So beheben Sie das an das System angeschlossene Gerät funktioniert auf dem iPhone nicht

Sie haben gerade einige absolut großartige Fotos auf Ihrem iPhone aufgenommen, die Sie kopieren oder auf der großen Leinwand auschecken wollten. Stattdessen werden Sie beim Versuch, auf sie zuzugreifen, mit der großen Fehlermeldung “Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht” begrüßt. Unnötig zu sagen, es ist ärgerlich!


An das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht Fehler I Telefon empfohlen

Bevor Sie fortfahren und Ihr iPhone mit einem Stein zerschlagen, warten Sie einfach! Dies geschieht aus einem trivialen Grund, dessen Lösung nur wenige Sekunden dauert.

Warum passiert das?

Der Fehler “Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht” plagt iOS-Geräte seit einigen Jahren aufgrund verschiedener technischer Probleme, auf die wir später noch kurz eingehen werden. Wenn Sie diesen Fehler jedoch erst vor kurzem erhalten haben und er speziell auf einem iPhone 7, iPhone 8, iPhone X oder iPad Pro auftritt, liegt dies höchstwahrscheinlich an einem Problem mit Ihren Dateiübertragungseinstellungen.

Eine kurze Erklärung ist hier auf jeden Fall angebracht, damit Sie wissen, wie sich die folgende Korrektur auf Sie auswirken kann.

Mit der Einführung von iOS 11 stellte Apple seine Standardmedienformate auf den oben genannten iOS-Geräten von JPEG und H.264 auf um HEIF (High Efficiency Image Format) und HEVC (High Efficiency Video Codec) beziehungsweise.

Mit der Einführung von iOS 11 wechselte Apple seine Standardmedienformate

Die neueren Formate sind in der Tat sehr effizient – daher der Name -, wenn es um die Speichergröße geht, und bieten unabhängig davon eine ähnliche visuelle Qualität. Sie sind jedoch mit den meisten Geräten nicht ganz kompatibel. Daher verfügt Apple über eine Einstellung, mit der Bilder und Videos während der Dateiübertragung automatisch in gerätekompatible Formate konvertiert werden.

Leider scheint ein Fehler im Echtzeitkonvertierungsprozess, der im Hintergrund abläuft, die Ursache für den Fehler “Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht” beim Kopieren von Dateien auf den PC zu sein.

Das Problem beheben

Da Sie jetzt die Ursache des Problems kennen, können Sie es leicht beheben, indem Sie Ihr iPhone auffordern, Bilder in ihren Originalformaten zu übertragen. Windows 10 unterstützt jetzt aktiv sowohl das HIEF- als auch das HEVC-Format mit eigenen herunterladbaren Codecs, sodass Sie beim Öffnen wirklich keine Probleme haben sollten.

Tippen Sie zum Ändern der Übertragungseinstellung auf dem Bildschirm Einstellungen Ihres iOS-Geräts auf Fotos. Scrollen Sie als Nächstes nach unten und aktivieren Sie die Option Originale behalten unter Auf Mac oder PC übertragen.


An das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht Fehler I Telefon 1

Das ist es! Wenn Sie Dateien über Windows-Fotos importieren oder direkt über den DCIM-Ordner im Datei-Explorer kopieren, sollten Bilder von nun an in ihren ursprünglichen Formaten übertragen werden. Daher sollten Sie während des Vorgangs keinen Fehler sehen.

Wenn Sie die Dateien öffnen möchten, können Sie die entsprechenden Codecs über die folgenden Links von Microsoft herunterladen.

Wenn Sie eine ältere Windows-Version verwenden oder beim Zugriff auf die Dateien Kompatibilitätsprobleme auftreten, sollten Sie Tools wie iMazing (für Bilder) oder Handbrake (für Videos) verwenden, um kopierte Medien in die Formate JPEG und H.264 zu konvertieren .

Trinkgeld: Wenn Sie es hassen, Codecs zu verwenden oder Dateien zu konvertieren, können Sie Ihr iPhone oder iPad dazu bringen, Fotos aufzunehmen und Videos in den Formaten JPEG und H.264 aufzunehmen. Tippen Sie dazu auf dem Einstellungsbildschirm auf Kamera, tippen Sie auf Format und anschließend auf Am besten kompatibel. Dies wirkt sich jedoch nicht auf ältere Fotos und Videos aus, die bereits auf Ihrem Gerät gespeichert sind.

Letztendlich können Apple oder Microsoft das Problem endgültig beheben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die neuesten Updates für die jeweilige Plattform anwenden, sobald sie veröffentlicht werden. Im Moment müssen Sie jedoch auf diese Problemumgehung zurückgreifen.

Wenn das nicht funktioniert hätte …

Wenn das Problem weiterhin auf älteren iOS-Geräten wie dem iPhone 6s oder dem iPad Air 2 und älter auftritt, liegt wahrscheinlich ein geringfügiges technisches Problem vor, das durch einen schwierigen USB-Anschluss, veraltete Gerätetreiber oder beschädigte Datenschutzeinstellungen verursacht wird. Wenn Sie daher die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung ausführen, sollte das Problem endgültig behoben sein.

USB-Anschlüsse wechseln

Schließen Sie Ihr iOS-Gerät an einen anderen USB-Steckplatz an, vorzugsweise an einen Anschluss, der USB 3.0-Konnektivität unterstützt. In der Regel lösen Switching-Ports alle Probleme, die durch unzureichende Stromversorgung oder andere Hardware-Inkompatibilitäten verursacht werden.

Noch besser ist es, zusätzliche Peripheriegeräte zu entfernen – mit Ausnahme der angeschlossenen Tastaturen oder Mäuse -, die vorübergehend an Ihren PC angeschlossen sind, während Sie gerade dabei sind.


An das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht Fehler I Telefon 2

Aktualisieren Sie iTunes / Gerätetreiber

Wenn Ihr PC über eine veraltete Version von iTunes oder veraltete iOS-Gerätetreiber verfügt, kann dies an sich auch dazu führen, dass alle möglichen seltsamen Probleme auftreten. Erwägen Sie daher, beide zu aktualisieren.

Um iTunes zu aktualisieren, suchen Sie über das Startmenü nach Apple Software Update und öffnen Sie es. Wenn ein Update für iTunes verfügbar ist, wählen Sie es aus und klicken Sie auf Installieren.


An das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht Fehler I Tunes

Sie können auch in Betracht ziehen, zur Windows Store-Version von iTunes zu wechseln, um nahtlose automatische Updates zu erhalten.

Um die Treiber für Ihr iOS-Gerät zu aktualisieren, suchen Sie den Geräte-Manager und öffnen Sie ihn über das Startmenü. Klicken Sie nach dem Öffnen mit der rechten Maustaste unter tragbare Geräte mit der rechten Maustaste auf Apple iPhone / iPad, und klicken Sie dann auf Treiber aktualisieren.


An das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht Fehler I Telefon 4

Standort- und Datenschutzeinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie zum ersten Mal ein iOS-Gerät anschließen, müssen Sie dem PC “vertrauen”, bevor Sie so gut wie alles tun können. Beschädigte Datenschutzeinstellungen können jedoch auch dazu führen, dass der Fehler “Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht” angezeigt wird. Leider besteht die einzige Möglichkeit, das Problem zu beheben, darin, Ihren Standort und Ihre Datenschutzeinstellungen zurückzusetzen.

Warnung: Durch Ausführen der folgenden Aktion werden alle Vertrauensstellungen für jeden PC oder Mac entfernt, mit dem das Gerät verbunden wurde. Außerdem werden die Standardstandorteinstellungen für einzelne Apps zurückgesetzt.

Trennen Sie Ihr iPhone oder iPad von Ihrem PC und öffnen Sie den Bildschirm Einstellungen. Tippen Sie im Inneren auf Allgemein, tippen Sie auf Zurücksetzen und anschließend auf Standort und Datenschutz zurücksetzen.


An das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht Fehler I Telefon 5

Sobald Sie dies getan haben, müssen Sie nur noch auf das Popup “Diesen Computer vertrauen” tippen, wenn Sie das Gerät wieder an den PC anschließen.

Alles gut?

Sie sollten das Problem inzwischen behoben haben. Wenn es sich um fehlerhafte Dateikonvertierungen handelte, sollte das Problem durch Austauschen der Übertragungseinstellungen behoben werden – bis ein zukünftiges Update die Dinge dauerhaft repariert.

Andernfalls hat das Ändern von USB-Anschlüssen oder das Aktualisieren von Gerätetreibern den Fehler im Laufe der Jahre für viele Menschen behoben.

Haben Sie etwas zu diesem Fehler zu sagen? Der Kommentarbereich befindet sich direkt unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *