Holen Sie das Beste aus der Spotlight-Suche auf Ihrem iPhone heraus

Verwenden von Spotlight1

Spotlight ist vielleicht eine der unauffälligsten Funktionen von iOS. Es wurde vor einigen Jahren eingeführt und hat nicht viele Änderungen in seinem Funktionsumfang erfahren. Doch dies

eingebaute Suchfunktion

ist durchaus fähig.

Werfen wir einen Blick darauf, was Spotlight ist und was es nicht nur als eigenständige Suchfunktion, sondern auch bei der Arbeit in den Apps Ihres iPhone, iPod Touch oder iPad leisten kann.

Spotlight-Suchen verstehen

Spotlight auf iOS ist zwar nicht so fortschrittlich wie sein Gegenstück zu OS X, kann aber auch einige gründliche Suchen durchführen. Die Hauptbeschränkung besteht jedoch darin, dass a verwendet wird “beginnt mit” sich nähern. Das bedeutet, dass Sie, um etwas zu finden, die Buchstaben eingeben müssen, mit denen ein Wort beginnt, da Spotlight nicht in der Mitte von Wörtern sucht.

Es gibt jedoch einige Ausnahmen: Spotlight behandelt jedes Wort als separates Wort, selbst innerhalb eines größeren Worts, wenn das kürzere mit einem Großbuchstaben beginnt. Wenn Sie also das Wort ThirtySeven haben, können Sie sicher nach „sieben“ suchen und dieses Wort wird gefunden.

Spotlight Mittelwort

Konfigurieren der Spotlight-Sucheinstellungen

Sie können die Ergebnistypen eingrenzen, die Ihnen Spotlight bei der Suche liefert, sowie die Reihenfolge sortieren, in der diese Ergebnistypen angezeigt werden.

Spotlight-Ergebnisse

Tippen Sie dazu auf dem Startbildschirm Ihres iPhones oder eines anderen iOS-Geräts auf Einstellungen > Allgemein > Spotlight-Suche. Dort können Sie alle Arten von Ergebnissen aktivieren oder deaktivieren, die bei der Suche nicht angezeigt werden sollen. Sie können diese Ergebnistypen auch ziehen, um sie in der Reihenfolge zu sortieren, in der sie bei der Suche angezeigt werden sollen.

AllgemeinSpotlight-SucheSpotlight-Einstellungen

Verwenden von Spotlight mit den nativen Apps Ihres iPhones

Die unabhängige Verwendung von Spotlight auf Ihrem iPhone oder iOS-Gerät ist so einfach wie das Wischen direkt von Ihrem Startbildschirm. Allerdings Spotlight nicht funktioniert nur als unabhängige Suchfunktion unter iOS, ist aber auch tief in einige Apps integriert, damit Sie Informationen schneller finden können. Hier sind ein paar Beispiele dafür, wie Spotlight von nativen iOS-Apps verwendet wird.

Post

Wenn Sie Spotlight allein verwenden, durchsucht es nur die Felder „An“, „Von“ und „Betreff“ oder Ihre E-Mail-Nachrichten. Doch wenn Sie es aus dem nativen heraus verwenden Mail-App und tippen Sie auf die Alle Option durchsucht es auch den gesamten Text Ihrer Nachrichten sowie Ihren E-Mail-Server.

Spotlight-Mail

Kalender

Verwendet innerhalb der Kalender-App, findet Spotlight Ereignisse von bis zu zwei Jahren nach und vor dem aktuellen Datum, einschließlich wiederkehrender Ereignisse. Spotlight sucht auch nach Daten in Ereignissen, wie z Anmerkungen, Lage und derartige.

Spotlight-Kalender

Und da haben Sie es. Spotlight an und für sich ist bei der Verwendung Ihres iOS-Geräts möglicherweise nicht so prominent wie Siri. Dennoch ist es immer noch ein leistungsstarkes und unverzichtbares Tool für alle, die häufig in Apps suchen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.