So beheben Sie, dass die App-Bibliothek auf dem iPhone nicht funktioniert

Die App-Bibliothek ist eine erstaunliche neue Ergänzung zum iPhone. Es dient nicht nur als einheitliche zentrale Anlaufstelle für die verschiedenen Apps, die Sie auf Ihrem Gerät installiert haben, sondern hilft Ihnen auch dabei, die Unordnung auf dem Startbildschirm zu reduzieren, indem Sie nicht unbedingt erforderliche Apps darin verstecken können.

So beheben Sie, dass die App-Bibliothek auf dem iPhone nicht funktioniert

Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass Sie Probleme haben, die App-Bibliothek zu öffnen oder ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn das passiert, finden Sie hier einige Tipps und Korrekturen, die Ihnen helfen sollten, es wieder zum Laufen zu bringen.

Aktualisieren/Aktualisieren Sie iOS 14

Finden Sie es unmöglich, auf die App-Bibliothek zuzugreifen? Die Funktion ist erst ab iOS 14 verfügbar. Wenn Sie Ihr iPhone noch nicht von iOS 13 oder früher aktualisiert haben, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update und installieren Sie das neueste Systemsoftware-Upgrade für das iPhone. Alle iPhones ab iPhone 6s unterstützen iOS 14.

So beheben Sie, dass die App-Bibliothek auf dem iPhone nicht funktioniert 1

Wenn Sie bereits iOS 14 verwenden, müssen Sie dennoch erwägen, neue Updates anzuwenden – die App-Bibliothek ist ziemlich neu, und die neuesten Updates sollten sich um alle bekannten Fehler oder Probleme kümmern.

Öffnen der App-Bibliothek

Wenn Sie neu bei iOS 14 sind, finden Sie es möglicherweise etwas verwirrend, in die App-Bibliothek zu gelangen. Im Gegensatz zu Funktionen wie dem Benachrichtigungszentrum oder dem Kontrollzentrum können Sie nicht von überall auf Ihrem iPhone darauf zugreifen. Stattdessen müssen Sie bis zur letzten Startbildschirmseite gehen und noch einmal nach links wischen, um sie aufzurufen.

Ärgerlich, oder? Eine Möglichkeit, schneller darauf zuzugreifen, besteht darin, unerwünschte Startbildschirmseiten auszublenden. Drücken Sie lange auf einen freien Bereich auf dem Startbildschirm, um in den Wackelmodus zu wechseln. Tippen Sie dann auf den Punktstreifen über dem Dock. Wenn der Bildschirm Seiten bearbeiten angezeigt wird, deaktivieren Sie die Startbildschirmseiten, die Sie ausblenden möchten, und tippen Sie auf Fertig.

So beheben Sie, dass die App-Bibliothek auf dem iPhone 2 nicht funktioniertSo beheben Sie, dass die App-Bibliothek auf dem iPhone 3 nicht funktioniert

Sie können im Wesentlichen alle Seiten des Startbildschirms bis auf eine ausblenden und mit einem einzigen Schlag schnell auf die App-Bibliothek zugreifen. Vergessen Sie nicht, dass Sie die App-Bibliothek verwenden können, um die Apps auf versteckten Startbildschirmseiten zu öffnen.

Starten Sie das iPhone neu

Wenn die App-Bibliothek die ganze Zeit über einwandfrei funktioniert hat und Sie plötzlich nicht mehr darauf zugreifen können, versuchen Sie, Ihr iPhone neu zu starten. Wenn Ihr iPhone Face ID unterstützt, drücken Sie die Lauter-Taste, drücken Sie die Leiser-Taste und halten Sie dann die Seitentaste gedrückt. Wenn Ihr iPhone Face ID unterstützt, halten Sie einfach die Seitentaste gedrückt, um es auszuschalten.

So beheben Sie, dass die App-Bibliothek auf dem iPhone 4 nicht funktioniert

Nachdem Ihr iPhone vollständig heruntergefahren ist, halten Sie die Seitentaste erneut gedrückt, um es wieder einzuschalten. Wenn das Problem durch einen Softwarefehler verursacht wurde, sollten Sie nach dem Neustart Ihres iPhones problemlos auf die App-Bibliothek zugreifen können.

Wechseln Sie zur Listenansicht

Wenn Sie Probleme beim Öffnen einer App über die App-Bibliothek haben, wischen Sie nach unten, um zur Listenansicht zu wechseln, und versuchen Sie es erneut. Das sollte in den meisten Fällen helfen.

So beheben Sie, dass die App-Bibliothek auf dem iPhone 5 nicht funktioniertSo beheben Sie, dass die App-Bibliothek auf dem iPhone 6 nicht funktioniert

Wenn dieses Problem ständig auftritt, versuchen Sie, Ihr iPhone neu zu starten oder alle verfügbaren inkrementellen Systemsoftware-Updates anzuwenden.

Benachrichtigungsabzeichen in der App-Bibliothek anzeigen

Wenn Benachrichtigungsabzeichen nicht in der App-Bibliothek angezeigt werden, ist Ihr iPhone in Ordnung. Gehen Sie einfach zu Allgemein > Startbildschirm. Aktivieren Sie im Abschnitt Benachrichtigungsabzeichen den Schalter neben In App-Bibliothek anzeigen.

So beheben Sie, dass die App-Bibliothek auf dem iPhone 7 nicht funktioniert

Wie Apps auf dem Startbildschirm sollten die Symbole der App-Bibliothek von nun an auch Benachrichtigungsabzeichen widerspiegeln.

Alle Einstellungen zurücksetzen

Wenn bei der Verwendung der App-Bibliothek auf Ihrem iPhone weiterhin Probleme auftreten, versuchen Sie, Ihre Einstellungen zurückzusetzen. Das sollte helfen, beschädigte Einstellungen auszubessern, die verhindern, dass die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Es ist jedoch am besten, sich darüber zu informieren, was ein Zurücksetzen der Einstellungen mit sich bringt, bevor Sie den Sprung wagen.

So beheben Sie, dass die App-Bibliothek auf dem iPhone 8 nicht funktioniert

Um die Einstellungen auf Ihrem iPhone zurückzusetzen, öffnen Sie zunächst die Einstellungen-App. Gehen Sie dann zu Allgemein > Einstellungen > Zurücksetzen und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein und tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

App-Bibliothek behoben

Wenn Sie es geschafft haben, die App-Bibliothek wieder zum Laufen zu bringen, vergessen Sie nicht, sich all die großartigen Möglichkeiten anzusehen, wie Sie sie verwenden können. Wenn Sie jedoch weiterhin Probleme mit der Funktion haben, haben Sie es wahrscheinlich mit einem softwarebezogenen Fehler zu tun, und am besten warten Sie, bis das nächste inkrementelle iOS-Update in die Regale kommt.

Kann nicht warten? Versuchen Sie, Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen – Sie können dies tun, indem Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen löschen gehen. Sie werden alle Ihre Daten verlieren, stellen Sie also sicher, dass Sie ein Backup Ihres iPhones auf iCloud oder einem Mac/PC erstellen, bevor Sie fortfahren.

Als nächstes: Die Apple Translate App ist eine wichtige Neuerung in iOS 14. Entdecken Sie all die tollen Tipps und Tricks, die Sie damit ausführen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.