Holen Sie sich mit G Cloud ein iCloud-ähnliches Online-Backup für Android

Eines der Dinge, die ich an Apple iOS im Vergleich zu Android mag, ist das iCloud-Backup. Im Gegensatz zu Android, das nur Backups der Apps und einiger Einstellungen in den Clouds erstellt, sichert iCloud alle wichtigen Dateien, Dokumente und Fotos und stellt gleichzeitig 5 GB kostenlosen Backup-Speicherplatz zur Verfügung. Im Falle eines Telefonverlusts, bei dem aus Sicherheitsgründen möglicherweise alle Daten auf dem Telefon entfernt werden müssen, kann er die Daten auf jedem iPhone mithilfe der online erstellten Sicherung wiederherstellen.

Gcloud-Sicherung

Aber jetzt mit G Cloud Backup für Android können Sie diese Funktion auch auf Ihren Droiden nutzen. Sehen wir uns also an, wie die App funktioniert und wie Sie damit Backups erstellen und wiederherstellen können.

Cooler Tipp: Erfahren Sie, wie Sie avast! Mobile Security, um Ihr Telefon zu sichern und vor Diebstahl zu schützen.

G Cloud Backup und Wiederherstellung für Android

Herunterladen und Installieren Sie G Cloud Backup auf Ihrem Android-Telefon und starten Sie die App. Wenn Sie die App zum ersten Mal ausführen, werden Sie aufgefordert, ein kostenloses Konto zu erstellen, das als Geschenk mit 1 GB kostenlosem Cloud-Speicherplatz geliefert wird.

Nachdem Sie das Konto eingerichtet haben, bietet Ihnen die App die Optionen aller Daten, die Sie auf Ihrem Online-Konto sichern können. Setzen Sie einfach ein Häkchen bei den Modulen, die Sie sichern möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig. Die App beginnt automatisch mit der Sicherung der Daten auf Ihrem Telefon.

G-Cloud-Backup 3

Hinweis: Stellen Sie bei der Auswahl der zu sichernden Module sicher, dass die Größe der Sicherung Ihr Online-Sicherungskontingent nicht überschreitet. Beschränken Sie sich auch auf Wi-Fi, während Sie die Fotos sichern, um Bandbreite zu sparen.

Nachdem die Sicherung abgeschlossen ist, können Sie sich entspannt zurücklehnen. Wenn Sie die Daten auf Ihrem Telefon oder dem Telefon selbst verlieren, können Sie die Daten mit der App ganz einfach auf jedem Android-Telefon wiederherstellen. Wenn Sie ein neues Telefon verwenden, um die Inhalte wiederherzustellen, laden Sie das G Cloud Backup herunter und installieren Sie es auf dem Gerät und melden Sie sich bei Ihrem bestehenden Konto an.

Sicherung

Öffnen Sie kurz nach der Anmeldung die Registerkarte Wiederherstellen und wählen Sie die Dinge aus, die Sie wiederherstellen möchten. Setzen Sie einfach ein Häkchen gegen die Dinge und starten Sie den Prozess. Der Vorgang kann je nach Verbindungsgeschwindigkeit einige Zeit dauern. Die App benachrichtigt Sie, nachdem die gesamten Daten wiederhergestellt wurden.

G-Cloud-Sicherung 4G-Cloud-Backup 2

Die App kümmert sich um geplante Backups im WLAN- und Lademodus, aber Sie können dies in den Einstellungen ändern, und wenn Sie die Backup-Module ändern möchten, können Sie dies auch über die App-Einstellungen tun. Die App sichert alle Daten auf einem zuverlässigen Amazon S3-Cloud-Speicher und überträgt die Daten sicher mit 256-AES-Verschlüsselung.

G Cloud-Sicherung 1

Sie können Ihre Backup-Kapazität über die App selbst aktualisieren. 10 GB Speicherplatz kosten 0,99 $ und unbegrenzt kostet 3,99 $ pro Monat. Der unbegrenzte Plan lohnt sich nur, wenn die SD-Karte Ihres Telefons mehr als 10 GB groß ist und Sie mehr als diese verwenden. Wenn Sie nur eine 8-GB-Speicherkarte auf Ihrem Gerät haben oder weniger als 10 GB auf Ihrer internen SD-Karte verwenden, ist der Kauf des unbegrenzten Plans Geldverschwendung.

Fazit

Insgesamt ist G Cloud Backup eine einfache Möglichkeit, die Sicherheit persönlicher Daten zu gewährleisten, selbst wenn Sie Ihr Telefon verlieren. Es ist einfacher als Titanium Backup und erfordert kein gerootetes Telefon. Bisher bin ich von der App begeistert. Probieren Sie es aus und lassen Sie uns wissen, ob Sie es auch nützlich finden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.