Eine Überprüfung der Google Mail 2.0 App für iOS


Google Mail I Os Review
Google hat gerade seine Google Mail-App aktualisiert, um eine Reihe von häufig nachgefragten Funktionen bereitzustellen, z. B. die Möglichkeit, sich bei mehreren Google Mail-Konten anzumelden, und eine bessere Integration mit anderen Google-Diensten. Gleichzeitig erhält Google ein komplett überarbeitetes Erscheinungsbild, das sauberer und minimaler als je zuvor ist .

Tauchen wir tief in das Neue ein Google Mail iOS App und sehen Sie, ob wir mit einem Gewinner hervorgehen, der endlich zur De-facto-E-Mail-App für Google Mail-Benutzer werden kann, oder ob die Verbesserungen, die die neue Google Mail-App für iOS bringt, die App noch nicht lohnenswert machen.

Cooler Tipp: Bevor Sie fortfahren, sollten Sie wissen, dass wir bereits zuvor beschrieben haben, wie Sie mehrere Google Mail-Konten unter iOS hinzufügen können, sowie einen ausführlichen Artikel über Mail vs Sparrow für iOS. Während die neue Google Mail-App die Möglichkeit eingeführt hat, wie Sie sehen werden, mehrere Konten hinzuzufügen, bleiben diese Beiträge aufgrund der verschiedenen Methoden und Funktionen, die wir besprochen haben, weiterhin nützlich. Also schau sie dir auch an.

Das neue Design von Google Mail für iOS


Google Mail-Symbol1
Anhand des neuen Symbols lässt sich leicht erkennen, dass Google großen Wert darauf gelegt hat, die neue Google Mail-App so sauber und minimal wie möglich zu gestalten. Klare Farben und helle Töne durchdringen die gesamte App. Sogar die Schrift ist ordentlich (Helvetica Neue für diejenigen, die sich fragen).

Nach dem Öffnen und Anmelden in Ihrem Google Mail-Konto verschwendet die App keine Zeit damit, Ihnen einige ihrer neuen Funktionen zu zeigen. Unter anderem ist die Anmeldung bei mehreren Google Mail-Konten die wichtigste.


Gmail Login

Google Mail-Konto mit mehreren Konten

Sobald Sie sich in Ihrem Posteingang befinden, werden Sie mit schwarzem (und grauem) Text auf weißem Hintergrund begrüßt. Dies verstärkt den neuen Designansatz, den das Google-Team beim Erstellen der App angestrebt hat. Der Fokus auf mehr Funktionen liegt ebenfalls auf der Hand: Direkt aus Ihrem Posteingang können Sie Ihre E-Mails in großen Mengen verwalten, indem Sie auf das linke Kontrollkästchen links neben jeder Nachricht tippen. Du kannst auch Star Nachrichten mit nur einem Fingertipp, alle vom selben Bildschirm.


Google Mail-Posteingang1

Das Gesamtbild der App wurde so angepasst, dass es dem Android-Gegenstück ähnelt, und zumindest in der Looks-Abteilung übertrifft es es leicht.

Navigation

Das Navigieren in den Menüs und Optionen der Google Mail-App für iOS ähnelt einer Mischung aus der vorherigen Version und Sparrow, der E-Mail-App, die wir mit der nativen Mail-App verglichen haben und die Google vor einigen Monaten gekauft hat. Dies ist natürlich kein Zufall, da Sparrow als die beste E-Mail-App für das iPhone gilt.

Wenn Sie aus Ihrem Posteingang von links nach rechts wischen oder auf die Listenschaltfläche oben links auf dem Bildschirm tippen, gelangen Sie zu Ihren Google Mail-Kontokategorien, die (nicht überraschend) perfekt mit dem Google Mail-Webclient synchronisiert sind.


Google Mail-Optionen

Die Neuheit hier kommt, wenn Sie auf den nach unten gerichteten Pfeil oben auf dem Bildschirm tippen. Dies wird die Mehrfachkonto Bildschirm, auf dem Sie sich bei maximal 5 verschiedenen Google Mail-Konten anmelden und zwischen diesen wechseln können. Sehr enttäuschend ist jedoch, dass es keine Option für eine gibt Einheitlicher Posteingang, wie in Sparrow und in der nativen Mail iOS App.


Google Mail Mehrere Konten1

In dieser Hinsicht ist die iPhone Gmail App ihrem Android-Gegenstück sehr ähnlich, das auch kein a hat Einheitlicher PosteingangDies macht deutlich, dass diese Funktion derzeit nicht in den Plänen von Google enthalten ist.

Benutzerfreundlichkeit

Ich habe keine Einheitlicher Posteingang ist definitiv ein Minus in meinem Buch, da Sie aus diesem Grund gezwungen sind, zwei Taps im Osten auszuführen, um die Nachrichten eines anderen Kontos anzuzeigen. Es ist jedoch sehr praktisch, alle Ihre Google Mail-Konten in einer App zu haben, die Push-Benachrichtigungen bereitstellt. Ich kann mir vorstellen, dass viele Google Mail-Nutzer schon aus diesem Grund zu dieser App wechseln.


