Die 7 besten Notizen-Apps, die auf iPhone und Android funktionieren

Die Apple Notes-App funktioniert perfekt auf Apple-Geräten wie iPhone, iPad und Mac. Viele iPhone- und iPad-Besitzer fragen sich, ob sie Apple Notes mit Android-Benutzern teilen können. Die Antwort ist ja und nein. Obwohl Sie die Apple Notes-App auf Ihrem Android-Telefon öffnen können, ist die Erfahrung nicht das, was man erwarten würde. Es ist also keine gute Option, und Benutzer möchten plattformübergreifende Notizen-Apps, die auf Android und iOS funktionieren.

Notizen-Apps für Android und iPhone f

Wir haben die harte Arbeit für Sie erledigt. Der folgende Beitrag bietet eine Liste von Apps, die Android-Alternativen zur Apple Notes-App sind. Mit anderen Worten, Apps zum Teilen von Notizen, mit denen Sie Notizen zwischen iPhone und Android anzeigen und bearbeiten können.

Beginnen wir mit unserer Sammlung, in der die meisten Apps kostenlos sind, sofern nicht anders angegeben.

1. Google Notizen

Google Keep ist eine der besten Alternativen zur Apple Notes-App. Es ist schnell, einfach und funktioniert auf Android, iOS und Co Netz. Die App bietet ein Layout im Kartenstil, bei dem sich die Größe der Karte entsprechend der darin enthaltenen Datenmenge ändert. Um Ihre Notizen in Google Notizen zu organisieren, erhalten Sie Funktionen wie die Farbcodierung von Notizen und Beschriftungen.

Notizen-Apps für Android und iPhone 1Notizen-Apps für Android und iPhone 2

Zu den weiteren Funktionen von Google Keep gehören Checklisten, Hinzufügen von Fotos, Sprachnotizen, Zeichnungen, Standort- und zeitbasierte Erinnerungen. Sie können mit Google Keep sogar mit anderen zusammenarbeiten und Ihre Notizen archivieren, wenn Sie sie nicht benötigen. Mit einer leistungsstarken Suche können Notizen sofort in Google Notizen gefunden werden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Vergleich zwischen Apple Notes und Google Keep. Wenn Sie Google Keep nicht mögen, überprüfen Sie die Alternativen auf Android.

Profi-Tipp: Denken Sie daran, alle Ihre Apple Notes auf Google Keep zu übertragen? Sehen Sie sich an, wie Sie iPhone-Notizen zu Keep übertragen.

2. Einfache Notiz

Eine weitere interessante Notizen-App, die auf Android und iOS funktioniert, ist Simplenote. Mit der App können Sie neben normalen Textnotizen auch Aufgabenlisten erstellen, in denen Sie mithilfe von Markdown Formatierungen hinzufügen können. Es ist eine Nur-Text-App, die das Hinzufügen von Bildern, Audio oder ähnlichen Anhängen nicht unterstützt.

Notizen-Apps für Android und iPhone 3Notizen-Apps für Android und iPhone 4

Die Notizen können mit Hilfe von Tags und Funktionen zum Anheften von Notizen organisiert werden. Es ist nicht nur eine plattformübergreifende App, sondern bietet auch Funktionen für die Zusammenarbeit. Sie können Ihre Notizen sogar direkt auf einer WordPress-Site veröffentlichen. Finden Sie heraus, wie Simplenote im Vergleich zu Google Keep abschneidet.

Profi-Tipp: Eine andere ähnliche App, die plattformübergreifend funktioniert, ist Standardnotizen. Probieren Sie es aus. Sie können sogar Erweiterungen installieren, um die Funktionalität der App zu verbessern.

3. OneNote

Wenn Sie nach einer kostenlosen App mit allen möglichen Funktionen suchen, ist OneNote die perfekte Wahl. Die App bietet Notizbücher mit Abschnitten und flexiblen Seiten zum Kategorisieren und Organisieren Ihrer Notizen. Sie erhalten auch viele Textformatierungsoptionen. Mit der App können Sie sogar Bilder, Audio, Videos usw. hinzufügen. Sie können in OneNote Aufgabenlisten, Tabellen erstellen, Tags hinzufügen usw.

Notizen-Apps für Android und iPhone 7Notizen-Apps für Android und iPhone 8

OneNote unterstützt Eingabestifte für Zeichnungen. Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, finden Sie Haftnotizen in den mobilen OneNote-Apps. Sie können sogar Ihre Notizen teilen und mit anderen zusammenarbeiten. OneNote kann sowohl im Web als auch von Windows und Mac verwendet werden. Sehen Sie sich an, wie OneNote im Vergleich zu Apple Notes und den beliebten Bear Notes abschneidet.

4. Zoho-Notebook

Wenn Sie nach etwas suchen, das optisch ansprechend ist und gleichzeitig interessante und nützliche Notizfunktionen bietet, probieren Sie Zoho Notebook aus. Ähnlich wie bei OneNote können Sie Ihre Notizen in Notizbüchern organisieren. Sie können textbasierte Notizen erstellen, Bilder, Checklisten und Audio hinzufügen.

Notizen-Apps für Android und iPhone 9Notizen-Apps für Android und iPhone 10

Mit der App können Sie auch Dokumente scannen und Microsoft-Dokumente und PDF-Dateien anhängen. Sie können sogar Notizen sperren. Wir haben zuvor Zoho Notebook mit Apple Notes verglichen. Lesen Sie diesen Vergleich. Und wenn Sie sich fragen, wie es mit Google Keep konkurriert, haben wir einen Vergleich dafür. Wenn Ihnen Zoho Notebook gefällt, sehen Sie sich die Tipps und Tricks an.

5. Evernote

Wie können wir die beliebte Evernote-App vergessen? Sie müssen von mindestens einer Person angewiesen worden sein, es zu verwenden. Ich mochte Evernote, bis sie die Anzahl der Geräte in der kostenlosen Version auf zwei beschränkten. Wenn Sie die App nur auf Android und iOS verwenden müssen, ist Evernote eine der besten Apps.

Notizen-Apps für Android und iPhone 5Notizen-Apps für Android und iPhone 6

Evernote kann sowohl für kurze Notizen als auch für lange Dokumente verwendet werden. Sie können sie in Notizbüchern organisieren und Etiketten verwenden. Sie können unter anderem sogar Checklisten erstellen, Textformatierungen hinzufügen, Fotos, Videos, PDFs, Webausschnitte und Zeichnungen anhängen. Lesen Sie den Vergleich von Evernote mit Apple Notes und Simplenote

6. Begriff

Mehrere Evernote-Benutzer sind zu Notion migriert. Es ist keine typische Notizen-App. Es ist ein richtiger Arbeitsbereich, in dem Sie schreiben, planen, organisieren und mit anderen zusammenarbeiten können. Sie können Fotos hinzufügen, To-do-Listen erstellen, Codeschnipsel und ähnliches. Sie können sogar Kanban-Boards erstellen, Daten mithilfe von Datenbanken organisieren und Daten in mehreren Formaten anzeigen. Die App unterstützt den Drag-and-Drop-Modus.

Notizen-Apps für Android und iPhone 11Notizen-Apps für Android und iPhone 12

Die App bietet keine Ordner oder Notizbücher, sondern verschachtelte Seiten. Jede Seite kann mehrere Seitenebenen enthalten. Sie können sogar den Link von Seiten kopieren und auf anderen Seiten einfügen. Sie sollten die Notion-Vorlagen überprüfen, die für den persönlichen Gebrauch nützlich sind. Sie können sogar eine benutzerdefinierte Vorlage erstellen. Wenn es Ihnen gefällt, sehen Sie sich Tipps und Tricks zu Notion an, um loszulegen. Notion erfordert eine leichte Lernkurve. Seien Sie also geduldig beim Ausprobieren.

7. Nimbus-Note

Ein weiterer Evernote-Konkurrent, der als Alternative zur Apple Notes-App fungiert, ist Nimbus Note. Die App bietet Arbeitsbereiche, Ordner und Unterordner, um die Notizen zu kategorisieren. Sie können Ihren Notizen Bilder, Audio, Video und andere Dateitypen hinzufügen.

Notizen-Apps für Android und iPhone 13Notizen-Apps für Android und iPhone 14

Die App unterstützt auch Aufgabenlisten und Erinnerungen. Sie können sogar andere einladen, mit ihnen zusammenzuarbeiten. Die leistungsstarke Suche der App wird ein Add-on sein.

Erstellen Sie lange Dokumente

Wenn Sie nach einer plattformübergreifenden Notizen-App für lange Dokumente suchen, sollten Sie Apps wie Dropbox Paper, Google Docs und Workflowy prüfen. Diese Apps sind für lange Notizen konzipiert. Sie erhalten relevante Funktionen in ihnen.

Als nächstes: Wussten Sie, dass Sie Ihre iPhone-Notizen auch in Google Mail anzeigen können? Wie das geht, erfahren Sie unter dem nächsten Link.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.