Lösen von Wi-Fi-Problemen auf Ihrem iPhone oder iPad mit iOS 6

I OS Wi-Fi-Probleme

Mit der Veröffentlichung von iOS 6 hat Apple eine Reihe von Funktionen auf das iPhone, iPad und den iPod Touch gebracht, auf die sich viele Benutzer gefreut haben. Es brachte jedoch auch ein paar Probleme mit sich, wie die vollständige Entfernung von Google Maps (die zum Glück wieder da sind. Hier sind

einige Tipps, wie Sie das Beste aus ihnen herausholen können

btw), die Entfernung von

Youtube

und mehr. Eines der untertriebensten (aber sehr realen) Probleme, das diese neue Version von iOS mit sich brachte, war jedoch, dass die Wi-Fi-Verbindung der Geräte vieler iOS-Besitzer instabil wurde.

Für Android-Benutzer: Wir haben bereits über die Behebung von Android-Wi-Fi-Problemen geschrieben, also werfen Sie einen Blick darauf, ob Sie ein Android-Telefon besitzen oder jemanden kennen, der ein Android-Telefon besitzt. Es ist ein Lesezeichen wert.

Apple hat in den vergangenen Tagen ein paar Fixes für Besitzer von iOS-Geräten veröffentlicht, die das Problem lösen sollten, doch einige Benutzer melden immer wieder Probleme mit der WLAN-Verbindung ihrer iPhones, iPads und iPods unter iOS 6.

Wenn Sie einer der Benutzer sind, die von diesen Verbindungsproblemen betroffen sind, finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen bei der Behebung helfen können.

Überprüfen Sie Ihren WLAN-Router

Bevor Sie mit unseren Tipps beginnen, überprüfen Sie Ihren WLAN-Router auf mögliche Fehler und starten Sie ihn gegebenenfalls neu. Manchmal werden Sie überrascht sein, was es bringt, wenn Sie Ihren WLAN-Router 30 Sekunden lang ausschalten und dann neu starten.

WLAN router

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Wi-Fi-Router an einen Überspannungsschutz angeschlossen ist, da selbst kleine Stromstöße dazu führen können, dass jeder ungeschützte Router beschädigt wird und unregelmäßig funktioniert.

Vergessen Sie ein Wi-Fi-Netzwerk und treten Sie ihm erneut bei

Wenn Sie über einen längeren Zeitraum mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verbunden waren, kann das Vergessen und erneute Verbinden eine Reihe von Problemen lösen und beschädigte Einstellungen beseitigen.

Gehen Sie dazu vom Startbildschirm Ihres iPhones zu Einstellungen > WLAN. Tippen Sie dort auf den blauen Pfeil neben dem WLAN-Netzwerk, mit dem Sie verbunden sind.

WLAN-EinstellungenWi-Fi-Pfeil

Dadurch gelangen Sie zu den erweiterten Einstellungen Ihres WLAN-Netzwerks. Tippen Sie oben auf diesem Bildschirm auf die entsprechende Stelle Vergiss dieses Netzwerk und bestätigen Sie dann Ihre Auswahl (vergessen Sie nicht, das Passwort Ihres Wi-Fi-Netzwerks zur Hand zu haben).

Netzwerk vergessenNetzwerk vergessen

Sobald Ihr iOS-Gerät das Wi-Fi-Netzwerk vergisst, gehen Sie zurück zum vorherigen Bildschirm und tippen Sie darauf. Geben Sie das Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und Ihr iPhone wird sich ihm jetzt wieder anschließen.

Wi-Fi nicht verbundenWLAN-Passwort eingebenWLAN-Passwort eingegebenWi-Fi wieder verbunden

Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iOS-Geräts zurück

Folgen Sie dieser Route nur, wenn Sie versucht haben, Ihr Wi-Fi-Netzwerk zu vergessen und Ihre Wi-Fi-Probleme auch nach erneutem Beitritt nicht gelöst haben. Das Zurücksetzen Ihrer Wi-Fi-Netzwerkeinstellungen führt dazu, dass Sie alle vorhandenen Netzwerkeinstellungen verlieren, sodass Sie alle Ihre Anmeldeinformationen für jedes Wi-Fi-Netzwerk, mit dem Sie normalerweise eine Verbindung herstellen, erneut eingeben müssen.

Um Ihre WLAN-Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, öffnen Sie Einstellungen von Ihrem Startbildschirm und gehen Sie zu Allgemein diesmal. Scrollen Sie dort ganz nach unten auf dem Bildschirm und tippen Sie auf Zurücksetzen.

Einstellungen AllgemeinEinstellungen zurücksetzen

Auf dem nächsten Bildschirm werden Ihnen viele Optionen angezeigt, aus denen Sie wählen können. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Wenn Ihr iPhone ein Passwort hat, werden Sie aufgefordert, es einzugeben. Andernfalls müssen Sie Ihre Auswahl nur bestätigen, indem Sie auf das rote tippen Netzwerkeinstellungen zurücksetzen Taste.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzenNetzwerkeinstellungen löschen

Fazit

Hier hast du es. Ein paar verschiedene Möglichkeiten, um Ihnen bei der Lösung von Wi-Fi-Problemen zu helfen, mit denen Sie möglicherweise mit iOS 6 konfrontiert sind. Sie können Ihr iPhone jederzeit wiederherstellen oder zur Reparatur bringen, aber in den meisten Fällen reicht das, was Sie oben gelernt haben, aus. Teilen Sie uns in den Kommentaren mit, ob Sie nach dem Upgrade auf iOS 6 auf einige Wi-Fi-Probleme gestoßen sind und wie Sie diese gelöst haben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.