Die 7 wichtigsten Fehlerbehebungen für die Hintergrund-App-Aktualisierung, die auf dem iPhone nicht funktioniert

Mehrere iPhone-Apps verlassen sich auf die Hintergrund-App-Aktualisierung, um die neuesten Daten abzurufen. Wenn Sie also die App öffnen, zeigt sie Ihnen die neuesten Informationen und benachrichtigt Sie darüber. Wenn Sie keine Benachrichtigungen mehr für Ihre Messaging-Apps, E-Mails oder andere Apps erhalten, die Sie regelmäßig verwenden, sollten Sie überprüfen, ob Sie die Option zum Aktualisieren der Hintergrund-App für sie aktiviert haben.

Korrigieren Sie, dass die Aktualisierung der Hintergrund-App auf dem iPhone nicht funktioniert

Apps wie Google Fotos und OneDrive verlassen sich auf die Aktualisierung der Hintergrund-App, um kontinuierlich neue Medien im Hintergrund hochzuladen. IM-Apps wie WhatsApp und Telegram verwenden auch die App-Aktualisierung im Hintergrund, um neue Nachrichten abzurufen.

Bevor wir das Problem beheben, dass die Aktualisierung der Hintergrund-App nicht funktioniert, werfen wir einen genaueren Blick darauf, wie es funktioniert.

Was ist Hintergrund-App-Aktualisierung in den iPhone-Einstellungen?

Wenn Sie eine App verwenden, wird gesagt, dass sie im Vordergrund aktiv ist. Wenn Sie die Home-Taste drücken oder eine neue App öffnen, geht die erste App in den Hintergrund. Sie können weiterhin über den Multitasking- oder den App-Switcher-Bildschirm (neueste Apps) darauf zugreifen, wo das iOS-System es nach kurzer Zeit in einen angehaltenen Modus sendet.

Hier kommt nun die Aktualisierung der Hintergrund-App ins Spiel. Wenn die App-Hintergrundaktualisierung aktiviert ist, können die Apps im angehaltenen Modus regelmäßig nach neuen Inhalten suchen. Wenn Sie also zu einer im App-Wechsler-Bildschirm vorhandenen angehaltenen App wechseln, werden Sie von den neuen Daten begrüßt, ohne zu warten oder zu aktualisieren.

1. Aktivieren Sie die App-Hintergrundaktualisierung in den App-Einstellungen

Wenn Sie den Umschalter für die Hintergrund-App-Aktualisierung im App-Einstellungsmenü versehentlich deaktiviert haben, treten Probleme beim Abrufen neuer Informationen aus der App auf. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Entscheidung rückgängig zu machen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf dem iPhone.

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten zur betroffenen App und tippen Sie darauf.

App in den Einstellungen öffnen

Schritt 3: Im folgenden Menü finden Sie alle relevanten Einstellungsmöglichkeiten der App.

Schritt 4: Aktivieren Sie den Umschalter für die Hintergrund-App-Aktualisierung.

Hintergrund-App-Aktualisierung aktivieren

Legen Sie jetzt die App in das Multitasking-Menü und sehen Sie, ob sie gut funktioniert oder nicht.

2. Aktualisieren Sie die App

Die Hintergrund-App-Aktualisierung funktioniert möglicherweise nicht auf dem iPhone aufgrund eines fehlerhaften App-Builds. Obwohl dies nach einer weit hergeholten Möglichkeit klingt, könnte die Verwendung eines Beta-Builds der App mit den nativen Einstellungen des iPhone nicht richtig funktionieren

App aktualisieren

Öffnen Sie den App Store und tippen Sie oben rechts auf das Profilsymbol. Gehen Sie zu Ihrem Konto und aktualisieren Sie die betroffene App auf die neueste stabile Version.

3. Verlassen Sie das Beta-Programm

Ähnlich wie bei Android ermöglicht Apple Entwicklern, ihre Apps mit Benutzern über die Testflight-App zu testen. Wenn Sie Teil eines solchen Programms sind und Probleme mit der Aktualisierung der Hintergrund-App haben, sollten Sie die Beta-App verlassen und zur stabilen Version des App Store zurückkehren.

Testflight appBeta-Programm verlassen

Öffnen Sie die Testflight-App und wechseln Sie zu der App, die keine Hintergrundaufgaben ausführen kann. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Test beenden aus.

Öffnen Sie nun den App Store und laden Sie die stabile Version der App herunter.

4. Alle Einstellungen zurücksetzen

Eine falsche Einstellung kann sich auf die Aktualisierung der Hintergrund-App auf dem iPhone auswirken. Zum Glück hat Apple eine universelle Option zum Zurücksetzen der Einstellungen hinzugefügt, die alle Schalter wie zuvor zurücksetzt. Gehen Sie die folgenden Schritte durch.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf dem iPhone.

Schritt 2: Navigieren Sie zu Allgemein > Zurücksetzen.

ZurücksetzenAlle Einstellungen zurücksetzen

Schritt 3: Wählen Sie im folgenden Menü Alle Einstellungen zurücksetzen.

5. Lassen Sie die App im Vordergrund geöffnet

Dies ist nur eine vorübergehende Lösung für Apps, die gerade hochgeladen werden, wie die Google Fotos-App. Wenn Sie sie im Hintergrund halten, können die Uploads angehalten werden. Wenn Sie also eine solche App verwenden, die eine aktive Datenverbindung zum Hoch- oder Herunterladen von Daten erfordert, lassen Sie sie laufen.

6. iOS aktualisieren

Wenn Sie eine ältere iOS-Version verwenden, können die inkompatiblen oder älteren Versionen von Apps das Problem verursachen. Millionen von iPhone-Benutzern aktualisieren ihre Geräte an dem Tag, an dem das neueste iOS-Update landet. Viele Menschen vermeiden es jedoch aus verschiedenen Gründen, ihre iPhones zu aktualisieren.

Software-UpdateIphone aktualisieren

Um die iOS-Software zu aktualisieren, gehen Sie zur App „Einstellungen“ auf dem iPhone und öffnen Sie „Allgemein“ > „Softwareaktualisierung“ und aktualisieren Sie Ihr Gerät auf die neueste Version.

7. Wenden Sie sich an den App-Entwickler

Wenn die Aktualisierung der Hintergrund-App bei einer bestimmten App nicht funktioniert, können Sie sie entfernen oder melden. Wenn die App für Ihre Arbeit von entscheidender Bedeutung ist, sollten Sie sich direkt an den/die Entwickler wenden.

Hintergrund-App-Aktualisierung für iPhone aktivieren

Die Hintergrund-App-Aktualisierung spielt eine wichtige Rolle im täglichen iPhone-Erlebnis. Sie können das Problem, dass die Aktualisierung der Hintergrund-App nicht funktioniert, einfach beheben, indem Sie die oben genannten Lösungen auf Ihrem iPhone verwenden. Wenn nichts funktioniert, führt das Zurücksetzen aller Einstellungen normalerweise dazu, dass die Dinge in Ordnung gebracht werden. Welcher Trick hat das Problem für Sie gelöst? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten.

Als nächstes: Haben Sie auf dem iPhone ein Problem mit einem fehlgeschlagenen Anruf? Lesen Sie den folgenden Beitrag, um das Problem zu beheben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.