So ändern Sie die Akzentfarbe in Windows 11 und Windows 10

Vorgestellt – Ändern Sie die Akzentfarbe in Windows 11

Genau wie in Windows 10 können Sie Ihre Akzentfarbe in Windows 11 für zusätzlichen Geschmack ändern.

Die Windows-Akzentfarbe kann das Aussehen Ihres Betriebssystems verändern, je nach den von Ihnen gewählten Optionen und Schattierungen subtil oder vorne und in der Mitte.

Was ist Akzentfarbe in Windows 11?

Die Windows-Akzentfarbe bezieht sich auf die Farbgebung von sekundären oder tertiären UI-Elementen in Ihrem Betriebssystem. Windows wendet die Akzentfarbe auf Rahmen, Schaltflächen, Benachrichtigungssymbole und (optional) Ihr Startmenü, Ihre Taskleiste oder Ihre Fenstertitelleisten an.

Während Microsoft als Teil seiner Themen mehrere Standardoptionen für Akzentfarben hat, zeigen wir Ihnen heute, wie Sie die Akzentfarbe in Windows 10 nach Belieben ändern können. Wir behandeln die Auswahl voreingestellter Farbfelder und erstellen Ihren eigenen benutzerdefinierten Akzent.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die manuelle Akzentfarbenauswahl zu aktivieren: über die Einstellungsschnittstelle und über Ihren Registrierungseditor. Dieser Leitfaden zeigt beide Routen – wir raten jedoch von der Registrierungsroute ab, es sei denn, Sie haben einen bestimmten Grund dafür.

⚠️ Bitte beachten: Der unten beschriebene Prozess ist in Windows 11 derselbe wie in Windows 10. Beachten Sie jedoch, dass wir Screenshots von Windows 11 verwenden werden, sodass Ihre Benutzeroberfläche möglicherweise etwas anders aussieht. Wir weisen Sie auf alle Änderungen hin, die Sie beachten müssen, sobald sie bekannt werden.

So ändern Sie die Akzentfarbe in Windows 11 über die Einstellungen

Die Einstellungs-App von Microsoft macht die Auswahl einer Akzentfarbe zu einer wahren Freude. Es bietet eine große Auswahl an Standardfarben und macht das Anwenden eines benutzerdefinierten Akzents in Windows sehr problemlos. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie es verwenden:

  1. Drücken Sie die Start-Taste und klicken Sie auf „Einstellungen“

    Windows 11 - Einstellungen öffnen

  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf „Personalisierung“ und im Hauptbereich auf „Farben“.

    Windows 11 - Einstellungen - Personalisierung - Farben

  3. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Akzentfarbe“ mit der Aufschrift „Automatisch“.

    Windows 11 - Einstellungen - Personalisierung - Farben - Akzentfarbe - Automatisch

  4. Ändern Sie das Dropdown-Menü auf manuell und wählen Sie eine aktuelle oder Windows-Farbe aus

    Windows 11 - Einstellungen - Personalisierung - Farben - Akzentfarbe - Manuell - Farbe auswählen

  5. ODER: Drücken Sie „Farben anzeigen“, um Ihren eigenen Akzent zu setzen

    Windows 11 - Einstellungen - Personalisierung - Farben - Akzentfarbe - Manuell - Farben anzeigen

  6. Bewegen Sie Ihr Farbwähler-Symbol, um eine Farbe auszuwählen, und drücken Sie „Fertig“, um sie zu speichern

    Sie können den Schieberegler unten anpassen, um festzulegen, wie hell oder dunkel die Farbe ist, oder auf „Mehr“ drücken, wenn Sie einen bestimmten HEX- oder RGB-Wert eingeben möchten.

    Windows wendet Ihre Farbe automatisch an, nachdem Sie auf „Fertig“ geklickt haben.

    Sie können die Schalter umschalten, um zu entscheiden, ob Sie die Farbe auf Ihr Startmenü, Ihre Taskleiste und Ihre Titelleisten anwenden möchten.

    Windows 11 - Einstellungen - Personalisierung - Farben - Akzentfarbe - Manuell - Farben anzeigen - Farbe auswählen - Fertig

So aktivieren oder deaktivieren Sie manuelle Akzentfarben in der Registrierung

Wenn Ihre Akzentfarbenoption nicht verfügbar ist, ist sie möglicherweise in der Registrierung ausgeschaltet. Dies ist einfach genug zu beheben, wenn Sie über Administratorrechte verfügen.

  1. Drücken Sie auf das Suchsymbol und geben Sie „Regedit“ ein und klicken Sie dann auf das oberste Ergebnis

    Windows 11 - Öffnen Sie Regedit

  2. Gehen Sie zur Desktop-Taste und doppelklicken Sie auf das DWORD „AutoColorization“.

    Sie finden den Desktop-Schlüssel, indem Sie Folgendes in die Adressleiste Ihres Registrierungs-Editors einfügen:

    Computer\HKEY_CURRENT_USER\Systemsteuerung\Desktop

    Wenn Sie das DWORD „AutoColorization“ nicht sofort sehen, klicken Sie einmal auf ein beliebiges DWORD und drücken Sie „A“ auf Ihrer Tastatur, bis es angezeigt wird.

    Windows 11 – Regedit – Desktop – Autokolorierung öffnen

  3. Ändern Sie die „Wertdaten“ auf „1“ oder „0“ und drücken Sie „OK“.

    Ein Wert von 1 macht die Akzentfarbe automatisch, während 0 sie manuell macht.

    Windows 11 - Regedit - Desktop - Autocolorization öffnen - Wertdaten ändern - Akzeptieren

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.