen Drittanbieter mit integrierten Steuerelementen für den Dunkelmodus auszutauschen. All das änderte sich jedoch mit der Einführung von iOS 13 und iPadOS.

Ios 13 Ipados Deaktivieren des Dunkelmodus empfohlen

Vollwertige native Dunkelmodus-Funktionalität ist jetzt in der gesamten Benutzeroberfläche und den unterstützten Apps vorhanden. Es sieht toll aus und die resultierenden schwarzen Pixel helfen auch, die Akkulaufzeit zu verlängern, wenn Ihr iOS-Gerät über ein OLED-Display verfügt.

Aber natürlich kann es deprimierend sein, den Dunkelmodus ständig laufen zu lassen. Wenn Sie die Funktion deaktivieren möchten, können Sie dies wie folgt tun.

Kontrollzentrum

iOS 13 und iPadOS machen es einfach, den Dunkelmodus zu aktivieren und zu deaktivieren, indem eine dedizierte Verknüpfung in das Kontrollzentrum aufgenommen wird. Es erfordert jedoch, dass Sie eine 3D-Touch- oder eine Haptic-Touch-Geste ausführen, um dorthin zu gelangen. Sie werden es sonst nicht sehen.

Schritt 1: Öffnen Sie das Kontrollzentrum. Wischen Sie auf dem iPhone X und neueren Modellen dazu von der oberen rechten Ecke des Bildschirms nach unten. Gleiches gilt für alle unterstützten iPadOS-Geräte ab dem iPad Air 2.

Wenn Sie ein iPhone 8, iPhone 8 Plus oder ein älteres Gerät mit iOS 13 (öffentliche Betaversion) verwenden, wischen Sie stattdessen einfach vom unteren Bildschirmrand nach oben.

Ios 13 Ipados Dunkelmodus deaktivieren 1

Schritt 2: Verwenden Sie 3D Touch in der Helligkeitsleiste. Führen Sie auf Geräten ohne 3D Touch-Funktion, wie dem iPhone XR und allen iPad-Modellen, stattdessen eine Haptic Touch-Geste aus (drücken und halten Sie eine Sekunde lang gedrückt).

Ios 13 Ipados Dunkelmodus 2 deaktivieren

Schritt 3: Tippen Sie auf das Symbol mit der Bezeichnung Aussehen, das unter der Helligkeitsleiste angezeigt wird. Und voila! Du hast den Dunkelmodus deaktiviert.

Ios 13 Ipados Dunkelmodus 3 deaktivierenNotiz:

Einstellungen-App

Neben dem Kontrollzentrum können Sie den Dunkelmodus sowohl in iOS 13 als auch in iPadOS über die App „Einstellungen“ deaktivieren.

Schritt 1: Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iPhones oder iPads auf das Symbol „Einstellungen“, um die App „Einstellungen“ zu öffnen. Tippen Sie auf dem folgenden Bildschirm auf die Option mit der Bezeichnung Anzeige und Helligkeit.

Ios 13 Ipados Deaktivieren Sie den Dunkelmodus 4Ios 13 Ipados Deaktivieren Sie den Dunkelmodus 5

Schritt 2: Tippen Sie im Abschnitt Aussehen auf Licht, um den Dunkelmodus zu deaktivieren.

Ios 13 Ipados Deaktivieren Sie den Dunkelmodus 6Notiz:

Intelligente/Klassische Umkehrung

In seltenen Fällen wird Ihr iPhone oder iPad im Dunkelmodus gerendert, unabhängig davon, ob Sie es mit den oben genannten Steuerelementen ausgeschaltet haben. Normalerweise geschieht dies aufgrund des Farbumkehreffekts, der von den integrierten Funktionen „Smart Invert“ oder „Classic Invert“ erzeugt wird.

Schritt 1: Tippen Sie in der Einstellungen-App Ihres iOS 13- oder iPadOS-Geräts auf Barrierefreiheit und dann auf Anzeige & Textgröße.

Ios 13 Ipados Deaktivieren Sie den Dunkelmodus 9Ios 13 Ipados Deaktivieren Sie den Dunkelmodus 10

Schritt 2: Stellen Sie auf dem folgenden Bildschirm sicher, dass beide Schalter neben Smart Invert und Classic Invert ausgeschaltet sind.

Ios 13 Ipados Dunkelmodus 11 deaktivierenTipp: Wenn Sie versehentlich Smart Invert oder Classic Invert einschalten, ist dies wahrscheinlich, wenn die besagte Funktion an die Home- oder Side-Tasten gebunden ist

Benutzerdefinierter Zeitplan

Anstatt die Dunkelmodusfunktion vollständig zu deaktivieren, bieten sowohl iOS 13 als auch iPadOS auch eine Planungsoption, mit der Sie die Funktion zu bestimmten Tageszeiten automatisch aktivieren oder deaktivieren können.

Schritt 1: Schalten Sie im Bildschirm „Anzeige & Helligkeit“ der App „Einstellungen“ den Schalter neben „Automatisch“ ein. Tippen Sie als Nächstes auf Optionen.

Ios 13 Ipados Dunkelmodus 7 deaktivieren

Schritt 2: Wählen Sie entweder Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang, um den Dunkelmodus automatisch so einzustellen, dass er sich nachts gemäß Ihrer Zeitzone (normalerweise 18:00 bis 6:00 Uhr) automatisch aktiviert und deaktiviert, oder verwenden Sie stattdessen die Option Benutzerdefinierter Zeitplan, um eine Zeit manuell festzulegen.

Ios 13 Ipados Deaktivieren Sie den Dunkelmodus 8

Das ist es. Wenn Sie beispielsweise den Dunkelmodus so einstellen, dass er nach Einbruch der Dunkelheit angezeigt wird, ist dies tagsüber kein Problem mehr. Und Sie müssen nicht mehr daran denken, es ständig ein- und auszuschalten.

Schalten Sie das Licht ein

So sollten Sie den Dunkelmodus unter iOS 13 und iPadOS deaktivieren. Aber noch einmal, die Einbeziehung der nativen Dunkelmodus-Funktionalität bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich, darunter eine längere Akkulaufzeit und bequemes Konsumieren von Inhalten spät in der Nacht. Anstatt es vollständig auszuschalten, sollten Sie erwägen, einen Zeitplan für den dunklen Modus einzurichten, um zumindest einen gewissen Nutzen aus dieser neuen Implementierung zu ziehen.

Als nächstes: Die Bücher-App verfügt über eine eigene einzigartige Dunkelmodus-Funktion, die im Vergleich zu anderen nativen Apps anders funktioniert. Hier finden Sie alles, was Sie über die Funktionsweise wissen müssen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.