Entwerfen Sie mit Canva ganz einfach tolle Poster und Bilder online

Endlich Finesse, aber nicht zu viel 1

Das Internet bietet Ihnen viele Werkzeuge, um Ihre Probleme zu lösen. Darin ist es wirklich gut. Jedes Jahr stellen wir fest, dass wir Dinge tun können, die vorher nur ein „Profi“ konnte. Möchten Sie einen schönen Blogbeitrag veröffentlichen? Es gibt Mittel. Wie wäre es mit der Zusammenarbeit mit anderen über das Internet? Es gibt Google Drive. Das große Ding dieses Jahres wird Canva sein, glaube ich.

Was ist Leinwand, du fragst? Es ist wie Photoshop, aber kostenlos, im Internet und unglaublich einfach zu bedienen. Natürlich ist es nicht wirklich Photoshop, aber es senkt die Eintrittsbarriere für die gängigsten Funktionen.

Canva wurde entwickelt, um schnelle und tolle teilbare Posts zu erstellen, die Bilder auf interessante Weise mit Text integrieren. Besorge dir einen Hintergrund oder wähle etwas Vorgefertigtes aus Canva, füge Text hinzu, bearbeite ihn, verschönere ihn und schon kann er mit der Welt geteilt werden. Canva hat bereits Vorlagen mit geeigneten Auflösungen für Facebook-, Pinterest- und Instagram-Posts. Sie können auch eine Präsentationsfolie auswählen oder die Auflösung selbst bestimmen.

Screenshot 2015 02 08 um 8 23 52 Uhr Ergebnis

Wofür können Sie es verwenden?

Aus dem Kopf:

  • Erstellen Sie ein tolles Facebook-Seiten-Cover
  • Miniaturbilder für Ihre YouTube-Videos
  • Karten für jeden Anlass
  • Sie haben sogar integrierte Vorlagen für Dinge wie eBook-Cover und Visitenkarten
  • Kombinieren Sie Text und Bilder auf schöne Weise, um Poster oder gemeinsam nutzbare Bilder zu erstellen, Artikel zu bewerben und vieles mehr
  • Findest du das Bild eines anderen Canva-Benutzers interessant? Drücke den RemixSchaltfläche, um darauf aufzubauen

Mit Canva kannst du viel machen, und wenn du nach Inspiration suchst, schau es dir an Canvas Stream von Sachen, die von anderen tollen Leuten gemacht wurden (du musst eingeloggt sein). Canva ist im Internet verfügbar und Es gibt auch eine iPad-App.

Aber ich sage, der beste Weg zu lernen ist, indem man es tut. Melden Sie sich also für ein kostenloses Konto an, wählen Sie eine Vorlage (beginnen wir mit der Präsentation Folie) und treffen Sie mich im nächsten Schritt. Lassen Sie uns zunächst ein klischeehaftes Motivationsposter mit einem verblassten szenischen Hintergrund und überlagertem Text erstellen. Ein Klassiker.

Schritt 1: Importieren Sie einen Hintergrund oder suchen Sie nach einem

Screenshot 08.02.2015 Um 04.04.17 Uhr Ergebnis

Canva verfügt über eine große Bibliothek mit Hintergrundbildern, Formen, Volltonfarben, Symbolen, Pfeilen und Glyphen (über eine Million). Suchen Sie einfach nach einem Schlüsselwort und Sie werden etwas finden. Einige der Elemente sind kostenlos, während andere bezahlt werden (normalerweise 1 $). Wenn Sie im kostenlosen Kontingent nichts finden können, laden Sie ein lizenzfreies Bild von einer dieser Bildagenturen herunter (auch Canva selbst hat eine Liste mit 74 weiteren solcher Seiten).

Screenshot 2015 02 10 Um 12 54 09 Uhr Ergebnis1

Klicken Sie in der Seitenleiste auf Hintergrund und wählen Sie entweder eines aus oder laden Sie ein Bild aus der hoch Uploads Tab. Sobald das Bild hochgeladen ist, wird es in deinem Canva-Konto gespeichert. Ziehen Sie nun das hochgeladene Bild aus der Seitenleiste in das Bildbearbeitungsfeld.

Schritt 2: Hintergrundbild bearbeiten

Jetzt sehen Sie, dass das Bild hervorgehoben ist, und Sie sehen vier Endpunkte an jeder Kante. Klicken und ziehen Sie es, um die Größe des Bildes zu ändern oder es zu drehen. Wenn das Bild aktiv ist, sehen Sie ein Popup. Dies wird für alle Elemente gemeinsam sein.

