Die 8 besten Möglichkeiten, um zu beheben, dass Safari keine Videos auf dem iPhone abspielt

Safari war schon immer ein zuverlässiger mobiler Browser auf dem iPhone. Und es sind die Funktionen wie Registerkartengruppen, intelligente Tracking-Prävention und Erweiterungsunterstützung, die Benutzer davon abgehalten haben, zu anderen Browseralternativen zu wechseln. Aber Ihr Surferlebnis kann effektiv ruiniert werden, wenn Videos nicht in Safari auf dem iPhone abgespielt werden.

Das Problem, dass das Video in Safari nicht abgespielt wird, kann verschiedene Faktoren haben. Daher unterscheiden sich die Tipps zur Fehlerbehebung von Benutzer zu Benutzer. In jedem Fall sollten Ihnen die unten genannten Lösungen dabei helfen, Probleme mit der Videowiedergabe in Safari endgültig zu lösen. Also, lass es uns überprüfen.

1. Öffnen Sie Video in einem privaten Fenster

Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie Probleme mit einer Website haben, ist, sie in einem privaten Fenster zu öffnen. Dadurch wird überprüft, ob Browsererweiterungen widersprüchlich sind, um eine reibungslosere Videowiedergabe zu verhindern.

Um ein privates Fenster in Safari zu öffnen, drücken Sie lange auf das Tabs-Symbol in der unteren rechten Ecke und wählen Sie „Neuer privater Tab“ aus der Liste aus.

Versuchen Sie, das Video hier zu laden, um zu sehen, ob es gut abgespielt wird.

2. Deaktivieren Sie Erweiterungen

Mit iOS 15 führte Apple die Unterstützung von Erweiterungen von Drittanbietern auf Safari für iPhone ein. Wenn Sie eine dieser Erweiterungen verwendet haben, um Ihr Surferlebnis zu verbessern, stört eine dieser Erweiterungen möglicherweise die Videowiedergabe in Safari. Versuchen Sie, alle Erweiterungen vorübergehend zu deaktivieren, um zu sehen, ob das funktioniert.

Schritt 1: Starten Sie die App „Einstellungen“, scrollen Sie nach unten zu Safari und öffnen Sie sie.

Schritt 2: Gehen Sie zu Erweiterungen und deaktivieren Sie von hier aus alle Ihre Erweiterungen.

Wenn Sie neben Erweiterungen eine Adblocker-App auf Ihrem iPhone installiert haben, sollten Sie diese auch entfernen.

3. Deaktivieren Sie experimentelle Funktionen

Wenn Sie mit einem der experimentellen Builds oder Funktionen von Safari herumgespielt haben, werden Sie wahrscheinlich mit einem solchen Problem konfrontiert. Um dies zu vermeiden, versuchen Sie, alle experimentellen Funktionen zu deaktivieren und das Video erneut abzuspielen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen auf dem iPhone und navigieren Sie zu Safari.

Schritt 2: Tippen Sie auf Erweitert und öffnen Sie Experimentelle Funktionen.

Schritt 3: Deaktivieren Sie hier alle experimentellen Funktionen.

4. Überprüfen Sie die Inhaltsbeschränkungen

Inhaltsbeschränkungen auf Ihrem iPhone können auch bestimmte Apps, Inhaltstypen, Websites und dergleichen blockieren. Wenn Sie also die Bildschirmzeitfunktion auf Ihrem iPhone verwendet haben, um Inhalts- oder Datenschutzbeschränkungen aufzuerlegen, ist es an der Zeit, sie zu deaktivieren.

Schritt 1: Öffnen Sie das Einstellungsmenü und navigieren Sie zu Bildschirmzeit.

Schritt 2: Besuchen Sie Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen und schalten Sie es aus.

Überprüfen Sie, ob Safari jetzt Videos abspielen kann.

5. Stellen Sie sicher, dass JavaScript aktiviert ist

JavaScript ist eine Programmiersprache, mit der Entwickler verschiedene Funktionen in ihre Websites integrieren. Wenn JavaScript auf Ihrem iPhone jedoch deaktiviert ist, funktionieren diese Funktionen möglicherweise nicht und führen zu Problemen wie nicht abgespielten Videos oder einem Absturz von Safari.

Schritt 1: Starten Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und gehen Sie zu Safari.

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten, um die erweiterten Einstellungen aufzurufen, und aktivieren Sie den Schalter neben JavaScript.

6. Löschen Sie den Safari-Verlauf und die Daten

Wenn Sie Safari schon eine Weile verwenden, hat der Browser während Ihrer Nutzung möglicherweise eine ansehnliche Menge an Browsing-Daten angesammelt. Aber wenn diese Daten aus irgendeinem Grund nicht mehr zugänglich sind, könnten Sie beim Surfen mit solchen Problemen konfrontiert werden. Sie können versuchen, vorhandene Browserdaten zu löschen, um zu sehen, ob dadurch das Problem behoben wird, dass Videos auf dem iPhone nicht wiedergegeben werden.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone und navigieren Sie zu Safari.

Schritt 2: Tippen Sie auf die Option Verlauf und Website-Daten löschen. Wählen Sie Verlauf und Daten löschen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

7. Aktualisieren Sie das iPhone

Halten Sie Ihr iPhone auf dem neuesten Stand, um solche Fehler und Fehler zu vermeiden. Wenn Sie die Videos also immer noch nicht in Safari abspielen können, ist es an der Zeit, nach ausstehenden Updates für Ihr iPhone zu suchen.

Um nach Software-Updates zu suchen, öffnen Sie die App „Einstellungen“ und tippen Sie auf „Allgemein“. Gehen Sie zu Software-Update, um ausstehende Updates herunterzuladen und zu installieren.

8. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Falsch konfigurierte Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone könnten auch dafür verantwortlich sein, dass Videos auf dem iPhone nicht abgespielt werden. Um dies zu beheben, können Sie versuchen, die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone zurückzusetzen und neu zu starten, um das Problem zu lösen, dass Videos in Safari nicht abgespielt werden.

Schritt 1: Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf Allgemein. Tippen Sie unten auf die Option Übertragen oder Zurücksetzen.

Schritt 2: Tippen Sie unten auf die Option Zurücksetzen und wählen Sie im daraufhin angezeigten Menü die Option Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Befolgen Sie von dort aus die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Zurücksetzen der Netzwerkkonfigurationen auf dem iPhone abzuschließen.

Spielen Sie es glatt

Während Sie den Standardbrowser ändern können, bleiben viele iPhone-Benutzer bei Safari als ihrem primären Browser. Während solche Probleme oft zu einer enttäuschenden Erfahrung führen können, ist es zum Glück ziemlich einfach zu beheben. Also, welche der oben genannten Lösungen hat für Sie funktioniert? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.