So blockieren und entsperren Sie jemanden in Google Hangouts

Google Hangouts ist ein Kommunikationstool innerhalb der Google Workspace-Suite. Um Nachrichten über die App zu senden, müssen Personen, die Sie nicht kennen, eine Einladung senden. Wenn eine Einladung angenommen wird und Sie nicht mehr mit der Person chatten möchten, können Sie sie blockieren.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für das Android-Funktionsbild des iPhones

Das Blockieren der Person hindert sie daran, Nachrichten über die App an Sie zu senden. Dies hindert sie jedoch nicht daran, Ihnen mitzuteilen, wann Sie online sind, ob diese Funktion in der App noch aktiviert ist. So blockieren und entsperren Sie Personen in Google Hangouts für iPhone und Android.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone

Der Prozess zum Blockieren eines Benutzers in Google Hangouts ist relativ einfach. Hier sind die Schritte dazu:

Hinweis: Wenn Sie jemanden in Hangouts blockieren, kann er Ihnen keine Nachrichten senden, aber er kann trotzdem an von Ihnen organisierten Google Meet-Anrufen teilnehmen.

Schritt 1: Starten Sie die Google Hangouts-App auf Ihrem iPhone.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 1

Schritt 2: Gehen Sie unten rechts in der App und tippen Sie auf das Symbol + (Plus).

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 2

Schritt 3: Wählen Sie den Kontakt aus, den Sie blockieren möchten, und dies öffnet den Chat mit der Person.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 3

Schritt 4: Klicken Sie auf die drei horizontalen Punkte oben rechts in der App.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 4

Schritt 5: Wählen Sie Personen aus den Optionen aus.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 5

Schritt 6: Wählen Sie die drei horizontalen Punkte rechts neben dem Benutzernamen aus.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 6

Schritt 7: Wählen Sie Benutzer blockieren.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 7

Schritt 8: Sie sollten ein Bestätigungsfenster sehen, das erklärt, was passiert, nachdem Sie einen anderen Benutzer blockiert haben. Tippen Sie auf Blockieren, um den Vorgang abzuschließen.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 8

Hinweis: Wenn Sie jemanden in Google Hangouts blockieren, wirkt sich die Aktion auf andere Google Workspace-Produkte wie Google Voice, Google Fotos und Google Chat aus.

Dort haben Sie es, um einen Benutzer in Google Hangouts mit einem iPhone zu blockieren.

So entsperren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone

Der Vorgang zum Entsperren von Benutzern in Google Hangouts für iPhone unterscheidet sich vom Sperrvorgang. Um einen Benutzer zu entsperren, müssen Sie Folgendes tun:

Schritt 1: Starten Sie die Google Hangouts-App auf Ihrem iPhone.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 1

Schritt 2: Tippen Sie auf das Symbol mit den drei horizontalen Linien links neben der App.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 9

Schritt 3: Wählen Sie Einstellungen aus den Optionen.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 10

Schritt 4: Tippen Sie auf Blockierte Personen und wählen Sie dann den Kontaktnamen aus, den Sie entsperren möchten, um die Chat-Oberfläche zu starten.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 11

Schritt 5: Senden Sie eine Nachricht, um den Kontakt zu entsperren.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für Android

Das Blockieren von jemandem in Google Hangouts mit einem Android-Gerät ist ziemlich ähnlich wie bei der Verwendung eines iPhones. Hier sind die folgenden Schritte:

Schritt 1: Starten Sie die Google Hangouts-App auf Ihrem Android-Gerät.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 21

Schritt 2: Tippen Sie unten rechts im Hangouts-Fenster auf das Symbol + (Plus).

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 22

Schritt 3: Blättern Sie durch die Konversationen auf Ihrer Liste und wählen Sie den Kontakt aus, den Sie blockieren möchten.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 20

Schritt 4: Tippen Sie auf der Chat-Oberfläche auf die drei Punkte rechts auf dem Bildschirm, um eine Liste mit Optionen zu öffnen.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 19

Schritt 5: Wählen Sie Personen aus den Optionen aus.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 7

Schritt 6: Wählen Sie die drei horizontalen Punkte rechts neben dem Benutzernamen aus.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 17

Schritt 7: Wählen Sie Benutzer blockieren.

Schritt 8: Sie sollten ein Bestätigungsfenster sehen, das erklärt, was passiert, nachdem Sie einen anderen Benutzer blockiert haben. Tippen Sie auf Blockieren, um den Vorgang abzuschließen.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 16

So blockieren Sie einen Benutzer in Google Hangouts mit einem Android-Gerät.

So entsperren Sie jemanden in Google Hangouts für Android

Um einen Nutzer in Google Hangouts für Android zu entsperren, müssen Sie Folgendes tun:

Schritt 1: Starten Sie die Google Hangouts-App auf Ihrem Android-Gerät.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 21

Schritt 2: Tippen Sie auf das Symbol mit den drei horizontalen Linien links neben der App.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 22

Schritt 3: Wählen Sie Einstellungen aus den Optionen.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 15

Schritt 4: Tippen Sie auf Ihren Kontonamen.

Schritt 5: Wählen Sie Blockierte Kontakte.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 14

Schritt 6: Tippen Sie neben dem Namen des Kontakts auf Entsperren.

So blockieren Sie jemanden in Google Hangouts für iPhone und Android Schritt 13

Sichern von Nachrichten in Google Hangouts

Es ist schwierig, den Kontakt mit bestimmten Personen im wirklichen Leben zu vermeiden. Sie können dieses Kunststück jedoch problemlos in Google Hangouts erreichen. Das Blockieren von Personen in dieser App erspart Ihnen den Umgang mit unhöflichem Verhalten und unerwünschten Gesprächen. Sehen Sie sich auch unsere Anleitung zum Sichern oder Wiederherstellen von Chatnachrichten in Hangouts an.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.