Jelly Bean auf dem HTC One X installieren: HBOOT aktualisieren und entsperren

In der Vergangenheit haben wir viele Anleitungen gesehen, in denen ich Ihnen gezeigt habe, wie Sie verschiedene ICS-basierte ROMs auf Ihr HTC One X herunterladen und flashen können. Ich bin sicher, dass HTC One X-Benutzer all die verschiedenen ROMs, die ich behandelt habe, geliebt haben müssen. Und um sie noch einmal zu beeindrucken, werden wir heute sehen, wie man ein Sense-basiertes Jelly Bean ROM flasht.


Htc Jelly Bean

Der Vorgang ist nicht so einfach wie beim Flashen von ICS-ROMs. Schauen wir uns also die Methode an, ohne Zeit zu verschwenden.

Ein Wort bevor wir anfangen

Das Flashen eines Jelly Bean ROM auf einem ICS-Gerät ist nicht riskant, aber definitiv zeitaufwändig (zum ersten Mal). Nachdem Sie ein Jelly Bean ROM auf Ihrem One X geflasht haben, Sie können nicht zu einem ICS-basierten ROM zurückkehren. Überlegen Sie genau, da dies ein irreversibler Prozess ist. Ich möchte Sie auch daran erinnern, dass weder ich noch Guiding Tech für Schäden an Ihrem Telefon verantwortlich gemacht werden können, die durch unachtsame Verwendung entstehen. Ich habe sehr hart gearbeitet, um diesen Leitfaden zu erstellen Anfänger-sicher und wenn Sie über irgendetwas verwirrt sind, posten Sie Ihre Zweifel im Kommentarbereich und warten Sie auf meine Antwort. Es ist immer einfacher, Fehler zu vermeiden, als sie zu beheben.

Bevor wir sehen, wie ein stabiles ROM auf Jelly Bean-Basis installiert wird, werfen wir einen Blick auf einige der Grundlagen, die wir während des gesamten Prozesses benötigen.

Versetzen des Telefons in den Wiederherstellungsmodus

In diesem Handbuch werde ich Sie bitten, Ihr Telefon einige Male in den Bootloader-Modus zu versetzen. Für diejenigen unter Ihnen, die nicht wissen, wie es gemacht wird, hier ein kurzer Tipp. Der einfachste Weg, um das HTC One X einzubauen Bootloader Modus verwendet Hardware-Schlüssel. drücken und halten Lautstärke verringern + Ein- / Ausschalter bis zum Telefon Stiefel im Bootloader Modus. Möglicherweise bemerken Sie einige Blitze in der Home- und Menüschaltfläche.

Fastboot Dateien

Für die Anleitung benötigen Sie Fastboot Dateien in einem Ordner auf Ihrem Computer. Herunterladen und Extrahieren Sie diese Dateien in einen Ordner, falls Sie ihn noch nicht haben.

Ein Flashable Jelly Bean ROM

Bevor wir den Prozess starten, würde ich Ihnen empfehlen, a herunterzuladen und zu platzieren blinkbar stabiles Jelly Bean ROM auf Ihrer internen SD-Karte. Da das Telefon vorübergehend in eine Startschleife gerät, ist es ratsam, dies zu tun. Ich persönlich empfehle ViperX ROM von Team Venom.

Hier ist der erste Teil des Handbuchs: So aktualisieren Sie den HTC One X Bootloader.

Upgrade des HTC One X Bootloaders (HBOOT)

Wenn Ihr werkseitig versiegeltes HTC One X mit Android Ice Cream Sandwich geliefert wurde, muss es mit HBOOT Version 0.43 geliefert worden sein. Gemäß einer der Grundanforderungen von Jelly Bean ROM auf dem HTC One X der HBOOT-Version muss 1,31 oder höher sein.

Das Problem ist, dass nicht alle Telefone auf den neuesten HBOOT aktualisiert werden können. Die Firmware-Versionen werden von Zeit zu Zeit für eine bestimmte Telefon-CID (kurz für Customer Identification) veröffentlicht. Sie können sie von diesem Beitrag auf XDA herunterladen, sobald die CID Ihres Telefons mit einer der unterstützten CIDs übereinstimmt. Der beste Weg, um die CID Ihres Telefons zu überprüfen, ist die Verwendung einer kleinen App namens CID Getter im Play Store erhältlich. Installieren und starten Sie die App einfach auf Ihrem One X und notieren Sie sich die oben angezeigte CID-Nummer.

Wenn die CID mit einer der verfügbaren CIDs im Beitrag übereinstimmt, laden Sie die entsprechende Firmware-Zip-Datei herunter.

Ihre CID-Nummer muss genau gleich sein. Wenn “HTC__001” geschrieben steht, bedeutet dies, dass Sie dies nicht können Blitz es, wenn Ihre CID “02__001” ist. Der ganze Text muss übereinstimmen!


Cid Of Htc


Hboot Chip

Seien Sie nicht enttäuscht, wenn Sie die CID Ihres Telefons nicht in der Liste sehen. Es wird aktualisiert, sobald neue Firmware verfügbar ist. Bleib einfach dran und überprüfe den Thread regelmäßig.

Wenn Sie Glück haben, benennen Sie die Datei nach dem Herunterladen in Firmware.zip um und legen Sie sie im Fastboot-Ordner ab. Starten Sie anschließend Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus neu und versetzen Sie es in den Fastboot USB-Modus. Wenn Sie das Telefon bereits entsperrt haben, relock Öffnen Sie dazu die Eingabeaufforderung in der Fastboot Ordner und Ausführen des Befehls Fastboot oem sperren. Nach dem Bootloader ist gesperrt, führen Sie den Befehl ausFastboot oem rebootRRU. Nachdem Sie diesen Befehl ausgeführt haben, wird das Telefon im Wiederherstellungsmodus neu gestartet und Sie werden sehen ein HTC-Logo auf dem Bildschirm.


Oem Lock

Führen Sie schließlich den Befehl aus Fastboot Flash Zip Firmware.zip und warten Sie, bis der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde. Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten und die Eingabeaufforderung besagt, dass das Image sofort erneut gelöscht werden soll, führen Sie denselben Befehl erneut aus. Starten Sie Ihr Telefon nach dem Flashen des neuen HBOOT im Bootloader-Modus neu.


Erneut blinken

Der neue HBOOT wird gesperrt und Sie müssen ihn entsperren und erneut eine benutzerdefinierte Wiederherstellung installieren, bevor Sie ein benutzerdefiniertes ROM flashen können. Wir haben bereits gesehen, wie wir das HTC entsperren können Bootloader im ersten Teil der Anleitung zum Rooten des Geräts. Laden Sie dies anschließend herunter ClockworkMod-Wiederherstellungsimagedatei und speichern Sie es in der Fastboot Ordner. Führen Sie schließlich den Befehl aus Fastboot Flash-Boot CWM.img.

Dadurch wird die ClockworkMod-Wiederherstellung auf Ihrem Gerät geflasht. Versuchen Sie nicht, Ihr Gerät neu zu starten, es schaltet sich definitiv nicht ein, sondern geht in eine Boot-Schleife. Warten Sie auf den nächsten Teil des Handbuchs, in dem wir Ihnen zeigen, wie Sie das ROM flashen können. Schauen Sie in ein oder zwei Stunden wieder vorbei!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *