So beheben Sie den Fehler „iTunes Store kann Käufe zu diesem Zeitpunkt nicht verarbeiten“.

Es ist offiziell. iTunes ist auf iOS- oder iPadOS-Geräten nicht mehr verfügbar. Die Geister seiner Vergangenheit scheinen jedoch über einigen iOS-Geräten zu verweilen, da bei einer beträchtlichen Anzahl von Benutzern mit iPhone-, iPod touch- und iPad-Geräten bei einigen Apps der seltsame Fehler „Käufe können derzeit nicht verarbeitet werden“ auftritt.

Itunes Store kann Käufe nicht verarbeiten

Die zufällige Nachricht erscheint beim Öffnen von Apps auf Ihrem iOS-Gerät oder sie taucht einfach unerwartet auf. Es besteht kein Grund zur Panik. Sie können diesen Fehler leicht beheben, indem Sie einige benutzerfreundliche Lösungen verwenden, die von einfachen bis zu schwierigen reichen.

Hinweis: iTunes ist weiterhin für Windows-Betriebssysteme verfügbar.

Warum wird der iTunes Store-Fehler angezeigt?

Bevor Apple iTunes für Mac- und iOS-Geräte beendete, war es das einzige Fenster, um Unterhaltungsinhalte zu erhalten. Sie können Video- und Audiodateien herunterladen, abspielen und verwalten und auf den iTunes Store zugreifen, um mehr Musik, Videos und Apps zu kaufen. Es war praktisch eine der am häufigsten verwendeten Anwendungen von Apple.

Apple hat iTunes in drei Apps zerlegt: Apple Music, Apple TV und Podcasts. Jedes hat seine eigenen Aufgaben im Vergleich zu dem langsamen Prozess, darauf zu warten, dass iTunes alles in einem Programm erledigt.

Apple muss alle drei noch stark verbessern. Beispielsweise benötigt die Podcasts-App von Apple einige Zeit, um eine Verbindung zu den Servern von Apple herzustellen. Es ist jedoch eines der macOS Catalina-Funktionen und auch eine große Leistung.

Wenn Sie versuchen, eine App zu kaufen oder eine bereits gekaufte App zu öffnen, wird möglicherweise der Fehler „iTunes Store kann Käufe derzeit nicht verarbeiten“ angezeigt, obwohl dies nicht bei allen der Fall ist.

iTunes Store kann Käufe nicht verarbeiten Fehler

Die meisten Benutzer, die den Fehler im Jahr 2019 gesehen haben, erwähnen, dass er auch auf iOS13, iOS 12 und 11 auftritt. Diese Fehler wurden meistens abgeschnitten, nachdem iTunes eingestellt wurde.

Aus Benutzerberichten geht hervor, dass die am häufigsten betroffenen Geräte iPhones und iPads sind. Es gibt einige seltene Fälle, in denen Apple Watch-Benutzer berichtet haben, dass sie es den ganzen Tag über zufällig auf ihren Wearables gesehen haben.

Der Fehler taucht in der Regel mehrmals auf, aber Apple hat nicht kommentiert, warum der bestimmte Fehler auftritt, sodass wir nicht sagen können, ob es sich um einen Fehler im Betriebssystem oder um ein paar Störungen handelt, aber es ist trotzdem ein ärgerliches Problem.

Obwohl nicht klar ist, wie viele Benutzer von diesem Fehler betroffen sind, zeigt eine schnelle Online-Recherche mehrere Beschwerden auf Apple Support, Twitter, Reddit und anderen Foren zu diesem Thema.

Seltsamerweise aber von Apple Support-Systemstatusseite zeigt alle Dienste mit dem Label „Verfügbar“ an.

Wenn Sie vom iTunes Store-Fehler betroffen sind, versuchen Sie einige der folgenden Korrekturen, damit er verschwindet.

Starten Sie Ihr Gerät neu

Ein Neustart des Geräts hilft bei der Behebung von Softwarefehlern, die Fehler verursachen können, wie z. B. der, den Sie im iTunes Store sehen. Sie können Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod Touch neu starten und sehen, ob der Fehler verschwindet, sobald das Gerät wieder geladen wird.

