So deaktivieren Sie das Scrollen für weitere Eingabeaufforderungen auf Facebook

Facebooks Experimentieren mit seiner Die Newsfeed-Funktion wird nicht so schnell sterben. Eines der neuesten Experimente des Unternehmens ist die Eingabeaufforderung “Weiter scrollen für mehr”.


So deaktivieren Sie das Scrollen für weitere Beiträge in einer Facebook-Nachricht

Es soll Ihnen helfen, neue Inhalte auf Facebook zu entdecken, die für Sie von Nutzen sein könnten. Ich meine, das hat Facebook herausgefunden. Aber es ist klar, dass es nur eine andere Möglichkeit ist, mehr Zeit im sozialen Netzwerk zu verbringen.

Es ist nicht so, dass wir nicht endlos durch unseren Newsfeed scrollen, also brauchten wir keine spezielle Eingabeaufforderung, um uns daran zu erinnern. Das Unternehmen ging automatisch davon aus, dass Benutzer diese Funktion wünschen würden, und hat sie uns daher aufgezwungen.

Zum Glück haben wir eine Handvoll raffinierter Tricks, um diese Nachricht zu deaktivieren, wenn sie Sie gestört hat.

Da es keine direkte Methode gibt, um diese Funktion auszuschalten, müssten Sie bei einigen Funktionen Kompromisse eingehen, und leider ist dies vorerst der einzige Weg. Wenn Sie mit einigen Kompromissen einverstanden sind, wollen wir sehen, wie Sie diese Nachricht loswerden können.

1. Verwenden Sie Facebook Lite

Facebook Lite ist nicht nur außergewöhnlich leicht (60 MB gegenüber 2 MB), sondern hat auch einen weiteren Vorteil: Es fehlen die Animationen und andere ausgefallene Dinge, die normalerweise mit der Haupt-App verbunden sind. Dies bedeutet, dass es nicht mit dem unnötigen Anstoß “Weiter scrollen für mehr” einhergeht.


Facebook gegen Facebook Lite App Vergleich

Wenn Sie also lieber die ausgefallenen Funktionen für Nachrichten aus nah und fern opfern möchten, ist dies eine der einfachsten Möglichkeiten. Außerdem hat FB Lite eine geringe App-Datennutzung und wird schneller geladen als die Standard-Facebook-App.

2. Verwenden Sie eine FB-App eines Drittanbieters

Die Verwendung einer Facebook-App eines Drittanbieters ist der perfekte Mittelweg zwischen einer Lite-App und der Standard-App. Sie erhalten die meisten Funktionen abzüglich der Unordnung. Außerdem sind die meisten Apps von Drittanbietern besser optimiert und beanspruchen weniger Ressourcen.


Scrollen Sie weiter, um weitere Beiträge von Facebook-Nachricht 1 zu erhalten

Eine der besten Alternativen ist Metal für Facebook & Twitter. Es ist leicht und nicht invasiv und repliziert die Webversion mit einigen zusätzlichen Funktionen.


Scrollen Sie weiter, um weitere Beiträge von Facebook Message 2 zu erhalten

Scrollen Sie weiter, um weitere Beiträge aus der gesamten Facebook-Nachricht 3 zu erhalten

Mit dieser App können Sie nicht nur den integrierten Mechanismus zum Blockieren der oben genannten Funktion bereitstellen, sondern auch Ihren Facebook-Feed thematisieren. Sie können unter anderem für AMOLED-Geräte zwischen einem dunklen oder einem pechschwarzen Thema wählen.

3. Verwenden Sie die Browser-Erweiterung (FB Purity).

Für Desktop-Benutzer helfen bestimmte Erweiterungen, diese Funktion zu umgehen. Eine der besten Erweiterungen ist FB (FluffBusting) Purity. Das Hauptziel dieser Erweiterung besteht darin, ein sauberes Surferlebnis zu bieten, indem Inhalte blockiert werden, die sie für irrelevant hält. Und zum Glück hält diese Erweiterung auch das Scrollen für weitere Funktionen für irrelevant und blockiert es umgehend.

Obwohl die obige Einstellung automatisch erfolgt, bietet Ihnen FB Purity auch zahlreiche Optionen zum Anpassen Ihrer Timeline. Es enthält auch eine raffinierte Option, um zu sehen, wer Sie auf Facebook nicht befreundet hat.


Fb Reinheit

Klicken Sie dazu auf das FBP-Symbol, nachdem die Erweiterung heruntergeladen wurde. Dadurch wird ein Einstellungsmenü geöffnet. Sie müssen lediglich die gewünschten Optionen überprüfen.


Fb Reinheit

Tippen Sie auf Speichern und schließen und Sie werden sortiert. Süß und einfach.

Machen Sie eine Pause

Vielleicht ist “Scrollen Sie weiter für mehr” nicht so gut für Sie. Social-Media-Sucht ist real und die Verkürzung unserer Facebook-Zeit ist nur umsichtig. Und es ist wahrscheinlich eine gute Sache, wenn Facebook uns nicht dazu bringt, nach dem nächsten lustigen Video zu suchen. Richtig?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *