So bearbeiten Sie App-Kategorien in der Bildschirmzeit unter iOS

Screen Time ist eine phänomenale Ergänzung zu iOS. Es hat mir geholfen, meine gesamte App-Nutzung zu überwachen und mich davon abzuhalten, zu viel Zeit auf YouTube zu verbringen. Kurz gesagt, es war ein Game Changer. Es gibt jedoch eine äußerst ärgerliche Einschränkung bei dieser Funktionalität. Sie können App-Kategorien nicht bearbeiten.

Bearbeiten Sie App-Kategorien mit hervorgehobener Bildschirmzeit

Standardmäßig gruppiert Screen Time Apps automatisch in breite Kategorien – wie Bildung und Unterhaltung. Aber Screen Time verfehlt das Ziel oft komplett, da einige Apps in der falschen Kategorie landen. Oder es kann sein, dass Sie einfach nicht möchten, dass eine bestimmte App überhaupt in eine voreingestellte Kategorie aufgenommen wird. Lächerlicherweise bleiben Sie bei dem, was Sie bekommen.

Anstatt aufzugeben, habe ich eine Weile mit Screen Time herumgespielt und ein paar Problemumgehungen herausgefunden, mit denen Sie die Dinge selbst in die Hand nehmen können. Sie sind recht einfach auszuführen und kommen der Bearbeitung – oder Beeinflussung – der Voreinstellungen so nahe wie möglich.

1. Erstellen Sie Ihre eigenen Kategorien

Ja ich weiß. Das Erstellen benutzerdefinierter Kategorien ist nicht gerade das „Bearbeiten“ der voreingestellten Kategorien an sich. Aber die bloße Tatsache, dass eine solche Funktionalität vorhanden ist, bietet reichlich Gelegenheit, bestimmte Apps wegzulassen (oder andere hinzuzufügen) und Ihre Go-to-Kategorien von Grund auf neu zu erstellen. Sie können beispielsweise Ihre eigene Kategorie für soziale Netzwerke neu erstellen, ohne dass eine wichtige App wie Skype darin enthalten ist.

Natürlich macht Screen Time den gesamten Prozess des Erstellens von Kategorien nicht so deutlich. Sie wissen vielleicht nicht einmal, dass Sie es könnten, wenn Sie nicht genau genug hingesehen haben. Daher sollten die folgenden Schritte Ihnen helfen.

Schritt 1: Tippen Sie in der Einstellungen-App Ihres iPhones oder iPads auf Bildschirmzeit und dann auf den Namen Ihres Geräts.

App-Kategorien mit Bildschirmzeit bearbeiten 1

Schritt 2: Tippen Sie auf eine der Apps, die Sie in Ihre neue Kategorie aufnehmen möchten.

App-Kategorien mit Bildschirmzeit bearbeiten 2Notiz:

Schritt 3: Tippen Sie im Abschnitt Limits auf Limit hinzufügen.

App-Kategorien mit Bildschirmzeit bearbeiten 3

Schritt 4: Tippen Sie unter Apps & Kategorien auf Apps bearbeiten.

App-Kategorien mit Bildschirmzeit bearbeiten 4

Schritt 5: Wählen Sie alle Apps aus, die Sie in die Kategorie aufnehmen möchten, und tippen Sie dann auf Hinzufügen.

App-Kategorien mit Bildschirmzeit bearbeiten 5

Schritt 6: Geben Sie ein Zeitlimit für die in der Kategorie enthaltenen Apps an. Verwenden Sie „Tage anpassen“, wenn Sie für jeden Wochentag unterschiedliche Zeitlimits festlegen möchten. Tippen Sie abschließend auf Hinzufügen, um die Erstellung der Kategorie abzuschließen.

App-Kategorien mit Bildschirmzeit bearbeiten 6

Das ist es. Sie haben Ihre eigene Kategorie von Grund auf neu erstellt. Wenn Sie es verwalten möchten, tippen Sie im Hauptfenster für die Bildschirmzeit auf App-Limits, und Sie finden Ihre neu erstellte App-Kategorie ordentlich darunter aufgelistet. Alle anderen Kategorien, die Sie erstellen, werden ebenfalls hier angezeigt.

