Die 7 besten neuen und unterschiedlichen Funktionen von iOS 7

I Os 7-Funktionen

Vor wenigen Tagen hat Apple mit iOS 7 das neuste Betriebssystem für sein supererfolgreiches iPhone vorgestellt. Was diese Version von iOS jedoch noch wichtiger macht als frühere Systeme, ist, dass iOS 7 nicht nur im Aussehen, sondern auch in der Funktionalität einige wichtige Änderungen aufweist.

Werfen wir einen genaueren Blick auf sieben neue Funktionen, die iOS 7 auf den Markt bringt.

1. Kontrollzentrum

Mehr als einmal habe ich mir gewünscht, ich könnte das Wi-Fi, Bluetooth oder den Flugmodus meines iPhones mit einem Fingertipp ein- oder ausschalten. Gleiches gilt für die Steuerung der Bildschirmhelligkeit und die Aktivierung der Taschenlampenfunktion.

Nun, mit iOS 7 hat Apple ein neues Feature namens Control Center eingeführt, in dem Sie dies und vieles mehr tun können.

Kontrollzentrum1

Wischen Sie einfach vom unteren Rand des Bildschirms (sogar vom Sperrbildschirm) nach oben, um das Kontrollzentrum aufzurufen, und Sie können auf alles oben Erwähnte sowie die Funktionen „Drehen“ und „Nicht stören“, den Musikplayer und einige grundlegende Dienstprogramme wie den Timer zugreifen. Rechner und Kamera.

2. Besseres Benachrichtigungscenter

Das aktuelle Benachrichtigungscenter zeigt alle Ihre Benachrichtigungen an einem Ort an. Die unter iOS 7 bietet stattdessen mehr Auswahl und Organisation, indem sie drei Registerkarten anbietet, mit denen Sie nicht nur alle Ihre Benachrichtigungen sehen können, sondern auch Ihre verpassten und wie Ihr aktueller Tag aussieht.

Benachrichtigungszentrum 1Benachrichtigungszentrum 2

3. Intelligentes Multitasking

Wir alle wissen, wie Multitasking auf dem iPhone funktioniert. Bei iOS 7 gibt es jedoch einige Neuerungen, die es viel interessanter machen. Zu Beginn können Sie beim Multitasking den neuesten Bildschirm einer App in der Vorschau anzeigen, sodass Sie sich besser daran erinnern können, wo Sie ihn verlassen haben. Anstatt gedrückt halten zu müssen, um eine App aus der Multitasking-Leiste zu entfernen, müssen Sie die App nur noch nach oben wischen.

Multitasking 1Multitasking 2

Der interessanteste Aspekt dieser Funktion ist jedoch, dass iOS 7 jetzt verfügbar ist lernt aus Ihrer Nutzung und plant Updates für Ihre am häufigsten verwendeten Apps Sie warten also mit den neuesten Informationen auf Sie, wenn Sie erneut darauf zugreifen.

4. Vier Kameras in einer

Mit der aktuellen iPhone-Kamera hatte man die Möglichkeit, entweder Fotos oder Videos aufzunehmen und wenig mehr. Mit der neuen Kamera-App in iOS 7 haben Sie jetzt vier verschiedene Möglichkeiten, Ihre Lieblingserinnerungen festzuhalten. Dazu gehören: Normale Videoaufnahmen, das bereits bekannte Panorama, normale und quadratische Fotos (ideal für Instagram-Fans) und eine neue Reihe von Filtern, um Ihre Fotos zu verbessern.

Kamera 1Kamera 2Kamera 3Kamera 4

Außerdem können Sie auf alle diese Aufnahmemodi zugreifen, indem Sie den Bildschirm zur Seite wischen, anstatt für jeden von ihnen nach dedizierten Schaltern suchen zu müssen.

5. AirDrop

Dies ist vielleicht eine der coolsten Funktionen von iOS 7, die zuvor ausschließlich auf dem Mac verfügbar war. Damit können Sie Dateien von Ihrem iPhone mit Freunden in der Nähe teilen, die ebenfalls iPhones mit iOS 7 haben. Anstatt jedoch nebeneinander sein zu müssen oder Geräte zu stoßen, wie es andere Apps oder Dienste erfordern, können Sie mit AirDrop Ihre Dateien teilen nahtlos über das Netzwerk. Ganz ordentlich.

Lufttropfen 1Lufttropfen 2

6. iCloud-Schlüsselbund

Eine lang erwartete Funktion für Safari und andere Apps von iOS 7 ist die Einführung von iCloud Keychain. Damit merkt sich iCloud Ihre Anmeldeinformationen und andere wichtige Daten (wie zum Beispiel Ihre Kreditkartennummer) und Anmeldeinformationen und verwendet sie, um Formulare oder Warenkörbe auszufüllen, wenn Sie im Internet surfen.

Natürlich sind alle Informationen des iCloud-Schlüsselbunds vollständig verschlüsselt.

7.iTunesRadio

Während ein von Apple angebotener Streaming-Radiodienst schon vor langer Zeit gemunkelt wurde, kommt er endlich mit iOS 7. Damit bietet iTunes Radio (ein Teil von iTunes) verschiedene Streaming-Radiosender, die iOS personalisiert, je mehr Sie sie hören, um sie anzupassen Dein Musical schmeckt besser.

Ich Radio 1Ich Radio 2

Das Beste ist, dass es völlig kostenlos ist, und wenn Sie zufällig ein iTunes Match-Abonnement haben, ist es auch werbefrei.

Und los geht’s. Die Veröffentlichung von iOS 7 wird noch einige Monate dauern, aber wie Sie oben sehen können, sind die daran vorgenommenen Änderungen weit mehr als nur ästhetische.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.