Die 7 besten Möglichkeiten, um zu beheben, dass Spotify unter Windows und Mac nicht reagiert

Spotify ist zweifellos die beliebtesten Musik-Streaming-Dienst unter Millionen von Benutzern. Sie können die automatisch generierten Wiedergabelisten und andere Funktionen wie Gruppensitzungen zum Hosten einer privaten Musik-Streaming-Sitzung genießen. Während die Spotify-App auf Android und iOS wie erwartet funktioniert, kann das nicht über die Desktop-Alternativen gesagt werden.

Spotify funktioniert nicht unter Windows und Mac

Spotify-Desktop-Apps fühlen sich im Vergleich zu Konkurrenten nicht nativ an. Es funktioniert größtenteils wie erwartet, aber manchmal kann es vorkommen, dass die App nicht reagiert, und Sie können sich verkleidet am Kopf kratzen.

Wenn Sie mit solchen Problemen konfrontiert sind, dann sind Sie bei uns genau richtig. In diesem Beitrag geht es um die sieben besten Möglichkeiten, um zu beheben, dass Spotify unter Windows und Mac nicht reagiert. Lass uns anfangen.

1. Öffnen Sie Spotify erneut

Es ist möglich, dass die Spotify-App nicht korrekt gestartet wurde, was zu einem Fehler beim Öffnen führen kann. Klicken Sie zur Überprüfung auf das rote „X“ oben rechts im Fenster, um Spotify zu schließen. Es kann einige Zeit dauern, bis es vollständig geschlossen ist.

Spotify schließen

Auf dem Mac können Sie mit der rechten Maustaste auf das Spotify-Symbol im Dock klicken und die Option „Schließen“ oder „Schließen erzwingen“ auswählen.

Warten Sie einige Sekunden und starten Sie es erneut. Überprüfen Sie dann, ob alles wie vorgesehen funktioniert. Wenn nicht, keine Sorge, wir haben noch mehr Tricks im Ärmel.

2. PC oder Mac neu starten

Ich empfehle diese Lösung in fast allen meinen Windows 10- und Mac-Handbüchern. Ein Neustart des Geräts ist eine gute Idee, um Fehler zu beheben, ohne viel herumzubasteln.

PC neustarten

Klicken Sie unter Windows einfach auf das Windows-Symbol und wählen Sie Neu starten. Tippen Sie auf dem Mac auf das kleine Apple-Symbol in der oberen linken Ecke und wählen Sie Neu starten.

3. Verwenden Sie den Task-Manager (Windows)

Bevor Sie Spotify löschen oder neu installieren, habe ich eine weitere einfache Option, die die Lösung für alle Ihre Spotify-Probleme unter Windows sein könnte.

Manchmal stoppt die Spotify-App nie richtig und läuft auch nach dem Schließen der App weiter. Startet man die App erneut, gerät das System durcheinander, weil Spotify angeblich bereits läuft. Und das kann zu einem nicht reagierenden Fehler unter Windows führen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Spotify-Prozess mithilfe des Task-Managers vollständig aus dem Hintergrund zu entfernen.

Schritt 1: Drücken Sie die Tastenkombination Strg + Alt + Entf auf Ihrer Tastatur und wählen Sie Task-Manager auf dem blauen Bildschirm, der Ihren Desktop bedeckt.

Alternativ können Sie die Tastenkombination Strg + Umschalt + Esc verwenden, um den Task-Manager zu öffnen.

Schritt 2: Machen Sie einen Rechtsklick und wählen Sie die Registerkarte Prozesse und navigieren Sie zu Spotify.

Schritt 3: Klicken Sie auf das Spotify-Symbol, öffnen Sie es und wählen Sie Prozess beenden.

Aufgabe unter Windows beenden

Schritt 4: Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob die Spotify-App geöffnet werden kann, ohne dass eine lästige Fehlermeldung angezeigt wird.

Wenn es erfolgreich geöffnet wird, können Sie loslegen, aber wenn es immer noch nicht reagiert, müssen Sie weitermachen und die nächste Methode ausführen.

4. Verwenden Sie den Aktivitätsmonitor (Mac)

Ähnlich wie beim Task-Manager unter Windows können Sie die Aktivitätsanzeige auf dem Mac verwenden, um die Spotify-App vollständig zu schließen. Gehen Sie die folgenden Schritte durch.

Schritt 1: Verwenden Sie die Befehlstaste + Leertaste auf Ihrem Mac und suchen Sie nach Activity Monitor.

Schritt 2: Wählen Sie Spotify aus dem Menü und tippen Sie auf das X-Zeichen, um die App zu schließen.

Schließen Sie Spotify auf dem Aktivitätsmonitor

5. Spotify neu installieren

Möglicherweise müssen Sie Ihr Spiel ein wenig verbessern und eine saubere Neuinstallation der Spotify-App durchführen. Dies sollte das Problem sofort lösen, aber Sie sollten einige Schritte befolgen, um den Vorgang bestmöglich durchzuführen.

Gehen Sie die folgenden Schritte durch.

Installieren Sie Spotify unter Windows neu

Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Spotify, um die Option Deinstallieren auszuwählen.

Spotify neu installieren

Schritt 2: Wenn die App Sie um eine Bestätigung bittet, klicken Sie auf OK. Drücken Sie nun die Windows-Taste + E auf Ihrer Tastatur, um den Datei-Explorer zu öffnen, und navigieren Sie zur folgenden Ordnerstruktur.

C:\Benutzer\IHRBENUTZERNAME\AppData\Roaming\Gehen Sie zum spotify-Ordner

Schritt 3: Sie müssen den Spotify-Ordner löschen. Wenn Sie AppData unter Ihrem Benutzernamen nicht anzeigen können, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Schnellzugriff und wählen Sie Optionen.

Spotify-Optionen

Schritt 4: Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht auf die Option Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen und dann auf Übernehmen und OK. Sie können jetzt den versteckten Ordner namens AppData sehen.

Danach können Sie die Neuinstallation der Spotify-App aus dem Microsoft Store abschließen.

Installieren Sie Spotify auf dem Mac neu

Schritt 1: Öffnen Sie das Finder-Menü auf dem Mac.

Schritt 2: Gehen Sie zu Anwendungen und suchen Sie nach Spotify.

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die App und verschieben Sie sie in den Papierkorb.

Spotify in den Papierkorb verschoben

6. Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung

Viele Spotify-Benutzer haben behauptet, dass das Deaktivieren der Hardwarebeschleunigungsoption ihnen geholfen hat, Vernunft in ihr Leben zu bringen.

Wenn Sie unter Windows das Spotify-Fenster öffnen, drücken Sie die Alt-Taste auf Ihrer Tastatur und wählen Sie im Menü „Datei“ die Option „Ansicht“.

Fenster zur Hardwarebeschleunigung

Deaktivieren Sie nun die Option Hardwarebeschleunigung und schließen Sie Spotify. Warten Sie einen Moment und starten Sie es neu, um zu überprüfen, ob es funktioniert oder nicht.

Auf dem Mac können Sie die Spotify-App öffnen und das Spotify-Menü in der Menüleiste auswählen und die Hardwarebeschleunigung deaktivieren.

7. Aktualisieren Sie das Systembetriebssystem

Sie sollten sicherstellen, dass Ihr Windows- oder Mac-System auf dem neuesten Stand ist. Das Aktualisieren Ihres Betriebssystems kann lästige Fehler beseitigen, daher ist es immer eine gute Idee, in den Einstellungen oder im Menü „Systemeinstellungen“ unter Windows bzw. Mac nach Updates zu suchen.

Genießen Sie Spotify ohne Störungen

Spotify ist ein fester Bestandteil meiner Arbeit von zu Hause aus. Und ich bin mir sicher, dass es auch auf viele von Ihnen zutrifft. Wenn beim Abspielen Ihrer Lieblingstitel ein Fehler auftritt, gehen Sie die obigen Schritte durch und beheben Sie das Problem. Wenn Sie schon dabei sind, lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen, welcher Trick für Sie funktioniert hat.

Als nächstes: Möchtest du das Playlist-Cover auf Spotify ändern? Lesen Sie den folgenden Beitrag, um zu erfahren, wie Sie es auf Mobilgeräten und Desktops ändern können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.