Die 7 besten Möglichkeiten, um kürzlich gelöschte iPhone-Fotos zu reparieren, werden nicht gelöscht

Wenn Sie alte und unerwünschte Fotos loswerden, können Sie etwas Speicherplatz zurückgewinnen. Das Löschen solcher Fotos kann jedoch belastend sein. Das Senden von Bildern an den Ordner “Zuletzt gelöscht” oder “Papierkorb” in den Galerie-Apps eines Telefons reicht nicht aus. Es nimmt weiterhin Speicherplatz ein. Und wenn Sie versuchen, den Speicher freizugeben, geschieht dies nicht. Egal wie oft Sie es versuchen, diese Fotos im Ordner „Zuletzt gelöscht“ auf dem iPhone werden nicht gelöscht, und das kann manchmal verwirrend und frustrierend sein.

Löschen Sie den kürzlich gelöschten Ordner iphone fi

Jawohl. Einige iPhone-Benutzer können den Speicherplatz nicht freigeben, indem sie den Ordner „Zuletzt gelöscht“ löschen. Sie erhalten eine Fehlermeldung wie Fotos können nicht gelöscht werden. In einigen Fällen bleiben die Fotos weiterhin im Ordner „Zuletzt gelöscht“, obwohl man die Schaltfläche „Löschen“ gedrückt hat.

Wenn das Löschen der kürzlich gelöschten Fotos auf dem iPhone bei Ihnen nicht funktioniert, finden Sie hier einige Möglichkeiten, dies zu beheben. Lesen Sie vorher unseren Beitrag darüber, was passiert, wenn Sie Fotos vom iPhone löschen.

1. Telefon neu starten

Sie sollten mit der Fehlerbehebung beginnen, indem Sie Ihr Telefon neu starten. Versuchen Sie nach dem Neustart des Telefons, die Fotos zu löschen. Hoffentlich verschwindet der Fehler, und wenn Sie zuvor einige Fotos gelöscht hatten, die wieder auftauchten, wurden sie ebenfalls entfernt.

2. Versuchen Sie es mit einer alternativen Methode zum Löschen des kürzlich gelöschten Albums

Die normale Methode zum Löschen des Ordners „Zuletzt gelöscht“ besteht darin, ihn in Alben zu öffnen und auf die Schaltfläche „Alle löschen“ zu klicken. Wenn das nicht funktioniert, sollten Sie es über die Einstellungen versuchen.

Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte:

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und gehen Sie zu Allgemein.

Löschen Sie den kürzlich gelöschten Ordner iphone 1

Schritt 2: Tippen Sie auf iPhone-Speicher. Sie finden die installierten Apps zusammen mit dem verbrauchten Speicherplatz aufgelistet. Tippen Sie auf Fotos.

Löschen Sie den kürzlich gelöschten Ordner iphone 2Kürzlich gelöschten Ordner iphone 3 löschen

Schritt 3: Tippen Sie neben dem kürzlich gelöschten Album auf Leer.

Kürzlich gelöschten Ordner iphone 4 löschen

3. In Stapeln löschen

Wenn Sie mehr als 500 Bilder haben, sollten Sie die Dateien in kleineren Stapeln löschen, anstatt sie alle auf einmal zu löschen.

Gehen Sie dazu in den Ordner „Zuletzt gelöscht“ und tippen Sie auf „Auswählen“. Tippen Sie auf ein Foto, um es auszuwählen, und ziehen Sie dann Ihren Finger über die Fotos, um sie auszuwählen. Verfolgen Sie die ausgewählten Fotos oben. Wählen Sie 400–500 Fotos auf einmal aus und löschen Sie sie. Wenn das auch nicht funktioniert, versuchen Sie, einen Stapel von 100 auszuwählen.

