Die 8 besten eBook-Reader für iPhones

Durch das Lesen von E-Books auf Smartphones entfällt die Last, Ihre Bücher herumzutragen. Außerdem können Sie so viele Bücher auf Ihrem Telefon mitnehmen, wie Sie möchten. Allerdings benötigen Sie einen leistungsfähigen E-Book-Reader auf dem iPhone, um sicherzustellen, dass Sie alle Arten von E-Book-Dateien öffnen und unterwegs lesen können.

Die besten E-Book-Reader für iPhones

Apple bündelt einen nativen E-Book-Reader namens Apple Books, um Ihre Lektüre nachzuholen. Während es gut ist, ist es bestenfalls einfach. Es gibt weitaus bessere E-Book-Reader im App Store, die Ihr Leseerlebnis vielseitiger machen. Lassen Sie uns einen Blick auf die E-Book-Reader-Apps werfen, die Sie auf Ihrem iPhone ausprobieren können.

1. Apple-Bücher

Apple Books, früher bekannt als iBooks, macht es einfach, sowohl E-Books als auch Hörbücher direkt von iTunes herunterzuladen, ohne umständlich zu sein. Es integriert sich tief in das Apple-Ökosystem. Mit iCloud kann man dann beispielsweise seine gesamte Sammlung auf anderen Apple-Geräten wie iPad oder MacBook synchronisieren. Andererseits erleichtert AirPrint das Drucken von PDFs und sogar Notizen.

Die besten E-Book-Reader für iPhones 1Die besten E-Book-Reader für iPhones 2

Die Benutzeroberfläche ist flüssig und das Lesen der Bücher ist eine Freude. Grundlegende Funktionen wie automatischer Dunkelmodus, Suche, Lesezeichen und Notizen sind alle vorhanden. Es ist einfach, nach neuen Büchern zu suchen und diese zu entdecken, und Apple leistet gute Arbeit bei der Empfehlung von Büchern basierend auf der App-Nutzung.

Apple Books ist kostenlos und frei von Werbung, unterstützt aber nur Apple-Geräte, was kaum überraschend ist.

2. Kindle

Eine der wichtigsten Einschränkungen von Apple Books ist, dass es das Kindle-Format nicht unterstützt. Es ist nicht überraschend zu sehen, wie sie um den gleichen Marktanteil konkurrieren und zwei der größten Plattformen für E-Books sind.

Die Benutzeroberfläche von Kindle ist nicht ausgefeilt, erledigt aber die Arbeit. Sie finden die Suchleiste oben etwas schwer zu erreichen. Das heißt, Sie werden meistens finden, wonach Sie suchen.

Abgesehen von der üblichen Lesezeichen- und Notizfunktion können Sie die Schriftart, die Schriftgröße und sogar den Rand ändern und so das Leseerlebnis verbessern. Tippen und halten Sie ein Wort, um es zu definieren, zu übersetzen oder in Wikipedia zu suchen.

Die besten E-Book-Reader für iPhones 3Die besten E-Book-Reader für iPhones 4

Kindles größte Stärke ist die Sammlung von E-Books. Sie werden keine so große und vielfältige Sammlung von Büchern großer Verlage sowie unabhängiger Autoren finden. Und dann gibt es noch das Kindle Unlimited-Programm, bei dem Sie sich gegen eine feste monatliche Gebühr aus dem Herzen lesen können. Ein Segen für Bücherwürmer.

Kindle kann kostenlos verwendet werden und funktioniert auf allen wichtigen Mobil- und Desktop-Plattformen.

3.Marvin3

Marvin 3 behauptet, über 150 Funktionen und Verbesserungen zu packen. Von diesen coolen Schnittstellenoptionen sind einige wirklich erstaunlich, wie anpassbare Gestenunterstützung, Paginierungsmodi, mehrere Bildlaufoptionen, Aktivieren / Deaktivieren von Menüelementen auf dem Startbildschirm und vieles mehr. Es wird einige Zeit dauern, bis Sie alles verstanden haben, was Sie mit der Benutzeroberfläche tun können.

Die besten E-Book-Reader für iPhones 5Die besten E-Book-Reader für iPhones 6

Marvin dient nicht zum Suchen und Entdecken, sondern zum Öffnen Ihrer vorhandenen DRM-freien EPUB-, CBX- und CBR-Comics. Cloud-Speicher-Integrationen machen es einfach, Bücher aus Ihrer Sammlung zu ziehen, während Sie mit GoodReads-Unterstützung Buchrezensionen lesen können, bevor Sie mit dem Lesen beginnen.

Die besten E-Book-Reader für iPhones 7Die besten E-Book-Reader für iPhones 8

Marvin 3 ist eine Freemium-App mit einem In-App-Kauf von 4,99 $, die Premium-Funktionen und mehr Möglichkeiten zur Anpassung der Benutzeroberfläche und des Leseerlebnisses freischaltet, als Sie sich vorstellen können.

4. Yomu-eBook-Reader

Yomu unterstützt viel mehr E-Book-Formate wie Kindle, PDF, MOBI und andere. Dank der übersichtlichen Benutzeroberfläche können Sie sich auf das konzentrieren, was am wichtigsten ist – das Lesen. Im Gegensatz zu Marvin, das endlose Möglichkeiten bietet, das E-Book-Leseerlebnis anzupassen, hält sich Yomu an Grundlagen wie Helligkeit, Dunkelmodus und Layout.

