Installieren Sie Swype Keyboard auf dem iPhone und anderen iOS-Geräten

Screenshot 2014 09 18 Um 11 08 29 Uhr

Ob Sie es glauben oder nicht, Swype wurde erstmals mit Samsung Omnia II auf Windows Mobile zum Leben erweckt. Danach landete es auf Android. Seitdem hat Swype den Markt für benutzerdefinierte Tastaturen erschüttert. Es war die erste Tastatur, die gestenbasierte Eingaben auf einer Tastatur integrierte – eine Funktion, die Android selbst später kopieren würde. Es machte das Wischen mit dem Finger über die Tasten nicht nur cool, sondern funktionierte tatsächlich.

Aber Swype ist nicht nur großartig bei der gestenbasierten Eingabe. Es ist ein solider Tastaturersatz für sich. Die Tasten sind gut platziert, es gibt mehrere Themen und ganz zu schweigen von einer großartigen Vorhersage-Engine.

Nachdem Swype eine Zeit lang über Android geherrscht hatte (und später einem harten Wettbewerb mit SwiftKey ausgesetzt war), schaffte es Swype zu iOS, aber in Form einer Jailbreak-App, die nie wirklich stabil war.

Dank der integrierten benutzerdefinierten Tastaturunterstützung von iOS 8 ist Swype jetzt jedoch wieder in seiner offiziellen Form. Um zu erfahren, wie es funktioniert und wie es in iOS 8 aktiviert wird, lesen Sie weiter.

Laden Sie Swype herunter und aktivieren Sie es

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie iOS 8 ausführen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen -> Allgemein -> Über und suchen Sie nach der Versionsnummer.

Jetzt herunterladen Swipe aus dem App Store. Es kostet 0,99 $ und ist es absolut wert.

Öffnen Sie nach der Installation die App und sie führt Sie durch den Einrichtungsprozess. Um Swype zu aktivieren, müssen Sie Folgendes tun.

Gehe zu Einstellungen ->Allgemein -> Klaviaturklicke auf Tastaturen Option und wählen Sie aus Eine neue Tastatur hinzufügen.

Bild 1408Bild 1409Bild 1412Bild 1411

Von hier aus aktivieren Swype.

Gehen Sie jetzt zu einer beliebigen Textbearbeitungs-App, um die Apple-Tastatur aufzurufen.

Bild 1413

Drücken Sie lange auf die Globus Symbol und wählen Sie aus Swype. Das ist es. Sie haben Ihre Tastatur erfolgreich auf geändert Swype.

Swype funktioniert nicht beim Eingeben von Kennwörtern: Als Sicherheitsmaßnahme deaktiviert Apple alle Tastaturen von Drittanbietern, wenn Sie Kennwörter und Benutzernamen auf der Anmeldeseite der Website oder App eingeben. Damit soll sichergestellt werden, dass Dritte Ihre Passworteingaben nicht aufzeichnen.

Swype funktioniert genauso gut, wie Sie es erwarten

Ich habe einige Zeit damit verbracht, diese App zu testen, und obwohl es nur ein Anfang ist, bin ich beeindruckt. Swype nutzt seine Erfahrung und Datenanalyse von verschiedenen Plattformen der letzten Jahre und das Ergebnis ist eine App, die sich nicht wie eine Version 1.0 anfühlt. Es fühlt sich viel reifer an.

Bild 1419Bild 1418

Die Tastenanschläge sind zeitgerecht und haben einen zufriedenstellenden Klick (einen, an den wir alle von iOS gewöhnt sind). Es springt keinen Schlag. Die gestenbasierte Eingabe ist reibungslos und eignet sich hervorragend für Einhand-/Faultipp-Gelegenheiten. Das Tippen ist einfach so schnell!

Bild 1415

Wenn Sie ein größeres iPhone 6 oder 6 Plus verwenden, ist dieser Gestenmodus sehr praktisch.

Laden Sie herunter und sagen Sie uns, was Sie denken

Fahren Sie fort und laden Sie Swype für iOS 8 herunter. Wenn Sie das getan haben, vergessen Sie nicht, Ihre Erfahrungen mit uns in den Kommentaren unten zu teilen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.