Hier sind 10 Möglichkeiten, dies zu beheben

Der Datei-Explorer ist das Tool, mit dem Sie die auf der Festplatte unter Windows 10 gespeicherten Dateien durchsuchen können. Stellen Sie sich eine Situation vor, in der Sie eine bestimmte Datei dringend verwenden müssen und der Datei-Explorer nicht mehr reagiert oder nicht gestartet wird.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht

Beachten Sie, dass nach der Veröffentlichung von Windows 10 Microsoft hat umbenannt Windows Explorer zu Datei-Explorer. Wenn Sie jedoch den Task-Manager öffnen, wird anstelle des Datei-Explorers ein Prozess mit dem Namen “Windows Explorer” angezeigt, der auch mit einem im Hintergrund geöffneten Ordner ausgeführt wird. Ich bin nicht sicher, warum Microsoft die Änderung überhaupt vorgenommen hat, aber es ist ihr Betriebssystem, also wissen sie es am besten.

Mal sehen, wie wir den nicht funktionierenden Windows- oder Datei-Explorer-Fehler beheben können.

1. Starten Sie neu

Durch einen Neustart Ihres Computers können einige Probleme im Zusammenhang mit dem Windows-Betriebssystem behoben werden. Aus diesem Grund empfehlen wir es bei GT unseren Benutzern immer wieder. Hier sollte normalerweise die Fehlerbehebung beginnen.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 1

Klicken Sie auf das Windows-Symbol und wählen Sie die Option Neustart unter der Schaltfläche Ein / Aus. Überprüfen Sie nach dem Neustart des Computers, ob der Datei-Explorer funktioniert.

2. Installieren Sie Updates

Windows veröffentlicht viele Patches und Updates, um die häufigsten Fehler und Schwachstellen zu beheben. Diese Updates beheben viele Probleme. Manchmal kann die Installation auf Ihrem Computer auch frühere Probleme beheben.

Drücken Sie die Windows-Taste + I-Verknüpfung, um Einstellungen zu starten, und klicken Sie auf Update & Sicherheit.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 2

Auf der Registerkarte Windows Update werden alle ausstehenden Updates angezeigt, die darauf warten, heruntergeladen oder installiert zu werden. Installieren Sie Ihren PC und starten Sie ihn neu, um zu überprüfen, ob der Datei-Explorer wieder funktioniert.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 3

3. Speicherplatz freigeben

Möglicherweise funktioniert der Datei-Explorer nicht, da auf Ihrer Festplatte kein Speicherplatz mehr vorhanden ist. Zu viele Dateien speichern? Sie müssen einige Dateien löschen oder auf eine externe Festplatte oder ein Flash-Laufwerk übertragen, um Speicherplatz für den Datei-Explorer zu schaffen. Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie dies mit Storage Sense erreichen können.

4. Starten Sie den Windows Explorer neu

Jedes Mal, wenn Sie einen Ordner öffnen, wird ein Prozess namens Windows Explorer gestartet, der im Hintergrund ausgeführt wird. Drücken Sie die Tasten Strg + Umschalt + Esc auf der Tastatur, um den Task-Manager zu starten. Suchen Sie den Windows Explorer unter Prozesse, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Neu starten.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 4

Was passiert, wenn Sie Windows Explorer im Task-Manager nicht sehen können? Dann müssen Sie es manuell starten. Klicken Sie dazu auf Datei und wählen Sie Neue Aufgabe ausführen.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 5

Geben Sie Explorer in das angegebene Feld ein und klicken Sie auf OK, um den Windows Explorer zu starten. Wählen Sie Diese Aufgabe mit Administratorrechten erstellen aus, um sie mit Administratorrechten zu starten.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 6

5. Löschen Sie den Schnellzugriffsverlauf

Drücken Sie die Windows-Taste + E, um den Datei-Explorer zu öffnen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Schnellzugriff, um Optionen auszuwählen. Wenn es nicht geöffnet wird, suchen Sie in der Systemsteuerung nach Datei-Explorer-Optionen.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 9

Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein neben Verlauf des Datei-Explorer löschen auf Löschen, um den zugehörigen Cache und die temporären Dateien aus dem System zu entfernen.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 10