App-Kategorien mit Bildschirmzeit bearbeiten 8

Anders als bei voreingestellten Kategorien können Sie Apps auch einfach hinzufügen und entfernen. Kurz gesagt, Sie können Ihre eigenen Kategorien nach Herzenslust bearbeiten. Ziemlich cool, oder?

2. Schließen Sie Apps von Ausfallzeiten aus

Die nächste Problemumgehung besteht darin, Apps aus voreingestellten Kategorien auszulassen, indem sie zur Liste „Immer zugelassen“ von Screen Time hinzugefügt werden. Danach unterliegen diese Apps keinen Ausfallzeiten. Es gibt jedoch einen Haken.

Ausgelassene Apps werden weiterhin auf das Zeitlimit der Kategorie angerechnet, zu der sie gehören. Ziemlich dumm, ich weiß. Dies ist jedoch der schnellere Weg, wenn Sie keine Zeit damit verbringen möchten, Ihre eigenen Kategorien von Grund auf neu zu erstellen.

Schritt 1: Tippen Sie im Bereich „Bildschirmzeit“ auf „Immer erlaubt“.

C1572 C1 D 8 B6 C 441 A Bc80 A7 B6 E315492 A

Schritt 2: Tippen Sie einfach auf das „+“-förmige Symbol neben einer App, die nicht von der Ausfallzeit betroffen sein soll. Und das ist es.

App-Kategorien mit Bildschirmzeit bearbeiten 10

Offensichtlich ist dies keine dauerhafte Lösung des Problems. Ausgeschlossene Apps, die auf das Gesamtzeitlimit ihrer Kategorien angerechnet werden, können schnell nervig werden. Langfristig sollte das Erstellen eigener App-Kategorien der richtige Weg sein.

Bonus-Tipp: Remote-Geräteverwaltung

Wusstest du, dass du auch andere Geräte aus der Ferne verwalten kannst, indem du sie mit der Familienfreigabe zu deinem eigenen Gerät hinzufügst? Sehr praktisch, wenn es um Kinder geht. Und um die Dinge noch besser zu machen, können Sie diese Problemumgehungen auch verwenden, um ihre App-Nutzungszeiten zu verwalten, ohne dass alle Apps innerhalb einer Kategorie Ausfallzeiten unterliegen.

App-Kategorien mit Bildschirmzeit bearbeiten 11

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, fügen Sie zunächst Ihr Kind über die Option “Familienfreigabe” hinzu, die Sie finden, nachdem Sie in der App “Einstellungen” auf Ihr Profil getippt haben. Wählen Sie anschließend einfach seinen oder ihren Namen unter Familie in der Bildschirmzeit aus und fügen Sie dann die gewünschten Einschränkungen hinzu. Alles funktioniert genauso wie auf Ihrem eigenen Gerät. Anschließend können Sie mit den Änderungen beginnen. Zum Beispiel kannst du endlich weglassen YouTube-Kids aus der Unterhaltungskategorie mit der Verwendung dieser Problemumgehungen.

Die Bildschirmzeit muss verbessert werden

Ehrlich gesagt finde ich es immer noch verblüffend, dass Apple nicht daran gedacht hat, uns die Möglichkeit zu geben, voreingestellte App-Kategorien direkt zu ändern. Ist das nicht einfach gesunder Menschenverstand? Aber im Moment sollten diese Problemumgehungen ausreichen. Ich weiß, dass sie nicht die bequemsten sind, aber es ist alles, was wir tun können, bis Apple Screen Time in einem zukünftigen iOS-Update überarbeitet. Ich wette, das wird in passieren die nächste große Iterationaber bis dahin ist es an der Zeit, das Wartespiel zu spielen.

Als nächstes: Das Vergessen Ihres Bildschirmzeit-Passworts kann eine schlechte Nachricht sein, und deshalb haben Sie möglicherweise Angst, überhaupt einen einzurichten. Hier sind zwei großartige Apps, mit denen Sie Ihr Passwort im schlimmsten Fall leicht wiederherstellen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.