Nehmen Sie One-Touch-Fotos auf dem iPhone und mehr auf


Der Schnappschuss

Wie viele großartige iOS-Apps oSnap wurde aus Frustration geboren. Der Entwickler, ein Vater, versuchte einige Bilder ihrer neugeborenen Tochter mit dem iPhone in der einen und seiner Tochter in der anderen Hand aufzunehmen. Das iPhone ist kein so großes Telefon, und die Einhandbedienung ist problemlos möglich. Aber das ist das Gerät, über das wir sprechen, nicht die Benutzeroberfläche.

Dem Entwickler fiel es schwer, den Auslöser oder die Lautstärketaste zu erreichen. Also machte er oSnap. Eine App, mit der Sie ein Bild aufnehmen können, indem Sie auf eine beliebige Stelle tippen.

Natürlich ist überall ein mehrdeutiger Begriff. Überall heißt nicht vom Homescreen oder vom Sperrbildschirm. Überall in der App. Sie müssen sich also immer noch durch den Homescreen beeilen und zuerst die App starten.

oSnap ist eine minimale App ohne Tasten.

Öffnen Sie die App und Sie sehen Ihre drei neuesten Schnappschüsse oben. Kein Tippen auf das winzige Galeriesymbol für Sie. Möchten Sie mehr als nur drei sehen? Wischen Sie vom Raster nach unten, um Ihre gesamte Galerie anzuzeigen.

Unter dem Gitter liegt Ihre Kamera. Wie Sie sehen können, gibt es keine Schaltflächen. Kein Auslöser, keine Einstellungen zum Anpassen, kein HDR-Modus zum Aktivieren.


2014 05 10 13 01 11 Border Maker

2014 05 10 13 01 55 Border Maker

  • Tippen Sie einmal auf die Kameravorschau, um auf ein Bild zu tippen (in der Standard-App tippen Sie einmal, um nur neu zu fokussieren).
  • Wischen Sie nach oben oder unten (oder schütteln Sie), um zwischen der hinteren oder vorderen Kamera zu wechseln.
  • Wischen Sie nach links oder rechts, um den Blitz ein- oder auszuschalten.
  • Tippen und halten Sie, um zu fokussieren.

Das ist es.

Tippen Sie in der Galerie auf ein Bild, um es zu öffnen. Unten sehen Sie Freigabeoptionen. Über das Standard-Freigabemenü von iOS 7 können Sie mit einem Fingertipp auf Facebook, Twitter, Nachricht, E-Mail und Instagram teilen. Die Freigabefunktionen sind eine der besten Funktionen dieser App.


2014 05 10 13 01 59 Border Maker

Das beste Anwendungsfall-Szenario

oSnap nennt sich “Selfie Camera”. Ich mache keine Selfies, aber das Argument ist absolut gültig. Hier finden Sie alles, was Sie für eine Selfie-Kamera benötigen. Es ist schnell, also tippen Sie weiter, bis Sie Ihren „perfekten Schuss“ erhalten. Außerdem können Sie Ihre drei neuesten Selfies ganz oben sehen. Das muss hilfreich sein.

https://www.youtube.com/watch?v=bKf3UAZCta0

Die gleichen Funktionen sind nützlich, wenn Sie sich mehr für Sie interessieren (was Tom Haverford von Parks and Recreation als „Selfies anderer Leute“ bezeichnet).

Problem, das du sagst?

Die App ist schnell, eignet sich hervorragend für Selfies und macht dank der iPhone-fähigen Hardware großartige Fotos. Ich bin nicht einmal verärgert über den Mangel an Filtern oder Bearbeitungsoptionen, weil ich weiß, dass diese App nicht dafür gedacht ist.

Aber es gibt ein paar Dinge in der App, die grundlegend falsch sind und die ich hier ansprechen muss. Hoffentlich wird der Entwickler es mit kommenden Updates besser machen.

Landschaft vielleicht?

Versuchen Sie, Ihr Telefon in den Querformatmodus zu schalten, und es passiert nichts. Die Benutzeroberfläche ändert sich nicht, die Gesten ändern sich nicht und vor allem werden die im Querformat aufgenommenen Bilder in der Vorschau gespiegelt angezeigt. Ich bin sicher, einige Leute machen gerne Selfies im Querformat, wissen Sie, die den ganzen schicken Badezimmerspiegel oder den wunderschönen Wasserfall hinter sich abdecken.

Squishy Previews

Wie Sie vielleicht aus den obigen Screenshots bemerkt haben, sind die Vorschaubilder in der Galerie alle matschig, anstatt wie in anderen Apps eine quadratische Vorschau.

Für alles ist es wert

oSnap verkauft für einen Cent weniger als einen Dollar. Und es lohnt sich auf jeden Fall, wenn Sie sich im selben Boot wie der Entwickler befinden und frustriert sind von den übermäßig komplizierten, funktionsreichen Apps, die jede zweite Woche im vorgestellten Bereich des App Store landen. Die App wird jedoch wie oben beschrieben mit einem eigenen Satz (minimalen) Gepäcks geliefert. Versuche es.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *