Hören Sie auf, mit Gewohnheiten zu kämpfen, und meistern Sie sie mit diesem Tool

Lift begann als bescheidene kleine App für das iPhone, mit der Sie verfolgen können, was Sie jeden Tag tun. Es war ein großartiges Tool zur Rechenschaftspflicht und Sie konnten genau sehen, wie viele Tage Sie letzten Monat ins Fitnessstudio gegangen sind oder gesund gegessen haben.

Zu dieser Zeit waren Umfang und Umfang des Aufzugs jedoch sehr begrenzt. Es war nur für das iPhone verfügbar und es gab nur eine kurze Liste vorab genehmigter Gewohnheiten zur Auswahl.

Jetzt aber, Aufzug hat sich zu einem ausgewachsenen Ökosystem entwickelt, das sich über iPhone, Web und jetzt Android erstreckt und sich für eine wunderbare Gemeinschaft von Menschen als nützlich erweist, die ihr Leben verbessern wollen, indem sie sich selbst zur Rechenschaft ziehen.

Lassen Sie uns die verschiedenen Funktionen dieses Tools untersuchen und herausfinden, wie es denjenigen (nicht alle?), Die mit Gewohnheiten zu kämpfen haben, tatsächlich helfen kann, sie endgültig zu formen und zu beherrschen.

Die Apps

Lift hat kürzlich ein Facelifting erhalten, genau wie jede andere mobile App da draußen. Es ging flach. Und das ohne Hindernisse. Lift verwendet für alle Apps dieselbe Designsprache, sodass es keine Rolle spielt, ob Sie es auf dem iPhone, Android oder der Web-App verwenden. Es wird auf jeder Plattform bekannt vorkommen. Klicken Sie zunächst auf das blaue Symbol + Schaltfläche auf dem Begrüßungsbildschirm. Sie werden mit den populären Gewohnheiten und Plänen konfrontiert, von hier aus können Sie sich schnell denjenigen anschließen, die Sie mögen. Sie können sogar nach etwas Bestimmtem suchen. Wenn Sie daran gedacht haben, hat lift es höchstwahrscheinlich in seiner Bibliothek.

Wenn Sie damit fertig sind, kehren Sie zum Startbildschirm zurück und Sie finden alle Ihre Gewohnheiten ordentlich aufgelistet. Hier können Sie diejenigen überprüfen, die Sie an einem bestimmten Tag ausprobiert haben. Lift zeigt Ihnen, wie oft Sie in die Gewohnheit eingecheckt haben, und Sie können auch eine kleine Notiz über die Aktivität hinterlassen, die Sie ausgeführt haben.

Lift zeigt Ihnen neben jeder Gewohnheit auch einen 21-Tage-Fortschrittsbalken an. Dies ist normalerweise die Zeit, die erforderlich ist, um eine Aktivität in eine Gewohnheit umzuwandeln. Und sobald Sie sich in Schwung gebracht haben, sendet Ihnen Lift Benachrichtigungen wie „Requisiten, wenn Sie eine Ihrer Aufgaben ausführen x Gewohnheiten heute “oder„ Du reitest a x Tagesstreifen in eine Angewohnheit” (Bild oben) und das motiviert dich sehr.

Coaching-Pläne

Dies ist das herausragende Merkmal von Lift. Liftbenutzer können eine erstellen Coaching planen mit detaillierten Schritt-für-Schritt-Anweisungen, an denen andere Benutzer in Lift teilnehmen, sie verfolgen und diskutieren können. Diese können natürlich kostenlos teilnehmen und interagieren. Die Funktion wurde erst vor zwei Monaten aktiviert und wir sehen bereits detaillierte Pläne für das Marathontraining, das Ablegen Ihrer Prüfungen, das Essen von mehr Gemüse und Obst und vieles mehr.

Die Pläne in Lift sind äußerst detailliert, sodass Sie sich zu keinem Zeitpunkt verloren oder irregeführt fühlen. Das Sechs Wochen bis zu einem Halbmarathon Plan bietet Ihnen beispielsweise eine detaillierte Liste von 42 Aufgaben, eine für jeden Tag. Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie direkt an Diskussionen teil und Ihre Teammitglieder werden Ihnen sicherlich weiterhelfen. Wenn Ihnen das Training für einen Marathon etwas zu viel erscheint, können Sie jederzeit mit dem Marathon beginnen Einfacher Einstieg in den Laufplan.

Lift hat viele Pläne zur Verfügung und Sie sollten durch die stöbern vorgestellte Kategorie um mehr von ihnen zu entdecken, aber hier ist eine Liste von Anfängerplänen, mit denen Sie beginnen können, Ihr Leben zu verbessern.

Aufleveln

  • 5k Training für Anfänger
  • Meditation 101
  • 21 Tage bis zum besten Schlaf aller Zeiten
  • Yoga Pose Herausforderung
  • 3 Monate zu einem neuen Du!
  • Liegestütze für Anfänger
  • Einführung in das 7-Minuten-Training

Lift ist immer noch ein sich entwickelndes Produkt, daher kann es hier und da zu Schluckauf kommen. Bei meinen Tests stellte ich fest, dass die Android-App im Vergleich zum iPhone- und Web-Erlebnis etwas verzögert ist. Und während Sie sehen können, wie oft Sie bei einer Gewohnheit eingecheckt haben, gibt es keine quantifizierbare Möglichkeit, diese Daten auf einen Blick anzuzeigen. Die iOS-App zeigt Ihnen a Diagramm der Häufigkeit pro Woche bei jeder Aktivität fehlt es aber überraschenderweise im Web und im Android-Client.

Wenn Sie 2014 in Schwierigkeiten geraten sind und versuchen, bessere Gewohnheiten zu entwickeln, und nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, ist Lift der beste Weg. Die saubere Benutzeroberfläche, gepaart mit Gewohnheitsverfolgung und Coaching-Plänen, macht es zu einem Muss für alle Lifehacker da draußen. Ich habe es kürzlich benutzt, um mein Radfahren zu verfolgen. Der Fortschrittsbalken, der Ihre laufenden Streifen verfolgt, hilft sehr, genau wie der von Jerry Seinfleld Brechen Sie nicht die Kette Produktivitätsmethode, um Dinge zu erledigen. Sobald Sie eine 12-tägige Serie haben, möchten Sie die Kette wirklich nicht mehr brechen, und das motiviert Sie letztendlich, das Haus zu verlassen und auch für kurze Zeit etwas zu tun.

Lift herunterladen: Netz | Android | iPhone

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *