Die besten 5 Fixes für iPhone-optimierte Akkuladeprobleme

Die optimierte Akkuladefunktion ist ein sehr nützliches Tool, das in iOS 13 integriert ist, um iPhone-Benutzern zu helfen, die Akkulaufzeit zu verlängern. Während einige Benutzer diese Funktion lieben, andere nicht – vielleicht, weil sie ihr iPhone manchmal nicht über 80 % aufladen lässt. Das macht es sehr schwierig zu wissen, ob die optimierte Akkuladefunktion des iPhones funktioniert oder nicht. Wenn Sie jedoch herausgefunden haben, dass dies nicht der Fall ist, können Sie es beheben.

Korrigieren Sie das iPhone-optimierte Laden des Akkus, das nicht funktioniert

In diesem Beitrag haben wir fünf (5) verschiedene Korrekturen für das optimierte Laden des iPhone-Akkus festgelegt, das nicht wie erwartet funktioniert.

1. Aktivieren Sie die optimierte Batterieladung erneut

Das erste, was Sie tun möchten, wenn Sie feststellen, dass das optimierte Laden des Akkus auf Ihrem iPhone nicht funktioniert, ist erneut zu bestätigen, ob die Funktion aktiviert ist. Standardmäßig ist die Funktion auf neuen iPhone-Modellen aktiviert, aber möglicherweise ist sie auf Ihrem Gerät deaktiviert.

Hinweis: Das optimierte Laden des Akkus wird nur auf Geräten mit iOS 13 oder neuer unterstützt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu bestätigen, dass Ihr iPhone für die Verwendung der Funktion aktiviert ist.

Schritt 1: Öffnen Sie das iPhone-Einstellungsmenü und wählen Sie Akku.

Beheben Sie, dass das iPhone-optimierte Laden des Akkus nicht funktioniert

Schritt 2: Tippen Sie auf Batteriezustand.

iPhone-optimiertes Laden des Akkus funktioniert nicht 01 behoben

Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass die Funktion „Optimiertes Laden des Akkus“ aktiviert ist. Sie können auch versuchen, es zu deaktivieren und wieder einzuschalten.

iPhone-optimiertes Aufladen des Akkus funktioniert nicht 02

Nachdem Sie nun bestätigt haben, dass es aktiviert ist, fahren wir mit der nächsten Methode fort, um das optimierte Laden des Akkus auf Ihrem iPhone zum Laufen zu bringen.

2. Aktivieren Sie Ortungsdienste

Um die Akkulaufzeit Ihres iPhones zu verlängern, verwendet die Funktion „Optimiertes Akkuladen“ maschinelles Lernen, um Ihr Nutzungsverhalten zu untersuchen und festzustellen, wo Sie Ihre Zeit am meisten verbringen (zu Hause, bei der Arbeit usw.). Nach und nach würde die optimierte Batterieladefunktion nur an den Orten aktiviert, an denen Sie theoretisch die meiste Zeit verbringen.

Beheben Sie das Bild, dass das optimierte Aufladen des iPhone-Akkus nicht funktioniert

Wenn bestimmte Standorteinstellungen auf Ihrem iPhone deaktiviert sind oder Ihr Standortmuster eine unerwartete Diskrepanz aufweist (z. B. wenn Sie kürzlich gereist sind, in den Urlaub gefahren sind oder umgezogen sind), kann die Funktionalität der optimierten Ladefunktion geändert (oder unterbrochen) werden . Das heißt, das optimierte Laden des Akkus würde nicht funktionieren.

Außerdem gibt es eine Trio von Standorteinstellungen, die auf Ihrem iPhone aktiviert sein müssen, damit das optimierte Laden des Akkus funktioniert. Hier erfahren Sie, wie Sie überprüfen, ob sie aktiviert sind, oder wie Sie sie aktivieren, wenn dies nicht der Fall ist.

Hinweis: Keine der Standortinformationen oder des Verlaufs, die für dieses optimierte Akkuladen verwendet werden, werden an Apple gesendet. Es wird ausschließlich von Ihrem Telefon verwendet, um die Akkulaufzeit zu verlängern.

Standortdienste

Schritt 1: Starten Sie das iPhone-Einstellungsmenü und wählen Sie Datenschutz.

iPhone-optimiertes Aufladen des Akkus funktioniert nicht 03

Schritt 2: Tippen Sie auf Ortungsdienste.

iPhone-optimiertes Aufladen des Akkus funktioniert nicht 04

Schritt 3: Tippen Sie auf Ortungsdienste, um sie einzuschalten (oder sicherzustellen, dass sie aktiviert sind).

iPhone-optimiertes Aufladen des Akkus funktioniert nicht 05

Systemanpassung

Schritt 1: Starten Sie das iPhone-Einstellungsmenü und wählen Sie Datenschutz.

iPhone-optimiertes Aufladen des Akkus funktioniert nicht 03

Schritt 2: Tippen Sie auf Ortungsdienste.

iPhone-optimiertes Aufladen des Akkus funktioniert nicht 04

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Systemdienste.

iPhone-optimiertes Aufladen des Akkus funktioniert nicht 06

Schritt 4: Überprüfen Sie, ob die Systemanpassung aktiviert ist. Wenn dies nicht der Fall ist, tippen Sie darauf, um es einzuschalten.

iPhone-optimiertes Aufladen des Akkus funktioniert nicht 07

Bedeutende Standorte

Schritt 1: Starten Sie das iPhone-Einstellungsmenü und wählen Sie Datenschutz.

iPhone-optimiertes Aufladen des Akkus funktioniert nicht 03

Schritt 2: Tippen Sie auf Ortungsdienste.

iPhone-optimiertes Aufladen des Akkus funktioniert nicht 04

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Systemdienste.

iPhone-optimiertes Aufladen des Akkus funktioniert nicht 06

Schritt 4: Tippen Sie auf Significant Locations. Sie werden aufgefordert, den Zugang entweder per Face ID oder mit dem Passwort Ihres Telefons zu autorisieren.

iPhone-optimiertes Aufladen des Akkus funktioniert nicht 08iPhone-optimiertes Aufladen des Akkus funktioniert nicht 09

Schritt 5: Stellen Sie sicher, dass Significant Locations aktiviert ist.

iPhone-optimiertes Aufladen des Akkus funktioniert nicht 10

Wenn diese Einstellungen auf Ihrem Gerät aktiviert sind und Sie in letzter Zeit nicht gereist sind (oder den Standort gewechselt haben), aber das optimierte Laden des Akkus immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie es mit den nächsten Tipps zur Fehlerbehebung unten.

3. Starten Sie das iPhone neu

Beheben Sie das iPhone-optimierte Laden des Akkus, das nicht funktioniert, Bild 01

Ein Neustart Ihres Telefons kann helfen, die Dinge in Ordnung zu bringen und Probleme zu beheben, die verhindern, dass die optimierte Akkuladung auf Ihrem Gerät funktioniert. Tippen und halten Sie einfach den Einschaltknopf, um Ihr iPhone auszuschalten. Schalten Sie es wieder ein und prüfen Sie, ob die Funktion funktioniert.

4. Aktualisieren Sie iOS 13

Wie bereits erwähnt, ist die optimierte Akkuladefunktion nur mit Geräten kompatibel, auf denen Versionen von iOS 13 ausgeführt werden. Wenn auf Ihrem iPhone eine niedrigere iOS-Version ausgeführt wird, sollten Sie es aktualisieren, um die Funktion zu verwenden. Und wenn Ihr Gerät bereits unter iOS 13 läuft, aber das optimierte Akkuladen immer noch nicht funktioniert, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr iPhone-Betriebssystem auf dem neuesten Stand ist und die neueste Version von iOS 13 (derzeit iOS 13.3.1 — veröffentlicht 28. Januar 2020).

Um zu überprüfen, ob auf Ihrem iPhone die neueste Version von iOS 13 ausgeführt wird, starten Sie das Menü „Einstellungen“ Ihres Geräts und navigieren Sie zu „Allgemein“ > „Softwareaktualisierung“. Laden Sie alle Updates herunter und installieren Sie sie, falls verfügbar.

Beheben Sie, dass das optimierte Aufladen des iPhone-Akkus nicht funktioniert001

Wenn Ihr Gerät auf dem neuesten Stand ist und das optimierte Laden des Akkus immer noch nicht funktioniert, lesen Sie in der nächsten Fehlerbehebungsmethode unten nach, was zu tun ist.

5. Warten Sie ab

Die Sache mit dem optimierten Batterieladen ist, dass es eine Weile dauert, bis der Algorithmus, der die Funktion antreibt, die notwendigen Informationen (Lade- und Nutzungsgewohnheiten, Standortmuster usw.) erfasst, die er benötigt, um zu funktionieren. Apple sagt nicht genau, wie lange es dauert, bis das Feature diese Daten erfasst, aber normalerweise dauert es Tage, manchmal Wochen.

Ich persönlich erinnere mich, dass es ungefähr eine Woche gedauert hat, bis die optimierte Akkuladung meines iPhones funktionierte. Einige Benutzer haben berichtet, dass es mehr als 2 Wochen gedauert hat.

Optimiertes Laden des Akkus funktioniert nicht iphone

Wenn Sie Ihr iPhone also erst seit weniger als einer oder zwei Wochen verwenden und sicher sind, dass die Funktion „Optimiertes Laden des Akkus“ aktiviert ist, machen Sie sich keine Sorgen. Die Funktion arbeitet im Hintergrund und sammelt genügend Daten, die für eine effiziente Arbeit erforderlich sind. Sie müssen nur warten, da es keine Möglichkeit gibt, den Datenerfassungsprozess zu beschleunigen.

Verlängern Sie die Akkulaufzeit Ihres iPhones

Die Vorteile der iOS 13 Optimized Battery Charging-Funktion können nicht genug betont werden. Um es noch einmal zu wiederholen, es hilft, die Akkulebensdauer Ihres Geräts zu verlängern, indem es die Zeit verkürzt, die es (der Akku) vollständig aufgeladen ist. Wenn die Funktion auf Ihrem iPhone nicht funktioniert, sollten Sie sie mit einer der oben aufgeführten Methoden beheben.

Als nächstes: Möchten Sie den Akkuzustand auf Ihrem iPad überprüfen? Der folgende Artikel enthält drei Tools, mit denen Sie den Zustand des Akkus Ihres iPads mit einem Mac oder einem PC einfach bestimmen können. Hör zu.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.