So beheben Sie das Problem mit ausgegrauten Mobilfunkdaten auf iPhone und iPad

Normalerweise verwenden Sie das Kontrollzentrum auf Ihrem iPhone, um Mobilfunkdaten zu aktivieren und zu deaktivieren. Aber was ist, wenn das Mobilfunksymbol ausgegraut aussieht und das Antippen nichts bewirkt? Wir haben dies erlebt und an einer Anleitung gearbeitet, um das Problem auf dem iPhone und iPad zu beheben.

Problembehebung für ausgegraute Mobilfunkdaten für Iphone Ipad

Ja, Sie können weiterhin die Einstellungen-App aufrufen, um mobile Daten ein- oder auszuschalten. Aber seltsamerweise erscheinen auch alle individuellen Zellsteuerungen für Apps ausgegraut und „hängen“ an Ort und Stelle. Gleiches gilt für den Wi-Fi Assist-Schalter.

Mach dir keine Sorge. Mit Ihrem iPhone oder iPad ist nichts falsch. Dafür sind meistens die Bildschirmzeitbeschränkungen verantwortlich. Schauen wir uns also ohne weiteres an, wie Sie die Dinge wieder normalisieren können.

Deaktivieren Sie Mobilfunkdatenbeschränkungen

Mit der Bildschirmzeit auf Ihrem iPhone und iPad können Sie eine Reihe von Einschränkungen für verschiedene Funktionen festlegen, einschließlich Mobilfunkdaten. Sie haben wahrscheinlich Änderungen an Mobilfunkdaten eingeschränkt – vielleicht bevor Sie Ihr Gerät an jemand anderen übergeben – und dann alles vergessen.

Das Einschränken von Änderungen an Mobilfunkdaten sperrt viele Einstellungen. Sie können das Mobilfunksymbol im Kontrollzentrum nicht mehr verwenden, um Mobilfunkdaten ein- oder auszuschalten. Die einzelnen Mobilfunksteuerungen – abgesehen von der Master-Steuerung für Mobilfunkdaten – in der App „Einstellungen“ funktionieren nicht. Der Wi-Fi Assist-Schalter kann auch ausgegraut erscheinen.

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Änderungen an Mobilfunkdaten zulassen, indem Sie die entsprechende Beschränkung der Bildschirmzeit ändern. Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad besitzen, ist dies ganz einfach. Wenn Sie jedoch das Gerät einer anderen Person verwenden oder Ihr Gerät Teil eines Familienfreigabeplans ist, müssen Sie den Eigentümer oder Familienorganisator um Erlaubnis bitten.

Hinweis: Die Bildschirmzeit ist in iOS 12 und höher verfügbar. Wenn auf Ihrem iPhone oder iPad iOS 11 oder älter läuft, können Sie weiterhin auf die Einschränkungen für Mobilfunkdaten unten zugreifen, indem Sie iPhone/iPad-Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen aufrufen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone oder iPad. Tippen Sie auf Bildschirmzeit und dann auf Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen.

Iphone Ipad Mobilfunkdaten ausgegraut Problembehebung 1Iphone Ipad Mobilfunkdaten ausgegraut Problembehebung 2

Schritt 2: Scrollen Sie auf dem Bildschirm Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen ganz nach unten. Tippen Sie anschließend auf Cellular Data Changes.

Iphone Ipad Mobilfunkdaten ausgegraut Problembehebung 3Iphone Ipad Mobilfunkdaten ausgegraut Problembehebung 4

Schritt 3: Geben Sie Ihren Bildschirmzeit-Passcode ein. Tippen Sie auf dem daraufhin angezeigten Bildschirm „Änderungen der Mobilfunkdaten“ auf Zulassen.

Iphone Ipad Mobilfunkdaten ausgegraut Problembehebung 5Iphone Ipad Mobilfunkdaten ausgegraut Problembehebung 6

Schritt 4: Rufen Sie das Kontrollzentrum auf Ihrem iPhone oder iPad auf. Das Mobilfunksymbol sollte nicht mehr ausgegraut angezeigt werden.

Iphone Ipad Mobilfunkdaten ausgegraut Problembehebung 7

Das Gleiche gilt für die einzelnen Mobilfunkschalter unter Einstellungen> Mobilfunk sowie für die Steuerung des Wi-Fi-Assistenten.

