So aktivieren Sie den Fokusmodus automatisch auf dem iPhone

Der Fokusmodus ist eine der besten Ergänzungen von iOS 15 auf dem iPhone. Apple hat den „Nicht stören“-Modus auf dem iPhone durch den Focus ersetzt. In einem klassischen Apple-Umzug funktioniert der Fokusmodus auf allen Apple-Betriebssystemen, einschließlich iOS, iPadOS und macOS. Das ist nicht alles. Benutzer können den Fokusmodus sogar basierend auf Zeit, Ort und der Art der App, die Sie auf dem iPhone öffnen, automatisieren. Lesen Sie mit, um zu erfahren, wie Sie den Fokusmodus auf dem iPhone automatisch aktivieren.

Automatisches Aktivieren des Fokusmodus auf dem iPhone

Apple hat Do Not Disturb nicht durch den Focus-Modus ersetzt und es einen Tag genannt. Die Funktion wurde sorgfältig entwickelt, um benutzerdefinierte Fokusprofile zu erstellen und sie basierend auf bestimmten Situationen zu automatisieren.

1. Verwenden Sie die zeitbasierte Fokusautomatisierung

Die erste Option ist die zeitbasierte Automatisierung im Focus-Modus. Dies ist am nützlichsten für diejenigen, die den Fokusmodus zu einem bestimmten Zeitpunkt aktivieren/deaktivieren.

Angenommen, Sie möchten den Fokusmodus morgens zu einer bestimmten Uhrzeit aktivieren und ihn abends zu einer bestimmten Uhrzeit ausschalten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Setup zu erstellen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf dem iPhone.

Schritt 2: Gehen Sie zum Fokus-Menü.

Schritt 3: Wählen Sie das Focus-Profil aus, das Sie automatisieren möchten.

Fokusmenü öffnenFokusprofil auswählen

Schritt 4: Tippen Sie auf Zeitplan oder Automatisierung hinzufügen.

Schritt 5: Wählen Sie Zeit aus dem folgenden Menü.

Fügen Sie dem Fokus Automatisierung hinzuZeitbasierter Fokusmodus

Schritt 6: Aktivieren Sie den Zeitplan und wählen Sie das Zeitfenster für den Fokusmodus aus. Wenn Sie schon dabei sind, wählen Sie auch Wochentage aus.

Fügen Sie Zeit für den Fokusmodus hinzu

Für diesen Leitfaden stellen wir die zeitbasierte Automatisierung für das Schreibprofil auf 9:00 bis 6:00 Uhr von Montag bis Samstag ein. Das Focus-Profil wird also automatisch um 9 Uhr morgens aktiviert und endet um 6 Uhr abends.

2. Aktivieren Sie den standortbasierten Fokusmodus

Apple hat Sie abgedeckt, wenn Sie den Fokusmodus basierend auf dem Standort aktivieren oder deaktivieren möchten. Beispielsweise können Sie das Work Focus-Profil aktivieren, wenn Sie am Arbeitsplatz ankommen, und es automatisch deaktivieren, wenn Sie den Standort verlassen. So richten Sie es ein.

Schritt 1: Öffnen Sie die iPhone-Einstellungen und gehen Sie zum Fokus-Menü.

Schritt 2: Wählen Sie Ihr Work Focus-Profil aus und tippen Sie auf Zeitplan oder Automatisierung hinzufügen.

Fokusprofil auswählenFügen Sie dem Fokus Automatisierung hinzu

Schritt 3: Standort auswählen.

Schritt 4: Suchen oder geben Sie die Adresse in der Suchleiste oben ein.

Standortbasierter FokusmodusStandort im Fokus auswählen

Schritt 5: Sie können den Standortradius mit dem Schieberegler unten einstellen. Überprüfen Sie die Live-Vorschau des Gebiets auf der kleinen Karte unten.

Schritt 6: Klicken Sie oben auf Fertig, und Sie können loslegen.

Ein weiterer Anwendungsfall kann während der Fitness- oder Laufstunden im Garten sein. Legen Sie diese standortbasierten Focus-Profile für Ihre Fitness- oder Laufstrecke fest und genießen Sie ein paar ruhige Stunden.

3. Aktivieren Sie den Fokusmodus basierend auf der App

Möchten Sie den Fokusmodus basierend auf der App aktivieren, die Sie auf dem iPhone öffnen? Das kannst du auch. Folgen Sie den unteren Schritten.

Schritt 1: Gehen Sie zu den iPhone-Einstellungen und öffnen Sie den Fokusmodus.

Schritt 2: Wählen Sie ein Focus-Profil aus, das Sie automatisieren möchten.

Fokusprofil auswählenFügen Sie dem Fokus Automatisierung hinzu

Schritt 3: Tippen Sie im Menü Automatisch aktivieren auf Automatisierung.

Schritt 4: Tippen Sie auf App und wählen Sie die App aus dem Listenmenü der installierten Apps aus.

App-basierter FokusmodusAnwendung auswählen

Möchten Sie den Driving Focus-Modus aktivieren, wenn Sie Amazon Music oder Spotify öffnen? Stellen Sie die Fahrautomatisierung mit Ihrer bevorzugten Musik-App ein.

Teilen Sie den Fokusmodus auf allen Geräten

Leben Sie vollständig im Apple-Ökosystem mit verschiedener Apple-Hardware wie iPhone, iPad und Mac? Apple ermöglicht es Ihnen, den Fokusmodus auf einem Gerät zu aktivieren, und er wird auf allen Apple-Geräten aktiviert, auf denen dasselbe Apple-Konto über iCloud ausgeführt wird.

Sie möchten nicht in eine Situation geraten, in der Sie den Work Focus-Modus auf dem iPhone aktivieren, nur um von einer WhatsApp- oder Telegrammnachricht auf dem Mac abgelenkt zu werden. Sie müssen den Fokusmodus auf dem Mac nicht separat aktivieren. Mit einem kleinen Trick unten können Benutzer den Fokusmodus ganz einfach vom iPhone auf den Mac oder das iPad und umgekehrt aktivieren.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf dem iPhone.

Schritt 2: Gehen Sie zum Fokus-Menü.

Schritt 3: Aktivieren Sie den Schalter „Freigabe auf mehreren Geräten“.

Fokusmenü öffnenGeräteübergreifend teilen

Durch das automatische Einschalten eines Focus für dieses Gerät wird es auch für Ihre anderen Geräte aktiviert.

Meistern Sie den Fokusmodus auf dem iPhone

Wenn Sie die Automatisierung in Focus auf dem iPhone einrichten, müssen Sie einen zweiten Blick auf das Menü für erlaubte Benachrichtigungen und Anrufe werfen. Schließlich möchten Sie keine wichtige App-Benachrichtigung oder keinen Anruf von Ihrem Familienmitglied verpassen. Wie planen Sie, Focus auf dem iPhone zu automatisieren? Teilen Sie Ihre Anwendungsfall-Szenarien im Kommentarbereich unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.