Eine iOS-Scanner-App für schnelles und einfaches Scannen

Feinscanner Haupt

In der Lage zu sein, Ihr iPhone auf neuartige und nützliche Weise zu verwenden, ist immer sehr ermächtigend, besonders wenn Sie sich viel Zeit und Ärger ersparen können. Dies ist genau der Fall, wenn Sie Ihr iPhone als persönlichen Scanner verwenden, und obwohl es vielleicht nicht mit professionellen, dedizierten Scannern mithalten kann, kann es dennoch äußerst nützlich und praktisch für schnelle, einfache Scans sein.

In einem früheren Eintrag haben wir bereits drei sehr leistungsfähige Scan-Apps für das iPhone untersucht. Diesmal werfen wir einen Blick auf einen Neuling auf dem Feld: FineScanner für iPhoneund wir werden es mit den anderen Scan-Apps vergleichen, die wir zuvor untersucht haben.

Lasst uns anfangen.

FineScanner zeigt von Anfang an, dass es sich um eine sehr benutzerfreundliche App handelt, vielleicht eine der am einfachsten zu verwendenden von denen, die in unserem letzten Eintrag besprochen wurden.

Wenn Sie die Rezensionen zu einigen dieser Apps lesen (z. B. CamScanner), werden Sie feststellen, dass sich einige Benutzer darüber beschweren, dass sie nicht intuitiv und schwer zu bedienen sind.

Das haben die Entwickler hinter FineScanner sicherlich gemerkt und ihre App darauf abgestimmt.

Anstatt die Benutzeroberfläche mit mehreren Schaltflächen und Optionen zu überladen, strebt FineScanner danach, so wenig Ablenkungen wie möglich zu verwenden und gleichzeitig Gesten intelligent einzusetzen.

Scannen mit FileScanner

Feine ScanneraufnahmenFeiner Scanner-Aufnahmefokus

Ein gutes Beispiel dafür ist die Aufnahmemechanik von FineScanner. Bei anderen Apps müssen Sie beim Aufnehmen eines Fotos zuerst das Dokument ausrichten, das Bild scharf stellen und erst dann können Sie die Aufnahmetaste drücken.

Bei FineScanner fordert Sie die App jedoch auf, beim Aufnehmen eines Dokuments einfach die Taste gedrückt zu halten. Wenn Sie dies tun, wartet die App, bis sie den perfekten Fokus erreicht hat, bevor sie automatisch aufnimmt.

Dies ist eine sehr intelligente und intuitive Methode, um eines der nervigsten Probleme für diese Art von Apps zu lösen.

Sobald Sie das Dokument aufgenommen haben, können Sie durch einfaches Wischen von rechts nach links auf die neueste Aufnahme zugreifen. Von dort aus sehen wir jedoch eine weitere Abweichung von anderen Scan-Apps: Auf demselben Bildschirm können Sie durch alle Aufnahmen blättern, die Sie für dieses Dokument haben, oder Sie können direkt mit der Bearbeitung beginnen.

Feines Scannen des ScannersFeinscanner Crop 1Fine Scanner Crop 2

Bearbeiten des gescannten Bildes

Genau wie der Rest der App sind die Bearbeitungswerkzeuge in FineScanner einfach, vielleicht zu einfach für ihr eigenes Wohl. Sie können im Grunde nur aus Ihrer Originalaufnahme oder aus einer Schwarz-Weiß-Aufnahme wählen, und Sie können sie auch drehen und markieren, was schön ist.

Feine ScannerbearbeitungFeines Scanner-Tag

Eine weitere nette Funktion ist, dass Sie auswählen können, ob Sie Ihre Bearbeitungsoptionen auf alle Bilder der letzten „Shooting-Session“ anwenden möchten, was Ihnen viel Zeit sparen kann, wenn Sie mehrere ähnliche Bilder haben, die bearbeitet werden müssen.

Feiner Scanner gilt für alle

Was die Nachbearbeitungsoptionen betrifft, übernimmt FineScanner auch das Beste aus ähnlichen Apps und bietet eine Fülle von Optionen zum Umgang mit Ihren gescannten Dateien, die von einfachen PDF-Exporten bis hin zu Freigabeoptionen über die beliebtesten Dienste wie Dropbox, Facebook, Google Drive und mehr.

Feine Scanner-Nachbearbeitung 1Fine Scanner Post Editing 2

Und los geht’s.

Letztes Wort

Um ehrlich zu sein, sind Scan-Apps aufgrund ihres Zwecks ähnlicher als unterschiedlich, weshalb die kleineren Details so wichtig sind.

Für einige Benutzer ist eine App wie CamScanner möglicherweise nur wegen der zahlreichen Optionen, die sie bietet, besser. Aber für diejenigen, die nach etwas Einfacherem und sehr Kompetentem suchen, wird FineScanner definitiv den Trick machen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.