So ändern Sie die Qualität des Foto-Uploads auf WhatsApp

WhatsApp ist die erste App, die Ihnen in den Sinn kommt, wenn Sie an Sofortnachrichten denken. Egal, ob Sie ein Android-Telefon oder ein iPhone verwenden, WhatsApp könnte leicht eine der häufig verwendeten Apps sein. Die WhatsApp-Tricks machen es natürlich auch einfach und bequem.

Ändern Sie die Qualität des WhatsApp-Fotouploads

Es ist jedoch nicht perfekt, insbesondere beim Teilen von Fotos. Sie können einige Problemumgehungen ausprobieren, um Fotos in voller Auflösung zu senden, aber das erfordert zusätzliche Schritte. WhatsApp bietet eine Option zum Ändern der Foto-Upload-Qualität in der App. So können Sie die Einstellung auf Ihrem Telefon ändern.

Was ist die Qualität des WhatsApp Foto-Uploads?

Immer wenn Sie ein Foto an jemanden auf WhatsApp senden, findet eine gewisse Komprimierung statt. Sie können den Komprimierungsgrad abschätzen, indem Sie die gewünschte Foto-Upload-Qualität auswählen.

WhatsApp-Foto hochladen

Wenn Sie über eine gute Internetverbindung verfügen, können Sie jederzeit Bilder in hoher Qualität senden. Wenn Sie jedoch mobile Daten verwenden, möchten Sie möglicherweise die Qualität der Fotos verringern, um Bandbreite zu sparen und Bilder schneller zu senden.

Diese Option zum Festlegen der Standard-Fotoqualität auf WhatsApp ist sowohl in der Android- als auch in der iOS-Version der App vorhanden.

So ändern Sie die Qualität des WhatsApp-Fotouploads auf Android

Wenn Sie ein Android-Smartphone haben, erfahren Sie hier, wie Sie die Qualität Ihres Foto-Uploads auf WhatsApp ändern können.

Schritt 1: Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Android-Smartphone. Tippen Sie auf das Dreipunktmenü in der oberen rechten Ecke der App.

WhatsApp auf Android

Schritt 2: Wählen Sie Einstellungen.

Einstellungen auf WhatsApp

Schritt 3: Tippen Sie nun auf Speicher und Daten.

Speicher- und Dateneinstellungen

Schritt 4: Der letzte Abschnitt auf dem Bildschirm ist „Medien-Upload-Qualität“. Die Qualität des Foto-Uploads ist standardmäßig auf Auto (empfohlen) eingestellt.

Qualität des Foto-Uploads

Schritt 5: Tippen Sie auf Foto-Upload-Qualität und wählen Sie die für Sie relevante Option aus. Wenn Sie immer qualitativ hochwertige Fotos senden möchten, wählen Sie Beste Qualität. Wenn Sie über eine eingeschränkte Konnektivität oder eine getaktete Verbindung verfügen, wählen Sie Data Saver.

Wählen Sie Qualität

Schritt 6: Tippen Sie auf OK.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Telefon die Qualität der zu sendenden Fotos basierend auf Ihrer Internetverbindung automatisch entscheidet, können Sie die Einstellung auf Automatisch belassen. Beachten Sie, dass dies immer noch nicht sicherstellt, dass WhatsApp Ihre ohne Qualitätsverlust teilt. Um ein Bild in voller Auflösung zu senden, können Sie es unter Android als Dokument anhängen.

So ändern Sie die Qualität des WhatsApp-Fotouploads auf dem iPhone

Wenn Sie WhatsApp auf einem iPhone verwenden, können Sie die Qualitätseinstellung für das Hochladen von Fotos wie folgt ändern.

Schritt 1: Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone. Navigieren Sie zur Registerkarte Einstellungen unten rechts auf dem Bildschirm.

WhatsApp auf dem iPhone

Schritt 2: Tippen Sie auf Speicher und Daten.

Speicherung und Daten

Schritt 3: Wählen Sie unten auf der Seite die Option Medien-Upload-Qualität aus.

Qualität des Medien-Uploads

Schritt 4: Automatisch (empfohlen) ist die Standardauswahl. Ändern Sie die Option nach Belieben. Beste Qualität hat die geringste Komprimierung, erfordert aber mehr Bandbreite. Der Datensparmodus ist am besten geeignet, wenn Sie wenig Daten haben oder sich in einem Gebiet mit schwacher Konnektivität befinden.

Option wählen

Nachdem Sie die Bild-Upload-Qualität auf WhatsApp geändert haben, werden Ihre Fotos mit minimaler Komprimierung gesendet. Wenn Sie dennoch Fotos ohne Qualitätsverlust versenden möchten, können Sie diese als Dateien versenden. Hier ist, wie Sie es tun können.

So senden Sie Fotos als Dateien auf dem iPhone

Das Speichern eines Fotos in der Dateien-App und das anschließende Senden über WhatsApp führt zu einer viel besseren Bildqualität.

Schritt 1: Öffnen Sie das Bild, das Sie senden möchten, in der Fotos-App auf Ihrem iPhone.

Foto zum Senden auf das iPhone

Schritt 2: Tippen Sie auf das Teilen-Symbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms.

Foto teilen

Schritt 3: Wählen Sie die Option In Dateien speichern.

in Dateien speichern

Schritt 4: Wählen Sie den Ordner aus, in dem das Bild gespeichert werden soll.

Dateien

Schritt 5: Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche Speichern.

Dateien-App

Schritt 6: Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone und navigieren Sie zu dem Chat, an den Sie das Bild senden möchten.

WhatsApp-Chat

Schritt 7: Tippen Sie neben der Chatbox auf die Schaltfläche „+“.

Bild hinzufügen

Schritt 8: Dokument auswählen.

Dokumentoption

Schritt 9: Sie werden zur Dateien-App weitergeleitet. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie das Foto in den vorherigen Schritten gespeichert haben.

Foto in Dateien-App

Schritt 10: Wählen Sie das Foto aus, das Sie senden möchten. Tippen Sie oben rechts auf Senden.

Sned-Foto

Ihr Foto wird nun in der bestmöglichen Auflösung versendet. Dies ist nützlich, wenn Sie hochauflösende Bilder wie Hintergrundbilder oder Bilder mit kleinem Text wie gescannte Dokumente senden möchten.

Senden Sie hochwertige Fotos auf WhatsApp

Sie können jetzt jederzeit Fotos mit geringerer Komprimierung auf WhatsApp senden. Natürlich werden die Fotos immer noch nicht in Originalqualität sein. Sie können Fotos in voller Auflösung absolut unkomprimiert senden, wenn Sie sie als Dokumente versenden möchten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.