Transparenzergebnis

Kreativität vortäuschen: Seien wir ehrlich, Sie sind kein großartiger Designer. Du scherst dich nicht darum Kerning. Sie möchten jedoch etwas gut aussehendes Zeug erstellen. Also vortäuschen. Oder stehlen. Canva selbst fördert diese Philosophie. Von dem LayoutRegisterkarte können Sie viele fertige Vorlagen abrufen. Canva hat auch eine Remix Schaltfläche, mit der Sie einen öffentlich geteilten Canva-Beitrag nehmen, ihn in Ihr Konto importieren, bearbeiten und darauf aufbauen können. Hier geht es darum, schnell etwas Großartiges zu schaffen, für das Sie normalerweise jemand anderen bezahlen müssten. Sehen Sie das Bild oben im Beitrag? Remix von einem Bild, das ich im Canva-Blog gesehen habe.

Ergebnis der professionellen Bearbeitung

Hier zeigt ein Popup Optionen zum Löschen von Bildern, zum Vor- oder Zurückbewegen des Bildes, zum Kopieren oder Auswählen einer Farbe, wenn es sich um einen einfarbigen Hintergrund handelt.

Die Filter Option bringt Canva noch näher an die Photoshop-Kategorie. Sie können nicht nur vorkonfigurierte Filter anwenden, sondern auch zu gehen Fortschrittlich und spielen Sie mit Optionen wie Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Farbton und mehr.

Es gibt auch einen Unschärfe- und Vignetteneffekt. Wenn Sie vorhaben, Text über dem Bild hinzuzufügen, wählen Sie diese Optionen, damit der Text hervorsticht.

Schritt 3: Text hinzufügen

Text ist ein großer Teil des gesamten Phänomens der gemeinsam nutzbaren Bilder. Und Canva macht es wirklich einfach. Gehen Sie zum Text und Sie sehen cool aussehende Voreinstellungen, die für Sie bereitstehen. Ziehen Sie einfach eines auf das Bild, wählen Sie den Text aus, bearbeiten Sie ihn, und das könnte es sein.

Screenshot 2015 02 09 at 12 42 25 PM Ergebnis

Oder Sie können jedes Textfeld auswählen und Optionen zum Ändern von Schriftart, Schriftfarbe, Transparenz, Groß-/Kleinschreibung, Ausrichtung und vielem mehr erhalten.

Um den Text hervorzuheben, suchen Sie nach einer Form, ziehen Sie sie auf das Textfeld und drücken Sie darauf Zurückund verringern Sie die Transparenz, nachdem Sie eine neutrale Farbe ausgewählt haben.

Sie können auf diese Weise auch zwei Hintergrundbilder mischen, um einen strukturierten Effekt zu erzeugen.

Screenshot 2015 02 10 Um 12 54 22 Uhr Ergebnis1

Wenn Sie die Voreinstellungen nicht verwenden möchten, können Sie einfach die Textfelder ziehen, die Sie oben in der Seitenleiste sehen.

Und Sie müssen nicht beim Text stehen bleiben. Fügen Sie Pfeile, Anführungszeichen, Linien, Formen und mehr hinzu, um den Charakter Ihres Bildes hervorzuheben.

Erstellen Sie eine Kopie: Wenn Sie in Canva herumspielen, möchten Sie sicher mit verschiedenen Layouts und Stilen experimentieren. Verwenden Sie die Kopieren Schaltfläche rechts neben dem Bild, um eine Kopie der aktuellen Version der Datei zu erstellen. So lässt es sich später leichter vergleichen.

Schritt 3: Teilen, herunterladen, mehr tun

Dein Bild ist fertig. Aber es ist nie wirklich bereit. Mit Canva können Sie noch viel mehr tun. Tatsächlich haben Leute, die viel erfahrener in dieser Kunstform sind, darüber geschrieben, denn Canva hat seine eigene Schule für Design. Ich schlage vor, Sie überprüfen es. Dort habe ich in letzter Zeit einige Zeit verbracht und schon einiges über Typografie gelernt.

Was wir oben erstellt haben, war nur ein grundlegendes Bild. Aber es dauerte nur ein paar Minuten, um es kostenlos im Internet zu erstellen. Außerdem haben wir es ohne vorherige Schulung in professioneller Bildbearbeitungssoftware gemacht.

Wie werden Sie es verwenden?

2Beispiel: Schnelles kleines Social-Media-Sharing-Bild, das ich für die Rezension von Poetic Slimline Case für iPad mini mit Canva erstellt habe.

Welche neuen und wunderbaren Möglichkeiten planen Sie, Canva zu nutzen? Teilen Sie es uns in den Kommentaren unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.