Lösen Sie mathematische Gleichungen mit der Kamera Ihres iPhones


Shutterstock 105432542C

Mit all den Apps, die für iOS-Geräte im App Store verfügbar sind, besteht immer die Möglichkeit, dass Sie etwas finden, das Sie wirklich überraschen wird. Allerdings können nur wenige Apps so beeindruckend sein wie diejenigen, die Augmented Reality gut nutzen, sodass Sie mit Ihrem Gerät mit der Welt um Sie herum interagieren können.

Eines der besten Beispiele dafür ist PhotoMath für das iPhone, eine App, die mathematische Berechnungen in Echtzeit mit der Kamera Ihres iPhones durchführt. Diese App nutzt Augmented Reality nicht nur gut, sondern lässt Sie auch wünschen, dass es sie während Ihrer Schulzeit gegeben hat, um Ihnen bei diesen endlosen mathematischen Aufgaben zu helfen. Obwohl die App nicht fehlerfrei ist, liefert sie dennoch und lässt Sie erkennen, wie einfach Kinder es heutzutage haben.

Schauen wir uns PhotoMath und seine beeindruckenden Funktionen genauer an.

Verwenden von PhotoMath

Wie oben erwähnt, kann PhotoMath mathematische Operationen in Echtzeit scannen und lösen. Zu diesem Zweck werden einige fortschrittliche OCR-Algorithmen (Optical Character Recognition) verwendet, um Zahlen und Symbole vor Ort zu erkennen. Starten Sie einfach die App und richten Sie die Kamera Ihres iPhones auf die Gleichung, die Sie lösen möchten.


Fotomathematik-Lesegleichung

Wenn Sie PhotoMath verwenden, sehen Sie einen roten Rahmen in der Mitte des Bildschirms. Sie können tatsächlich eine der Ecken dieses Rahmens ziehen, um ihn an die Gleichung anzupassen, die Sie scannen möchten. Die App liefert bessere und genauere Ergebnisse, wenn Sie dies tun.


Fotomathematik Neuer Rahmen

Sobald die App die Gleichung erkennt, zeigt sie das Ergebnis schnell unter dem roten Rahmen an.

Wenn Sie wissen möchten, wie PhotoMath seine Antworten erhält, bietet die App auch eine sehr detaillierte Erklärung, wie es jedes Ergebnis erhält. Sie können auf diesen Bereich der App zugreifen, indem Sie auf tippen Schritte >> Schaltfläche, sobald ein Ergebnis angezeigt wird. Hiermit gelangen Sie zu einem Abschnitt, in dem Sie mit den Pfeilen am unteren Bildschirmrand die einzelnen Schritte ausführen können.


Foto Mathe Ergebnis

Foto Mathe Schritte


Fotomathematik Weitere Schritte

Fotomathematik Letzter Schritt

Um auf alle in der Vergangenheit gelösten Gleichungen zuzugreifen, bietet PhotoMath außerdem eine Geschichte Schaltfläche (unten links auf dem Bildschirm). Jede vergangene Gleichung hat Zugriff auf ihre eigenen Schritte.


Fotomathematik Geschichte

Unpolierte Leistung

Während die Ergebnisse, die PhotoMath liefert, in der Regel genau sind, leidet die App immer noch unter einigen Macken, die sie zurückhalten. Beispielsweise werden Symbole nicht immer richtig gelesen, und die App liest häufig außerhalb des roten Rahmens, was zu unbeabsichtigten Fehlern führt.

Die mangelnde Unterstützung für handschriftliche mathematische Operationen ist ebenfalls enttäuschend (obwohl verständlich).


Fotomathematik Nein Handgeschrieben

Trotzdem ist PhotoMath eine beeindruckende erste Version. Wenn Entwickler sie verbessern und iPhones schneller und leistungsfähiger werden, wird die App nur noch besser und leistungsfähiger. Hoffen wir, dass Entwickler es schnell genug verbessern können.

Top Fotokredit: Alphaspirit

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *