Eine vollständige Anleitung zum Beheben von Problemen mit dem iPhone, das sich nicht mit Wi-Fi verbindet

Jeder iPhone-Benutzer muss mindestens einmal mit einem Netzwerkfehler konfrontiert gewesen sein. Du kannst der Begegnung nicht entkommen netzwerkbezogene Störungen auf Ihrem iPhone, auch wenn es nur einmal ist. Ob es darum geht, am Kontrollzentrum herumzubasteln oder noch weiter, dieses Kaninchenloch kann jederzeit tiefer werden. In diesem Beitrag behandeln wir einige Lösungen, die Ihnen helfen können, ein iPhone zu reparieren, das keine Verbindung zu Wi-Fi herstellt.

Beheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zum Wi-Fi-Feature-Bild herstellt

In vielen Fällen liegt das Problem an Ihrem Router, nicht an Ihrem iPhone. Bevor Sie mit den Fehlerbehebungslösungen in diesem Handbuch fortfahren, überprüfen Sie daher, ob Ihr Router eingeschaltet ist und Daten korrekt überträgt. Ein Neustart Ihres iPhones kann auch helfen, das Problem zu beheben.

Überprüfen Sie außerdem, ob Ihr iPhone nicht vom Wi-Fi-Netzwerk blockiert oder auf die schwarze Liste gesetzt wurde. Wenn Sie einen begrenzten Internetplan abonniert haben, besteht die Möglichkeit, dass dieses Problem auftritt, wenn Sie Ihre Internetbandbreite erschöpft haben oder wenn der Internetdienstanbieter Ausfallzeiten hat. In diesem Fall sollten Sie den Status Ihres Internetplans überprüfen oder sich an Ihren Dienstanbieter wenden, um zu bestätigen, ob auf seiner Seite alles in Ordnung ist.

Wenn Ihr iPhone nach diesen vorläufigen Überprüfungen immer noch keine Verbindung zum WLAN herstellt, können Sie die unten aufgeführten Lösungen ausprobieren.

1. Aktivieren Sie WLAN erneut

Schalten Sie das WLAN Ihres iPhones ein und wieder aus. Tun Sie dies ein paar Mal und prüfen Sie, ob Ihr Telefon jetzt verfügbare Wi-Fi-Netzwerke erkennt. Sie können Wi-Fi im Kontrollzentrum deaktivieren und aktivieren oder zu Einstellungen > Wi-Fi navigieren und Wi-Fi ausschalten. Warten Sie ein paar Sekunden und schalten Sie es wieder ein.

Beheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zum WLAN 05 herstelltBeheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zum WLAN 06 herstellt

Wenn Wi-Fi immer noch keine verfügbaren Netzwerke erkennt, versuchen Sie es mit anderen Lösungen unten.

2. Aktivieren Sie die automatische Verbindung

Wenn Sie die automatische Verbindung für das Wi-Fi-Netzwerk aktivieren, sparen Sie viel Zeit, um diese Wi-Fi-Option auf Ihrem iPhone manuell zu wechseln. Wenn Sie es also aktivieren, wird Ihr iPhone automatisch mit einem zuvor verbundenen Netzwerk verbunden. Schalten Sie als Nächstes die Option Auto-Join ein.

Beheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi 18 herstelltBeheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi 19 herstellt

Schalten Sie das WLAN Ihres Geräts aus und wieder ein, und Ihr iPhone verbindet sich automatisch mit dem Netzwerk. Kinderleicht. Wenn dies nicht ausreicht, fahren Sie mit Methode Nr. 3 unten fort.

3. Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk

Was ist, wenn Ihr iPhone die automatische Beitrittsoption nicht unterstützt? Nun, in diesem Fall müssen Sie Ihr iPhone dazu bringen, das zuvor verbundene Netzwerk zu „vergessen“ und es erneut zu verbinden. Tippen Sie im Wi-Fi-Einstellungsmenü (Einstellungen > Wi-Fi) auf das Informationssymbol (i) neben dem/den Wi-Fi-Netzwerk(en) im Bereich „Meine Netzwerke“ und wählen Sie „Dieses Netzwerk vergessen“.

Beheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zum WLAN 07 herstelltBeheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi 08 herstellt

Gehen Sie jetzt zurück zum Menü mit den Wi-Fi-Einstellungen, geben Sie die Netzwerkanmeldeinformationen ein und treten Sie dem Netzwerk erneut bei. Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie die richtigen Netzwerkanmeldeinformationen eingeben.

Beheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi 09 herstelltBeheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi 10 herstellt

4. Flugzeugmodus deaktivieren

Wenn Sie den Flugmodus auf Ihrem iPhone aktivieren, wird Wi-Fi auf Geräten mit iOS 13 oder niedriger deaktiviert. Deaktivieren Sie den Flugmodus im Kontrollzentrum oder im Einstellungsmenü.

Wenn Wi-Fi immer noch nicht funktioniert, schalten Sie den Flugmodus ein, warten Sie ein paar Sekunden und schalten Sie ihn wieder aus.

Beheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi 03 herstelltBeheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zum WLAN 04 herstellt

WLAN funktioniert immer noch nicht? Probieren Sie die nächste Fehlerbehebungslösung unten aus.

5. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen kann helfen, Probleme im Zusammenhang mit Wi-Fi, Bluetooth und Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone zu beheben. Wenn Ihr iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi herstellt, führen Sie die folgenden Schritte aus, um seine Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen.

Schritt 1: Starten Sie das iPhone-Einstellungsmenü und wählen Sie Allgemein.

Beheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi 11 herstellt

Schritt 2: Blättern Sie zum Menü und wählen Sie Zurücksetzen.

Beheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi 12 herstellt

Schritt 3: Wählen Sie als Nächstes „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“.

Beheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi 13 herstellt

Schritt 4: Geben Sie den Passcode Ihres iPhones ein und tippen Sie in der Aufforderung auf „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“, um fortzufahren.

Beheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi 14 herstelltBeheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi 15 herstellt

Hinweis: Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones werden alle auf Ihrem Gerät gespeicherten Wi-Fi-Netzwerke gelöscht. Das bedeutet, dass Sie die Anmeldeinformationen/Passwörter für neue und alte Wi-Fi-Netzwerke (erneut) eingeben müssen.

6. Alle Einstellungen zurücksetzen

Wenn Ihr iPhone nach dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen immer noch keine Verbindung zu Wi-Fi-Netzwerken herstellt, verbessern Sie die Fehlerbehebung, indem Sie alle Einstellungen zurücksetzen. Wie in dieser Anleitung erläutert, löscht diese Rücksetzoption alle Einstellungen Ihres Geräts (bezüglich: Anzeige, Ton, Benachrichtigungen usw.) mit Ausnahme Ihrer persönlichen Daten und Mediendateien.

Um alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Einstellungen zurücksetzen. Geben Sie den Passcode Ihres Geräts ein und tippen Sie auf „Alle Einstellungen zurücksetzen“.

Beheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi 16 herstelltBeheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zu Wi-Fi 17 herstellt

7. Aktualisieren Sie iOS

Die Unfähigkeit Ihres iPhones, sich mit Wi-Fi zu verbinden, könnte auch auf einen Fehler im Betriebssystem Ihres Geräts zurückzuführen sein. Einige iPhone-Benutzer berichteten beispielsweise, dass ihr Gerät WLAN war ausgegraut nach einem kürzlichen OS-Update. Interessanterweise wurde das Problem in nachfolgenden Betriebssystem-Updates behoben. Wenn auf Ihrem iPhone ähnliche Probleme auftreten, sollten Sie das Betriebssystem auf die neueste Version aktualisieren.

Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung, um die neueste iOS-Version auf Ihrem iPhone zu installieren.

Verbinden Sie sich

Setzen Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurück, wenn keine der oben aufgeführten Methoden zur Fehlerbehebung funktioniert. Und wenn sich das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen als fehlgeschlagen erweist, sollten Sie erwägen, Ihr iPhone zu einem von Apple autorisierten Reparaturzentrum zu bringen, da das Problem hardwarebezogen sein könnte – vielleicht eine fehlerhafte oder beschädigte Wi-Fi-Antenne. Du könntest auch Kontakt Apple-Support für etwas Hilfe.

Als nächstes: Können Sie nicht im Internet surfen und Apps verwenden, weil Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone nicht funktionieren? Lesen Sie die Anleitung unten, um das Problem zu beheben, und gehen Sie wieder ins Internet.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.