Google Mail-Benachrichtigung

Natürlich sind es nicht alle Menüs und Optionen. Bei Google Mail für iOS geht es wie bei jedem anderen E-Mail-Client darum, Ihre E-Mails zu lesen. Dies ist ein weiterer Bereich, in dem Google viele Verbesserungen vorgenommen hat. Nachrichten sehen sauberer und minimaler aus als beim Rest der App, was das Leseerlebnis insgesamt sehr angenehm macht es sei denn, Sie scrollen schnell. Als ich das tat, bemerkte ich, dass die App so weit verzögert war, dass das Leseerlebnis beeinträchtigt wurde. Die App weist den Absendern, die keinen haben, Avatare zu (wie im Bild unten), wodurch Ihre Lesung mehr Leben und Farbe erhält, ohne sie abzulenken. Du kannst auch Löschen, Archivieren und Star innerhalb einer Nachricht.


Google Mail-Nachricht

Wenn Sie außerdem auf den Pfeil oben rechts auf dem Bildschirm tippen, wird angezeigt, was ich als nenne Tool Panel (auch über Ihren Posteingang zugänglich). Daraus können Sie Antworten zu Ihrer E-Mail, Bewegung es und Etikette es, Drucken es, Als ungelesen markieren und mehr.


Google Mail-Tool-Panel

Die neue Google Mail-App unterstützt auch Thread-Nachrichten, sodass Sie alle Nachrichten innerhalb einer Konversation auf sehr elegante und farbenfrohe Weise anzeigen können, obwohl diese Thread-Ansicht trotz des verfügbaren Speicherplatzes nicht viel lesbaren Inhalt zulässt.


Google Mail-Thread-Nachrichten

Weitere wichtige Funktionen der neuen Google Mail-App sind:

  • Eine stark verbesserte Integration in Google Kalender, mit der Sie direkt aus Ihren E-Mails auf Einladungen antworten können.
  • Bessere Google Plus-Integration
  • Verbessert Suche Abschlussfunktion, die das Durchsuchen von E-Mails und Kontakten zu einer viel schnelleren Erfahrung macht.
  • Möglichkeit, Fotos oder Zeichnungen direkt für die Fenster erstellen.


Google Mail-Anhang

So schön es auch ist, all diese Verbesserungen zu haben, einige der auffälligsten Nachteile der App betreffen auch die Benutzerfreundlichkeit.

Beispielsweise gibt es keine andere Möglichkeit, zwischen Nachrichten zu wechseln, als jedes Mal in Ihren Posteingang zurückzukehren. Die Gesten der App sind ebenfalls sehr begrenzt und funktionieren nicht so gut. Ich habe beispielsweise versucht, ein Bild innerhalb einer Nachricht zu vergrößern und zu verkleinern, um festzustellen, dass es auf eine lächerliche Größe und Übergröße verkleinert ist (Bild unten in beiden Größen), ohne dass die App jemals versucht hat, seine Breite an den Bildschirm des iPhones anzupassen.


Gmail verkleinertes Bild

Google Mail übergroßes Bild

Wischen zu Archiv ist ein weiteres Feature, das ich etwas seltsam und verzögert fand. Es ist wie wenn die Archiv Die Schaltfläche überlappte nur die Nachricht, anstatt Teil der Benutzeroberfläche zu sein.


Google Mail-Archiv-Schaltfläche

Schließlich unterstützt die Google Mail-App keine anderen E-Mail-Dienste als die von Google. Obwohl der Grund offensichtlich ist, behindert dies die App immer noch und macht sie nur teilweise für jeden nutzbar, der ein E-Mail-Konto von einem anderen E-Mail-Anbieter als Google hat.

Google Mail 2.0 im Rückblick

Obwohl es in der neuen Google Mail-App viele lohnende Änderungen gibt, wird nach dem Abklingen des anfänglichen Wow-Faktors sehr schnell klar, dass es sich um eine Web-App handelt, die mit einigen nativen Elementen ausgestattet wurde. Tatsächlich ist dies so sehr der Fall, dass ich mich nicht wundern würde, wenn Google Mail 2.0 tatsächlich eine sehr gut optimierte Web-App wäre, denn genau so verhält es sich.

Versteh mich nicht falsch, die App arbeitet viel besser als zuvor und bietet eine Reihe von raffinierten Animationen, aber die Verzögerung ist unbestreitbar. Ich habe es auf meinem iPhone 4S und auf einem iPhone 4 von einem Freund versucht und in beiden Fällen blieb Google Mail für das iPhone ständig zurück und stotterte. Wenn Sie auf eine E-Mail tippen, um sie zu lesen, brauchte die App mindestens eine Sekunde, um meine Eingabe jedes Mal ausnahmslos zu registrieren.

Es ist jedoch nicht so einfach, das neue Google Mail für iOS zu beurteilen, da sich einige seiner Funktionen (Lesen mehrerer Konten) als mehr als ausreichend erweisen könnten, um all seine kleinen Pannen und Fehler zu rechtfertigen. Ich bin jedoch ein sehr anspruchsvoller E-Mail-Leser, und für mich kann selbst die kleinste Verzögerung für eine App nachteilig sein, die so wichtig ist wie eine E-Mail-App.

Im Vergleich zu Apples nativer Mail-App, mit Sparrow und sogar mit Google Mail für Android (das diese App so sehr zu emulieren versucht) wird die Entscheidung jedoch viel einfacher: Google Mail für iOS ist noch keiner dieser E-Mail-Apps ebenbürtig. Es bietet eine anständige E-Mail-Erfahrung, aber wenn Sie ein starker Google Mail-Nutzer sind und / oder an eine dieser anderen E-Mail-Apps gewöhnt sind, werden Sie feststellen, dass das neue Google Mail für iOS gut und sogar vielversprechend ist, aber letztendlich etwas kaputt Erfahrung.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *