So aktivieren Sie die zweistufige Verifizierung von iCloud

GetanFür viele Benutzer von iOS-Geräten ist iCloud nicht nur eine Möglichkeit, ihre Daten zu synchronisieren, sondern auch eine Sicherungslösung und in einigen Fällen das Konto, mit dem sie sowohl bei iTunes als auch im App Store einkaufen.

Dies liegt an der Bedeutung von iCloud-Konten und daran, dass es in der Vergangenheit einige Probleme gegeben hat wo Menschen den Zugang zu ihrem verloren habendass Apple kürzlich eine neue zweistufige Verifizierung für iCloud-Konten eingeführt hat.

Damit kann nur der autorisierte Benutzer eines iCloud-Kontos sein Passwort ändern und andere Transaktionen damit durchführen.

So richten Sie den zweistufigen Verifizierungsprozess für Ihr iCloud-Konto ein.

Schritt 1: Gehen Sie zur My Apple ID-Website und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an. Wenn Sie eine separate ID für iCloud verwenden, melden Sie sich mit dieser an.

Meine Apple-ID-Website

Schritt 2: Suchen Sie auf der Website nach der Passwort und Sicherheit Option in der linken Navigationsleiste und wählen Sie sie aus. Sie sehen dann ein Verwalten Sie Ihre Sicherheitseinstellungen Menü mit Bestätigung in zwei Schritten Option darunter. Klicken Sie dort auf die Loslegen… Verknüpfung.

Sicherheit verwaltenLoslegen

Als Nächstes sehen Sie eine Reihe von Erklärungen dazu, was die zweistufige Verifizierung von iCloud tut, ihre Vorteile, ihre Anforderungen und dergleichen.

Erklärung 2Erklärung 3

Darüber hinaus wird Ihnen möglicherweise auch ein Bildschirm angezeigt, der Sie auffordert, in drei Tagen zur Website zurückzukehren, um diese Einrichtung abzuschließen. Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme im Namen von Apple, um sicherzustellen, dass Sie derjenige sind, der diese Funktion für Ihre Apple-ID aktiviert.

Erklärung 4

Wenn Sie diesen Bildschirm sehen, müssen Sie nur noch in drei Tagen zur Website zurückkehren. Wenn Sie dies tun, kehren Sie zu diesem Artikel zurück, um zu sehen, wie der Prozess abgeschlossen wird. Keine Sorge, es wird immer noch hier sein.

Ok, der nächste Schritt besteht darin, Ihr iPhone oder andere iOS-Geräte endlich zu verifizieren und Ihre zu erhalten Wiederherstellungs-Schlüssel.

Schritt 3: Auf dem nächsten Bildschirm werden Ihnen alle iOS-Geräte angezeigt, die Sie besitzen oder die mit Ihrer Apple-ID registriert sind. Dies sind Ihre „vertrauenswürdigen“ Geräte, die Sie zusätzlich zu Ihrem Passwort verwenden können, um Ihre Identität zu überprüfen.

Vertrauenswürdige Geräte

An dieser Stelle werden Sie gebeten, auch eine SMS-fähige Telefonnummer einzugeben, falls Sie einen Bestätigungscode benötigen und keines Ihrer iOS-Geräte verfügbar ist. Allerdings dürfen nur wenige Länder diese Nummern hinzufügen.

Schritt 4: Verifizieren Sie Ihre iOS-Geräte, indem Sie auf das blaue klicken Verifizieren Verknüpfung. Ein vierstelliger Code wird an Ihr iPhone gesendet, den Sie auf der Website eingeben müssen.

Bestätigungscode

Sobald Sie dies tun, wird Ihr iOS-Gerät endgültig verifiziert.

Verifiziert

Schritt 5: Sobald die Verifizierung erfolgreich war, erhalten Sie Ihre Wiederherstellungs-Schlüssel, die Sie benötigen, um auf Ihr iOS-Gerät zugreifen zu können, falls Sie es verlieren oder Ihr Passwort vergessen. Natürlich sollten Sie diesen Schlüssel so sicher wie möglich aufbewahren.

Wiederherstellungs-Schlüssel

Darüber hinaus werden Sie aufgefordert, diesen Schlüssel auf der Website einzugeben, bevor Sie den Vorgang abschließen und die zweistufige Überprüfung für Ihr iPhone oder ein anderes iOS-Gerät aktivieren.

2-Schritt aktivierenGetan

Los geht’s. Von nun an ist Ihr iCloud-Konto sicherer und Sie und nur Sie können es verwalten und Transaktionen autorisieren. Genießen!

Zuletzt aktualisiert am 03. Februar 2022

Der obige Artikel kann Affiliate-Links enthalten, die Guiding Tech unterstützen. Dies beeinträchtigt jedoch nicht unsere redaktionelle Integrität. Die Inhalte bleiben unvoreingenommen und authentisch.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.