Die 6 wichtigsten Möglichkeiten zur Behebung des Problems „Fotos können dieses Bild nicht öffnen“ unter Windows 10/11

Microsoft Photos wurde kürzlich mit der Umstellung auf Windows 11 umfassend überarbeitet. Während die Fotos-App die meiste Zeit gut funktioniert, können beim Öffnen bestimmter Arten von Bildern Probleme auftreten. In einigen Fällen lässt sich die Fotos-App überhaupt nicht öffnen. Lesen Sie mit, um zu erfahren, wie Sie das Problem „Fotos können dieses Bild nicht öffnen“ beheben.

Reparieren Sie Fotos, die in Windows 11 nicht geöffnet werden

Das Problem tritt hauptsächlich bei HEIC-Dateien auf. Das iPhone verwendet standardmäßig den HEIC-Typ, um die Fotogröße zu reduzieren. Es kann auch bei JPG- oder PNG-Dateien passieren, wenn die Bildgröße für Ihren Budget-PC zu groß ist. Lassen Sie uns die folgenden Schritte durchgehen, das Problem beheben und Bilder in der Fotos-App öffnen.

Anstelle einer Bildvorschau erhielten wir den in den folgenden Screenshots gezeigten Fehler. Die App fordert Sie auf, relevante HEVC-Videoerweiterungen aus dem Microsoft Store herunterzuladen und zu installieren.

HEVC-Videoerweiterungen

Klicken Sie auf den Link und Sie werden aufgefordert, den Microsoft Store zu öffnen. Kaufen Sie die Videoerweiterung für etwa 0,99 $ und öffnen Sie die Datei ohne Probleme.

Laden Sie HEVC-Videoerweiterungen herunter

Wir sind der Meinung, dass Microsoft für notwendige Erweiterungen wie diese von vornherein kein Preisschild setzen sollte.

Sie können entweder eine spezielle Bildbearbeitungssoftware wie Adobe Photoshop oder Affinity Photo verwenden, um die Bildgröße zu ändern und zu reduzieren, oder sich für kostenlose Web-Apps entscheiden, um die Bildgröße und -qualität zu reduzieren.

Hier sind ein paar Web-Apps, die die Arbeit erledigen, ohne Software auf einem PC zu installieren.

Microsoft powertoys installieren

Wir haben solche HEIC-Fotos vom iPhone auf Windows übertragen und sie über den Dateimanager geöffnet.

Lesen Sie unseren speziellen Beitrag zum Konvertieren von HEIC in JPG unter Windows, und Sie können solche Dateien unter Windows öffnen.

Schritt 1: Öffnen Sie die App „Einstellungen“ unter Windows 11 (verwenden Sie die Tasten Windows + I).

Schritt 2: Gehen Sie zum Apps-Menü.

Schritt 3: Wählen Sie Apps & Funktionen aus.

Apps und Funktionen öffnen

Schritt 4: Scrollen Sie nach unten zu Microsoft Fotos.

Schritt 5: Klicken Sie auf das Dreipunktmenü und gehen Sie zu Erweiterte Optionen.

Erweiterte Optionen für Fotos öffnen

Schritt 6: Verwenden Sie die Schaltfläche „Reparieren“ im Menü „Zurücksetzen“ und lassen Sie Windows Probleme mit der Fotos-App beheben.

Microsoft fotos reparieren

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen unter Windows 11 (verwenden Sie die Tasten Windows + I).

Schritt 2: Gehen Sie zu Apps und wählen Sie Apps & Features.

Apps und Funktionen öffnen

Schritt 3: Wählen Sie das Menü Mehr und klicken Sie auf Erweiterte Optionen.

Schritt 4: Verwenden Sie die Reset-Taste aus dem folgenden Menü.

Microsoft fotos zurücksetzen

Öffnen Sie Microsoft Fotos, melden Sie sich mit Ihrem OneDrive-Konto an und versuchen Sie erneut, Bilder zu öffnen.

Aktualisieren Sie Microsoft-Fotos

Öffnen Sie den Microsoft Store, gehen Sie zum Menü Bibliothek und laden Sie die neueste Version von Microsoft Photos herunter.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.