Falls das Mobilfunksymbol immer noch ausgegraut (und deaktiviert) angezeigt wird, überprüfen Sie, ob Sie den Flugzeugmodus aktiviert haben – in diesem Fall sollte das Flugzeugsymbol im Kontrollzentrum deutlich orange aussehen. Tippen Sie auf das Symbol, um den Flugmodus zu deaktivieren.

Bildschirmzeit auf dem Mac

Wenn Sie die Bildschirmzeit in macOS Catalina oder höher eingerichtet haben, können Sie die Beschränkungen für mobile Daten direkt vom Mac selbst aufheben. Ja, es ist viel bequemer, dies auf dem iPhone oder iPad zu tun, aber das ist etwas, das Sie wissen sollten, falls Sie Probleme haben, die Bildschirmzeit auf Ihrem iOS- oder iPadOS-Gerät richtig funktionieren zu lassen.

Schritt 1: Öffnen Sie das Apple-Menü und klicken Sie dann auf Systemeinstellungen.

Iphone Ipad Mobilfunkdaten ausgegraut Problembehebung 8

Schritt 2: Klicken Sie auf Bildschirmzeit.

Iphone Ipad Mobilfunkdaten ausgegraut Problembehebung 9

Schritt 3: Klicken Sie auf die Seitenregisterkarte Inhalt und Datenschutz.

Iphone Ipad Mobilfunkdaten ausgegraut Problembehebung 10

Schritt 4: Wechseln Sie zur Registerkarte „Andere“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Änderungen der Mobilfunkdaten“.

Iphone Ipad Mobilfunkdaten ausgegraut Problembehebung 11

Schritt 5: Geben Sie Ihren Screen Time-Passcode ein und verlassen Sie dann das Screen Time-Fenster.

Iphone Ipad Mobilfunkdaten ausgegraut Problembehebung 12

Das ist es. Warten Sie einige Sekunden, und Sie sollten in der Lage sein, Änderungen an den Mobilfunkdateneinstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad vorzunehmen.

Über MDM-Profile

Es ist auch wahrscheinlich, dass auf Ihrem iPhone oder iPad ein MDM-Profil (Mobile Device Management) installiert ist. Normalerweise ist das der Fall, wenn Ihnen das Gerät von Ihrem Arbeitgeber oder Ihrer Organisation ausgehändigt wurde. MDM-Profile können nicht nur Einschränkungen auferlegen auf Mobilfunkdaten, aber sie können Sie auch daran hindern, die genannten Einschränkungen aufzuheben.

Um zu überprüfen, ob Sie ein MDM-Profil installiert haben, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Profile & Geräteverwaltung. Wenn es eine gibt, tippen Sie darauf, um die von ihr auferlegten Einschränkungen anzuzeigen.

Iphone Ipad Mobilfunkdaten ausgegraut Problembehebung 13Bild mit freundlicher Genehmigung von Apple

Entfernen Sie das MDM-Profil nicht selbst, da dies dazu führen kann, dass verschiedene Apps und Funktionen auf Ihrem Gerät nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Es ist besser, sich bezüglich dieses Problems an Ihren Arbeitgeber oder die IT-Abteilung Ihres Unternehmens zu wenden.

Wieder in Aktion

Das Beheben des Problems mit ausgegrauten Mobilfunkdaten auf dem iPhone und iPad ist jetzt ziemlich einfach, da Sie den Grund dafür kennen. Denken Sie jedoch auch hier daran, dass Sie das Problem nicht selbst lösen können, wenn Sie das iPhone oder iPad nicht besitzen, wenn Sie Teil eines Familienfreigabeplans sind oder wenn ein MDM-Profil mit Einschränkungen für mobile Daten vorhanden ist. In diesem Fall haben Sie keine andere Wahl, als sich an die zuständige Person zu wenden, um die Dinge in Ordnung zu bringen.

Als nächstes: Die Option Low Data Mode auf Ihrem iPhone und iPad hilft Ihnen, Mobilfunkdaten zu sparen. Hier erfahren Sie, wie Sie es verwenden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.