Die besten E-Book-Reader für iPhones 9Die besten E-Book-Reader für iPhones 10

Der Fokus liegt eher auf Barrierefreiheit. Die App unterstützt beliebte E-Book-Formate und beliebte Cloud-Speicherseiten wie Dropbox, iCloud und Google Drive. Anstatt zu speichern

5. KyBook 3

KyBook findet die perfekte Balance zwischen Marvin und Yomu. Es unterstützt viele Formate, darunter PDF, EPUB, MOBI und sogar Hörbücher und Belletristik. Um das Lesen einfach und unterhaltsam zu gestalten, haben sie Unterstützung für Text-to-Speech hinzugefügt, sodass Sie unterwegs jedes E-Book anhören können. Außerdem gibt es viele Themen, Farbschemata, Lese- und Bildlaufmodi.

Die besten E-Book-Reader für iPhones 11Die besten E-Book-Reader für iPhones 12

Es gibt nicht viele E-Book-Reader-Apps, mit denen Benutzer den Text kommentieren können. KyBook 3 ermöglicht Anmerkungen mit Apple Pencil, die Sie später im Markdown-Format exportieren können. Sie können auch E-Books von beliebten Cloud-Speicherdiensten und SMB- und WebDAV-Servern sowie Open-Source-Bibliotheken wie Project Gutenberg herunterladen.

KyBook 3 kann kostenlos verwendet werden. Für die Synchronisierung und einige Premium-Funktionen ist jedoch ein Abonnement von 14,99 $ pro Jahr erforderlich.

6. Kobo-Bücher

Kobo ist eine E-Commerce-Plattform, die E-Books, Hörbücher und sogar E-Reader verkauft. Damit konkurriert es mit Amazon. Kobo Books ist ihre E-Book-Reader-App, mit der Sie auf Ihrem iPhone auf ihre Sammlung zugreifen können, sich aber mit anderen Plattformen synchronisieren. Das bedeutet, dass Sie neue E-Books zum Lesen suchen und entdecken können. In der polierten Oberfläche können Sie die untere Leiste zur Navigation verwenden.

Die besten E-Book-Reader für iPhones 13Die besten E-Book-Reader für iPhones 14

Es ist schön zu sehen, dass Kobo es Benutzern ermöglicht, E-Books von kostenlosen und Open-Source-Plattformen wie Gutenberg und FeedBooks aus der App heraus herunterzuladen. Es gibt ein paar grundlegende Optionen, um das Leseerlebnis anzupassen, aber nicht so vielseitig wie einige E-Book-Reader, die wir von Indie-App-Entwicklern gesehen haben. Sie können nach Definitionen suchen und Wikipedia und Google durchsuchen, die im Safari-Browser geöffnet werden.

Kobo Books kann kostenlos verwendet werden.

7. FBReader

FBReader unterstützt sowohl das MOBI- als auch das EPUB-E-Book-Format, aber Sie können auch Word- und HTML-Dateien darin öffnen. Nicht alle E-Book-Reader für iPhones verfügen über diese Funktion. Es gibt viele Möglichkeiten, die Benutzeroberfläche und das Leseerlebnis anzupassen, indem Sie Schriftart, Größe, Farbe, Hintergrund, Ränder, Seitenanimationen und mehr ändern.

Die besten E-Book-Reader für iPhones 15Die besten E-Book-Reader für iPhones 16

Google Drive hostet die FBReader-Buchnetzwerk. Hier können Sie Ihre E-Book-Bibliothek erstellen und verwalten, die plattform- und geräteübergreifend synchronisiert wird. Betrachten Sie es als Ihre private Bibliothek in der Cloud.

FBReaders ist eine Freemium-App, die Sie mit einer einmaligen Gebühr von 4,99 $ freischalten können.

8. Wattpad

Wattpad ist eine einzigartige Plattform, auf der Sie Bücher lesen und schreiben können. So etwas wie die Kindle Publishing-Plattform von Amazon, aber auf einem kleineren Niveau. Es ist eine großartige Plattform, um Indie-Autoren zu entdecken, bevor sie berühmt werden. Außerdem eine gute Plattform für Schriftsteller, um ihre Geschichten mit dem Publikum zu erzählen, damit sie es lesen können.

Die besten E-Book-Reader für iPhones 17Die besten E-Book-Reader für iPhones 18

Es gibt ein Redaktionsteam, das Geschichten kuratiert, von denen sie glauben, dass sie Sie interessieren könnten. Bei Wattpad geht es mehr darum, zu schreiben oder zu entdecken, was von anderen geschrieben wurde, und weniger darum, deine Bibliothek hochzuladen. Wenn Sie gerne neue Inhalte entdecken, ist Wattpad ein großartiges Ziel.

Wattpad Premium schaltet mehr Inhalte frei und kostet 5,99 $ pro Monat.

Unterwegs lesen

Das waren also einige der besten E-Book-Reader für das iPhone. Es ist für jeden etwas dabei, und alle Apps sind entweder kostenlos oder Freemium. Das bedeutet, dass Sie die App testen können, bevor Sie ein Upgrade durchführen, um zusätzliche Funktionen freizuschalten. Verwenden Sie eine andere E-Book-Reader-App? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Als nächstes: Möchten Sie Ihren Kindle beim Lesen im Bett abstützen? Hier sind die besten Hüllen für die Editionen Kindle Paperwhite und Kindle Oasis.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.