Kürzlich gelöschten Ordner iphone 5a löschen

4. Geben Sie Zeit

Wenn die Fotos nicht verschwinden, sobald Sie auf die Schaltfläche Alle löschen klicken, machen Sie sich keine Sorgen. Geben Sie mindestens 5-10 Minuten Zeit, wenn Sie vorhaben, eine Reihe von Fotos zu löschen. Das liegt daran, dass es sich um viele Daten handelt und das Löschen einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

5. Deaktivieren Sie die automatische Sperre

Viele iPhone-Benutzer schlagen vor, dass das Ausführen der Apple Photos-App im Vordergrund beim Löschen der Fotos für sie geholfen hat. Der Grund dafür könnte sein, dass die Fotos-App den Löschvorgang abschließt, wenn die App im Vordergrund ist. Wenn sich der Bildschirm ausschaltet, wird der Vorgang möglicherweise angehalten.

Daher sollten Sie den Ruhezustand für eine Weile unterbrechen, wenn Sie versuchen, eine große Anzahl von Fotos aus dem Ordner „Zuletzt gelöscht“ zu löschen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Anzeige & Helligkeit > Auto-Sperre. Stellen Sie es auf Nie ein. Warten Sie 30-60 Minuten. Überprüfen Sie dann die Fotos-App. Wenn die Fotos verschwunden sind, können Sie die Einstellung für die automatische Sperre ändern.

Kürzlich gelöschten Ordner iphone 7 löschenKürzlich gelöschten Ordner iphone 8 löschen

6. Deaktivieren Sie den Energiesparmodus

Aus dem gleichen Grund wie oben erwähnt, sollten Sie auch den Energiesparmodus deaktivieren. Es stört auch, wenn Sie viele Fotos aus dem Ordner „Zuletzt gelöscht“ löschen müssen.

Um ihn auszuschalten, gehen Sie zu Einstellungen > Akku > Energiesparmodus.

Kürzlich gelöschten Ordner iphone 9 löschen

Profi-Tipp: Berühren Sie den Bildschirm weiterhin, um ihn aus dem Ruhezustand zu stoppen.

7. Aus Web löschen

Falls die Apple Photos App die Fotos nicht löschen kann, sollten Sie die Hilfe der Webversion von iCloud in Anspruch nehmen. Besuchen Sie dazu icloud.com/photos. Melden Sie sich mit Ihrem Apple-Konto an. Klicken Sie auf Kürzlich gelöscht. Klicken Sie dann auf Alle löschen. Warten Sie einige Zeit, bis der Status Ihrer gelöschten Fotos mit Ihrem Telefon synchronisiert wird.

Kürzlich gelöschten Ordner iphone 6 löschen

Bonus-Tipps zur Verwendung der Apple Photos App

Hier sind einige Tipps und Tricks, um das Beste aus der Apple Fotos App herauszuholen.

1. Gehen Sie zurück zu Fotos

Wenn Sie ein Foto ansehen, wischen Sie auf dem Foto nach unten, anstatt auf das Zurück-Symbol zu tippen, um zum Bildschirm mit allen Fotos zurückzukehren. Sie gelangen zum vorherigen Bildschirm.

2. Ansichtsmodus ändern

Verwenden Sie auf dem Bildschirm „Fotos“ die Schaltfläche „Zurück“ oben, um den Anzeigemodus zu ändern. Um weitere Fotos anzuzeigen, tippen Sie auf ein beliebiges Foto der verfügbaren Bilder.

Kürzlich gelöschten Ordner iphone 10a löschenLöschen Sie den kürzlich gelöschten Ordner iphone 11

3. Fotogröße anzeigen

Es ist schwierig, die Fotogröße in der Apple Photos App zu finden. Sehen Sie sich unsere Anleitung an, wie Sie die Größe eines Fotos auf dem iPhone ermitteln können.

Lagerung ist wichtig

Wir hoffen, dass die oben genannten Lösungen Ihren kürzlich gelöschten Ordner gelöscht und Ihnen beim Löschen des Speichers auf Ihrem iPhone geholfen haben. Sie sollten auch andere Möglichkeiten ausprobieren, um Speicherplatz auf dem iPhone und iPad freizugeben. Sie können sogar Fotos in Google Fotos verschieben, wodurch weiterer Speicherplatz auf Ihrem Telefon frei wird.

Als nächstes: Denken Sie darüber nach, von iCloud zu Google Fotos zu wechseln? Erfahren Sie über unseren nächsten Link, wie sich iCloud Photos von Google Photos unterscheidet.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.