Die kostenlose (und fantastische) iPhone-App für Kunstliebhaber

Mo Ma Rezension

Von allen Arten von Apps, die es gibt

im App-Store erhältlich

, Kunst-Apps gehören vielleicht zu den dezentesten. Es gibt tolle Angebote, aber die besten sind meistens kostenpflichtig und beschäftigen sich meist mit ganz bestimmten Themen, wie einem Künstler oder einer Kunstrichtung.

Was aber, wenn Sie mehr über Kunst im Allgemeinen erfahren oder einfach nur durch eine App streifen möchten, in der Sie neue Kunst und Künstler entdecken und sich überraschen lassen können? Nun, das ist genau das, was die MoMA-App bietet an. Es bringt fast alle Erfahrung der Museum für moderne Kunst in Ihrer Handfläche in einer sehr vollständigen und interessanten App.

Hier ist ein Blick darauf, was die App bringt.

Eines der großartigen Dinge an der MoMA-App ist, dass sie mit einfachen Menüs und unaufdringlichen Ansichten das Museumserlebnis sehr effektiv vermittelt.

Beim Aufrufen der App wird Ihnen der Hauptbildschirm angezeigt, der zeigt, was gerade im Museum vor sich geht. Natürlich ist dieser Abschnitt viel hilfreicher, wenn Sie tatsächlich dort wohnen, wo sich das MoMA befindet, aber selbst dann gibt es noch viel zu lernen und von den Optionen zu profitieren, die auf diesem Bildschirm angeboten werden.

Mo-Ma-Kalender

Wie Sie auf dem Bildschirm oben sehen können, ist die Kalender Mit dem Menü können Sie sehen, was gerade im Museum passiert, und auch den zukünftigen Zeitplan für bevorstehende Veranstaltungen und Ausstellungen überprüfen. Die Heute im MoMA ist der mit Abstand interessanteste Teil dieser Rubrik „hard“, der Ihnen Einblicke in aktuelle und kommende Ausstellungen gibt.

Mo Ma heute 1Mo Ma heute 2Mo Ma heute 3Mo Ma heute 4

Die Touren Abschnitt der App bietet, wie der Name schon sagt, virtuelle Rundgänge durch die Räumlichkeiten des MoMA und die aktuellen Ausstellungen, die es beherbergt. Sie können das Museum etagenweise durchsuchen, Audiobeschreibungen von Ausstellungen hören und sogar einige der Audio- und Navigationselemente in Ihrer eigenen Sprache haben.

Mo Ma Touren 1Mo Ma Touren 2

Der beste Teil dieses Abschnitts sind jedoch die Visuelle Beschreibungen. Diese ermöglichen es Ihnen, jeden Teil einer Sammlung (wie ein bestimmtes Gemälde oder eine Skulptur) zu „besuchen“ und sich kurze Audiobeschreibungen anzuhören, die von den eigenen Reiseleitern und Kuratoren des Museums gelesen werden.

Mo Ma Touren 3Mo Ma Touren 4Mo Ma Touren 5

Interessanterweise hat die App auch die gleichen visuellen Beschreibungen, richtet sich aber an Kinder und bietet ihnen Informationen und Einblicke in einige großartige Werke auf freundlichere und unterhaltsamere Weise.

Mo Ma Touren 6Mo Ma Touren 7

Die Information Abschnitt bietet alle notwendigen Informationen über das Museum, einschließlich Wegbeschreibungen, Grundrisse, Betreuungszeiten und mehr. All dies sollte sich natürlich nur für jemanden als äußerst nützlich erweisen, der das Museum besucht, also springen wir zum nächsten Abschnitt der App.

Mo Ma Info

Die Mehr Abschnitt bietet eine Reihe von Optionen, darunter die Möglichkeit, die App zu durchsuchen, während Sie Songs aus Ihrer Bibliothek anhören, Fotos zu machen, ohne die App zu verlassen, oder die YouTube-Seite des MoMA zu besuchen.

Mo Ma More 1Mo Ma More 2Mo Ma More 3

Die Kunstsammlung des MoMA

Dies ist bei weitem der beste und unterhaltsamste Teil der MoMA-App. Die Kunst Abschnitt ist, wo Kunstwerke aus dem ganzen Museum zu finden sind. In diesem Bereich können Sie die Kunst des MoMA nach Belieben durchsuchen und entweder Ihre Lieblingskünstler, die derzeit im Museum ausgestellten Kunstwerke, die Art der Werke oder den Zeitraum ihrer Entstehung auswählen.

Mo Ma Art 1Mo Ma Kunst 2Mo Ma Kunst 3Mo Ma Kunst 4Mo Ma Art 5

Die App bietet auch ein sehr praktisches Glossar mit Kunstbegriffen.

Mo Ma Kunst 6

Wenn Sie ein bestimmtes Kunstwerk erkunden, können Sie mehr über seinen Autor und seine Geschichte erfahren und es sogar im Vollbildmodus anzeigen.

Mo Ma Kunst 7Mo Ma Kunst 8Mo Ma Kunst 9

Cooler Tipp: Machen Sie einen Screenshot von jedem Kunstwerk, das Ihnen gefällt, während Sie es im Vollbildmodus betrachten, und Sie können es als Hintergrundbild auf Ihrem iPhone verwenden 😀

Abschließende Gedanken zum MoMA

Es kommt nicht oft vor, dass Sie eine App finden, die so viel kostenlos bietet. Die MoMA-App ist vielleicht kein Ersatz für das eigentliche Museum, aber sie bietet eine nahezu endlose Informations- und Entdeckungsquelle für jeden, der sich auch nur wenig für Kunst und ihre vielen Formen interessiert. Stellen Sie sicher, dass Sie es herunterladen und es in vollen Zügen genießen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.