Ein lustiger iOS-Plattformer für alle

Mutant Mudds Rezension

Du liegst mit deiner Oma auf deiner Veranda

ein paar Videospiele spielen

an einem sonnigen Tag, ohne zu wissen, dass etwas wirklich, wirklich Schlimmes auf dich zukommt. Plötzlich taucht in den Nachrichten ein Bericht auf, der besagt, dass die Erde von Mutanten überfallen wurde, die aus, weißt du was? Richtig, Schlamm.

EntspannendMeteor

Und einfach so springt Ihr Hauptcharakter mit einer Wasserpistole in der Hand von seiner Veranda in der Hoffnung, die Welt von dem mutierten „Schlamm“ zu befreien, den er finden wird, während er durch eine Welt voller Fallen rennt, springt und schießt , Hindernisse und, ja, niedliche Mutanten aus Schlamm.

InvasionSpielbeginn

Eine vertraute Welt mit einem Twist

In dem Moment, in dem Sie beginnen, Max (die Hauptfigur des Spiels) zu steuern, wird die Welt um Sie herum sofort erkennbar. Braune und grüne Hügel und Gruben mit Stacheln und ein blauer Himmel mit gut aussehenden Kiefern im Hintergrund zeigen deutlich, woher das Spiel seine Inspiration hat.

Inspiration

Um Max zu steuern, haben Sie eine Reihe grundlegender Steuerelemente auf dem Touchscreen des iPhones: Richtungstasten auf der linken Seite, um sich in beide Richtungen zu bewegen oder sich zu ducken, und ein paar Tasten auf der rechten Seite zum Springen und zum Schießen Ihrer Wasserpistole.

Welt und Kontrollen

Wenn Sie in der Luft die Sprungtaste drücken, können Sie dank Max’ Jetpack außerdem für kurze Zeit schweben. Wenn Sie die Sprungtaste erneut drücken, während Sie schweben, werden Sie sofort fallen.

Es ist wichtig, sich an diese Bewegungen zu gewöhnen, um Fortschritte im Spiel zu erzielen, da es verschiedene Orte gibt, an denen Sie auf winzigen Geländestücken landen müssen.

Knifflige Levels

Die Macht der Sammlerstücke

In jeder Phase schweben Diamanten in der Luft (was für eine schöne Welt, oder?), die Sie sammeln können, um einige Power-Ups freizuschalten. Diese ermöglichen es Ihnen, länger zu schweben, höher zu springen und stärkere Schüsse abzugeben.

Weltkarte

Noch besser ist jedoch, dass Sie mit diesen Upgrades, wenn Sie eine härtere Herausforderung suchen, spezielle Level erreichen können, die in den regulären versteckt sind. Mehr noch: Wenn Sie alle Level freischalten und alle Diamanten sammeln, können Sie als Ihre Oma spielen, die noch mehr Fähigkeiten hat und mit der Sie eine dritte Reihe von Levels erreichen können, die alle extrem herausfordernd sind. Diese sind überhaupt nicht erforderlich, um die Hauptgeschichte des Spiels zu beenden, bieten jedoch eine hervorragende Herausforderung für erfahrene Spieler.

Oma

Abschließende Gedanken

Wenn es um das Spielen auf meinem iPhone geht, bin ich kein Fan von Plattformern. Sie verlangen vom Spieler, präzise Sprünge und Bewegungen mit hoher Geschwindigkeit auszuführen, und die Touchscreen-Steuerung des iPhones bietet einfach nicht dieses Maß an Präzision.

Mutant Mudds findet jedoch dieses seltene Gleichgewicht zwischen erforderlichem Können und Touchscreen-Reaktionsfähigkeit, das es sehr unterhaltsam und unterhaltsam macht, es zu spielen. Es opfert in der Schwierigkeitsabteilung auf den Grundetappen, macht es dann aber auf letzteren mehr als wett.

Insgesamt gehört die Erfahrung definitiv zu den besten, die Sie auf Ihrem iOS-Gerät finden können. Es ist vielleicht nicht Mario, aber wenn Sie nach einem großartigen Plattformer auf Ihrem iPhone suchen, können Sie mit diesem nichts falsch machen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.