6. Ändern Sie die Anzeigeeinstellungen

Möglicherweise beeinträchtigen Ihre Anzeigeeinstellungen die Anzeige von Dateien und Ordnern im Datei-Explorer auf dem Bildschirm? Drücken Sie zur Überprüfung Strg + I, um Einstellungen zu starten, und suchen Sie nach Anzeigeeinstellungen, um sie zu öffnen.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 7

Unter Skalieren und Layout sollte die Größe von Text, Apps und anderen Elementen auf 100% festgelegt werden. Wenn nicht, ändern Sie es und starten Sie es neu, um zu überprüfen, ob der Datei-Explorer wieder funktioniert.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 8

7. Aktualisieren Sie die Grafiktreiber

Treiber sind normalerweise eine Reihe von Dateien, mit denen Hardware oder Software eine Verbindung zum Betriebssystem herstellen und mit diesem kommunizieren können. Sie spielen eine wichtige Rolle für die Funktionsweise Ihres Windows-Computers und sind möglicherweise dafür verantwortlich, dass der Datei-Explorer nicht funktioniert.

Hier finden Sie Links zu den Websites beliebter Computerhersteller, auf denen Sie sie herunterladen können.

Ich empfehle, den Computer nach der Installation der Treiber einmal neu zu starten, bevor überprüft wird, ob der Datei-Explorer funktioniert oder nicht.

8. Fehlerbehebung

Windows 10 enthält eine Fehlerbehebungsoption in der Systemwartung, um häufig auftretende Fehler und Fehler im System zu beheben. Starten Sie zum Ausführen die Systemsteuerung und suchen Sie nach Fehlerbehebung. Im Inneren klicken Sie auf Systemwartung.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 13

Sobald ein neues Fenster geöffnet wird, klicken Sie auf Weiter, um einen Lauf zu starten.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 14

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, falls ein Fehler festgestellt wird.

9. SFC- und DISM-Scan

SFC überprüft Ihre Systemdateien auf Unregelmäßigkeiten und Beschädigungen und repariert sie nach Möglichkeit, ohne dass Sie etwas anderes tun müssen. Mit dem Befehl DISM werden Windows-Image-Dateien gewartet und repariert. Verstehst du es nicht? Das musst du nicht. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie entweder Eingabeaufforderung oder PowerShell mit Admin in einer Klammer.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 11

Geben Sie nun die folgenden Befehle einzeln ein und drücken Sie die Eingabetaste, um sie auszuführen.

sfc /scannow
DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 12

Überprüfen Sie erneut, ob der Datei-Explorer wieder funktioniert.

10. Stellen Sie Windows wieder her

Windows verfügt über eine Wiederherstellungsfunktion, mit der das System von Zeit zu Zeit eine Sicherungskopie Ihres Computers erstellt. Sie können eine dieser Sicherungen jederzeit wiederherstellen. Suchen Sie dazu nach sysdm.cpl und öffnen Sie es.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 15

Überprüfen Sie auf der Registerkarte Systemschutz, ob die Schutzeinstellungen für das primäre Laufwerk, normalerweise das Laufwerk C, auf dem Ihr Betriebssystem installiert ist, aktiviert sind. Wenn ja, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 16

Klicken Sie auf derselben Registerkarte auf Systemwiederherstellung. Ein neues Fenster wird geöffnet. Klicken Sie auf Weiter.


Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht 17

Sie sollten nun eine Liste aller Wiederherstellungspunkte sehen, die Ihr Betriebssystem erstellt hat. In meinem Fall gibt es eine, die vor 3 Tagen aufgenommen wurde. Klicken Sie auf Fertig stellen, um den Vorgang zu starten und warten Sie, bis er abgeschlossen ist. Dies kann einige Zeit dauern. Nehmen Sie sich also Popcorn und setzen Sie den Kopfhörer auf. Dies behebt fast immer das Problem.

Entdecke deine Welt

Der Datei-Explorer ist wie ein Fenster, in dem Sie Windows erkunden können. Ohne sie sieht Ihre typische Windows-Erfahrung unvollständig aus. Bis Sie die 10. Lösung erreicht haben, sollte auf Ihrem Computer ein funktionierender Datei-Explorer vorhanden sein. Das Wiederherstellen Ihres gesamten Windows-Setups sollte Ihr letzter Ausweg sein.

Als nächstes: Bist du ein Spieler? Erhalten Sie einen hohen Ping unter Windows 10? Hier ist eine Anleitung, die Ihnen hilft, diese zu reduzieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *