Google startet am 4. Oktober neue Pixeltelefone

Apple hat dieses Jahr sein iPhone auf den Markt gebracht, was bedeutet, dass Google nicht weit dahinter sein kann. Sie haben Einladungen zu einer Veranstaltung verschickt, die am 4. Oktober in San Francisco stattfinden wird, um Hardware von Google auf den Markt zu bringen. Das klärt so ziemlich alle Zweifel, dass der 4. Oktober der Tag sein wird, an dem Sundar Pichai und Co. werden der Welt ihre neueste Telefonpalette präsentieren.


Android Nougat Pixel
Google hat Einladungen für die Veranstaltung am 4. Oktober verschickt Asif Islam | /. Shutterstock

Auf Wiedersehen Nexus, Hallo Pixel

Diese Veranstaltung wird aus einem anderen Grund etwas Besonderes sein. Nun, Special ist vielleicht nicht das beste Wort, aber es wird das Ereignis sein, bei dem Google den Namen Nexus endgültig tötet. Sie blieben bis letztes Jahr dabei und nannten ihre Produkte Nexus 6P und 5x, als sie ein Jahr zuvor das Nexus 6 auf den Markt gebracht hatten. Es kann kein Nexus 7 geben, da wir bereits ein Tablet mit diesem Namen haben.

https://www.youtube.com/watch?v=aNnCtmyujLA

Eine Art Umbenennung war also bereits geplant und die meisten Gerüchten zufolge wird Pixel der Nachfolger sein zu Nexus. Google hat auch eine Website erstellt madeby.google.com Dies bestätigt die Tatsache, dass diese Telefone als “Made by Google” vermarktet werden, obwohl HTC höchstwahrscheinlich der Hersteller für diese Telefone ist. Auf der Webseite können Sie sich auch anmelden, um relevante Informationen zu den neuen Pixel-Telefonen zu erhalten.

Zwei Telefone, ein Betriebssystem

Natürlich wird der Fokus der Veranstaltung auf den Telefonen liegen. Wiederum deuten Gerüchte auf zwei Telefone in der Pixel-Reihe hin, die Pixel und Pixel XL heißen werden. In Fortsetzung der Strategie von zwei verschiedenen Telefongrößen wird das Pixel wahrscheinlich ein 5-Zoll-Gerät sein, während das Pixel XL ein 5,5-Zoll-Telefon sein wird. Beide werden Android Nougat ausführen, das auch beim Launch-Event im Mittelpunkt stehen wird.

Nicht nur die Telefone, sondern auch Android Nougat wird in seiner endgültigen Form präsentiert.

Nach dem, was wir bereits gesehen haben, ist der Nachfolger von Android Marshmallow eine ziemliche Veränderung gegenüber früheren Android-Betriebssystemen. Es hat weg mit der App-Schublade und ist mit Multi-Window-Unterstützung ausgestattet, eine Funktion, die viele OEMs mit ihren eigenen benutzerdefinierten ROMs gebündelt hatten.

Andere Funktionen sind ebenfalls bekannt, da das LG V20 das erste Gerät ist, das mit vorinstalliertem Android 7.0 (Nougat) gestartet wurde. Dies verstößt gegen eine andere Norm, wenn Googles Telefone das erste mit dem neuesten vorinstallierten Betriebssystem sind.

Das neueste Lecks der Telefone Schlagen Sie einen Aluminium-Unibody-Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und ein einzelnes Kamera-Setup mit einem einzelnen LED-Blitz vor. Nichts Spektakuläres, aber wir müssen uns daran erinnern, dass es sich um durchgesickerte Bilder handelt und noch nichts sicher bekannt ist.

Gehyped werden!

Android Fanboys vereinen sich! Nach all dem Rummel um den Start des iPhone 7 und dem schrecklichen Schicksal, dem das Note7 begegnet ist, wird es gut sein, wenn Google die Führung übernimmt und etwas Fantastisches auf den Markt bringt. Was denkt ihr?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *