So aktivieren Sie den Rechtsklick auf Trackpad und Maus für iPad

Seitdem iPadOS 13.4 führte die vollständige Maus- und Trackpad-Unterstützung ein, die gesamte Erfahrung des iPad war geradezu herausragend. Der Cursor funktioniert auf der gesamten iPadOS-Benutzeroberfläche erstaunlich gut. Wenn Sie ein Trackpad oder eine Maus mit Ihrem iPad verwenden, können Sie das Erlebnis noch verbessern, indem Sie die Möglichkeit zum Rechtsklicken aktivieren.

Rechtsklick aktivieren Maus Trackpad Ipad Empfohlen

iPadOS ist mit nützlichen Kontextmenüs übersät, bei denen Sie tippen/klicken und halten müssen – oder schlimmer noch, lange drücken – um sie aufzurufen. Mit einem Rechtsklick gelangen Sie viel schneller zu ihnen.

Hinweis: Die folgenden Anweisungen wurden für das Magic Keyboard mit Trackpad, das Magic Trackpad (2. Generation) und die Magic Mouse (2. Generation) geschrieben. Die Screenshots können für Trackpads und Mäuse von Drittanbietern etwas anders aussehen.

So aktivieren Sie den Rechtsklick auf das Trackpad

Um die Rechtsklick-Bedienung auf einem Trackpad (z. B. dem Magic Keyboard mit Trackpad oder dem Magic Trackpad 2) zu aktivieren, öffnen Sie zunächst die Einstellungen-App auf Ihrem iPad. Klicken Sie dann in der Seitenleiste auf Allgemein. Klicken Sie anschließend auf die Trackpad-Option.

Rechtsklick Maus Trackpad Ipad 1 aktivieren

Schalten Sie auf dem folgenden Bildschirm den Schalter neben Two Finger Secondary Click ein. Sie können jetzt mit der rechten Maustaste auf Ihr Trackpad klicken – drücken Sie dazu einfach mit zwei Fingern auf das Trackpad.

Rechtsklick Maus Trackpad Ipad 2 aktivieren

Sie können auch den Schieberegler neben Tap to Click aktivieren, um zu vermeiden, dass Sie das Trackpad physisch nach unten drücken. Das gilt auch für das Klicken mit der linken Maustaste und erleichtert die Interaktion mit dem Trackpad erheblich.

Weitere Optionen auf dem Bildschirm sind Natural Scrolling, mit dem Sie die Richtung bestimmen können, während Sie mit dem Trackpad scrollen. Sie können auch die Geschwindigkeit anpassen, mit der sich der Cursor bewegt, indem Sie den Schieberegler Tracking-Geschwindigkeit oben auf dem Bildschirm verwenden.

So aktivieren Sie den Rechtsklick auf die Maus

Wenn Sie mit Ihrem iPad eine externe Maus wie z. B. eine Magic Mouse (2nd Gen) verwenden, können Sie ganz einfach die rechte Maustaste aktivieren.

Gehen Sie zum Einstellungsbildschirm des iPad. Klicken Sie dann auf die Option mit der Bezeichnung Allgemein. Wählen Sie anschließend Trackpad & Maus aus.

Rechtsklick Maus Trackpad Ipad 3 aktivieren

Klicken Sie auf die Option mit der Bezeichnung Sekundärer Klick.

Rechtsklick Maus Trackpad Ipad 4 aktivieren

Wählen Sie im folgenden Menü Rechts aus. Sie können jetzt mit der rechten Maustaste klicken. Alternativ können Sie die Operation an die linke Maustaste binden, wenn Sie möchten.

Rechtsklick Maus Trackpad Ipad 5 aktivieren

Sie können auch die Bildlaufrichtung und die Zeigergeschwindigkeit des Cursors über den Trackpad- und Mausbildschirm ändern.

Tipps für den Rechtsklick auf iPadOS

In iPadOS gibt es zahlreiche Fälle, in denen ein einfacher Rechtsklick Ihnen helfen kann, Dinge viel schneller zu erledigen. Schauen wir uns ein paar an.

Symbole und Widgets

Da das Klicken mit der rechten Maustaste eine lange Drücken-Geste nachahmt (oder ein Klicken mit der linken Maustaste und Halten), können Sie jetzt in Sekundenbruchteilen auf die Schnellaktionsmenüs in jedem Symbol des Startbildschirms zugreifen. Sie können beispielsweise direkt einen privaten Tab in Safari öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Safari-Symbol klicken und Neuer privater Tab auswählen. Tun Sie das ein paar Mal, und Sie werden schnellere Aktionen viel häufiger als zuvor verwenden.

Rechtsklick Maus Trackpad Ipad 6 aktivieren

Dateien und andere Apps

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner oder eine Datei klicken, wird ein raffiniertes Kontextmenü angezeigt, mit dem Sie ganz einfach Dinge wie Kopieren, Markieren und Umbenennen ausführen können. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf freie Bereiche klicken, um neue Ordner zu erstellen und Elemente einzufügen.

Rechtsklick Maus Trackpad Ipad 7 aktivieren

Dasselbe gilt, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Elemente in Apps wie Fotos, Mail usw. klicken – erwarten Sie vertraute Menüs, die andernfalls lange gedrückt werden müssten, um sie aufzurufen. Aus Produktivitätssicht wirkt das Wunder.

Web-Links

Sie können mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Weblink klicken, um ein Kontextmenü voller interessanter Aktionen aufzurufen. In Safari haben Sie beispielsweise die Wahl, ob Sie einen Link im Hintergrund öffnen, zur Leseliste hinzufügen oder die URL in Ihre Zwischenablage kopieren möchten.

Rechtsklick Maus Trackpad Ipad 8 aktivieren

Kontrollzentrum

Das Control Center spielt eine wichtige Rolle bei der Verwaltung Ihres iPads mit schnellem Zugriff auf das Netzwerk, die Wiedergabe und anzeigebezogene Optionen. Mit einem Rechtsklick können Sie einfach in jedes Steuerelement eintauchen und auf zusätzliche Optionen zugreifen. Wenn Sie beispielsweise mit der rechten Maustaste auf den Helligkeitsregler klicken, werden Umschalter für Dark Mode, Night Shift und True Tone angezeigt.

Rechtsklick Maus Trackpad Ipad 9 aktivieren

Zurück-Menü

Ein Rechtsklick auf verschiedene Elemente in Apps kann oft zu raffinierten Ergebnissen führen. Wenn Sie sich beispielsweise tief in mehreren Seiten einer nativen iPadOS-App befinden, wird durch Klicken mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche zum Zurückgehen ein Menü mit vorherigen Seiten angezeigt.

Rechtsklick Maus Trackpad Ipad 10 aktivieren

Sie können dann genau die Seite auswählen, zu der Sie zurückkehren möchten, anstatt mehrmals auf die Schaltfläche zu klicken.

Mach es richtig

Die Aktivierung der Möglichkeit, mit der rechten Maustaste auf Ihr Trackpad oder Ihre Maus zu klicken, ist unerlässlich, um auf dem iPad produktiv zu bleiben. Bestimmte Apps müssen noch eine bessere Mausinteraktivität auf dem iPad implementieren (Google Docs, irgendjemand?). Aber für ein Gerät, das noch vor einem Jahr völlig ohne Mausunterstützung war, ist die Cursor-Funktionalität, die wir bereits haben, ziemlich außergewöhnlich.

Als nächstes: Klicken Sie auf den Link unten, um mehr über die sieben besten Möglichkeiten zu erfahren, wie Sie die universelle Suchfunktion auf dem iPad verwenden können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.