Verwenden Sie Touch ID, um App-Downloads zu autorisieren

Ein Benutzer teilte diese Lösung, nachdem er mehrmals den Fehler „iTunes Store kann Käufe derzeit nicht verarbeiten“ erhalten hatte.

Schritt 1: Autorisieren Sie den Download mit Touch ID, indem Sie die Einstellungen dafür ändern. Sie können es ändern, indem Sie Einstellungen> Touch ID & Passcode öffnen und dann den iTunes- und App Store-Schieberegler umschalten.

Itunes Store kann Touch-ID-Einstellungen für Käufe nicht verarbeiten

Schritt 2: Finden Sie im App Store eine kostenlose App, die Ihnen gefällt, und laden Sie sie herunter.

Immer wenn Sie versuchen, eine App herunterzuladen oder zu kaufen, wird Ihre Touch ID-Authentifizierung angefordert.

Itunes Store kann Käufe der Touch-ID-App nicht verarbeiten

Überprüfen Sie, ob der iTunes Store-Fehler danach verschwindet. Sie können versuchen, eine andere App herunterzuladen oder die bereits heruntergeladene App zu öffnen, um dies zu bestätigen.

Aktualisieren Sie auf die neueste iOS-Version

Abhängig von der iOS-Version, die Sie derzeit verwenden, können Sie sie auf eine neuere oder neueste Version aktualisieren und sehen, ob es hilft. Einige Benutzer haben das Problem mit dieser Lösung behoben, sodass es auch für Sie funktionieren könnte.

Schritt 1: Erstellen Sie mit iCloud oder Ihrem Computer ein Backup Ihres Geräts.

Schritt 2: Schließen Sie Ihr iOS-Gerät an eine Stromquelle an und stellen Sie eine Verbindung zum Internet her. Tippen Sie auf Einstellungen > Allgemein

Itunes Store kann Käufe nicht verarbeiten Update-Einstellungen Allgemein

Schritt 3: Tippen Sie auf Softwareaktualisierung.

iTunes Store kann Käufe nicht verarbeiten Update-Einstellungen Allgemeines Software-Update

Schritt 4: Tippen Sie auf Herunterladen und installieren. Wenn Sie sofort aktualisieren möchten, tippen Sie auf Installieren. Sie können das Update auch ausführen lassen, während Sie schlafen oder wenn Sie mit etwas anderem beschäftigt sind und Ihr Gerät nicht verwenden. Tippen Sie in diesem Fall auf „Später“ und wählen Sie „Heute Abend installieren“ oder „Später erinnern“ und es wird automatisch über Nacht installiert.

Itunes Store kann Käufe nicht verarbeiten Update-Download-Installation

Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Notiz:

Sie können Ihr iPhone oder iPad auch von Ihrem Computer aus aktualisieren. Für Apple Watch können Sie auf die neueste watchOS-Version aktualisieren, sobald Sie Ihr iPhone auf iOS 13 aktualisieren.

Auf Wiedersehen iTunes, mein alter Freund

Nachdem iTunes von Apple-Geräten verschwunden ist, hoffen wir, dass der „iTunes Store kann derzeit keine Käufe verarbeiten“ für immer verschwinden wird. Wenn Sie es jedoch zufällig auf einem Ihrer anderen iOS-Geräte oder dem eines Freundes sehen, wissen Sie jetzt, was zu tun ist, damit es endgültig verschwindet.

Als nächstes: Windows-Benutzer werden wissen wollen, wie man häufige iTunes-Fehler behebt, da es das einzige Betriebssystem ist, auf dem das Programm derzeit ausgeführt wird. Wenn Sie den Fehler „Sie sind nicht bei Apple Music angemeldet“ erhalten, lesen Sie den nächsten Beitrag, um herauszufinden, was dies bedeutet und wie Sie ihn am besten beheben können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.