Die 6 besten Flugbuchungs-Apps für das iPhone

Nach über einem Jahr Reisebeschränkungen öffnet sich die Welt langsam wieder für internationale Reisen. Und damit sind diejenigen, die keine Möglichkeit haben, neue Teile der Welt zu erkunden oder ihre Lieblingsziele erneut zu besuchen, auf der Suche nach erschwinglichen Flugangeboten.


Wanderausrüstung für Reisen

Die Zeiten, in denen Sie ein Reisebüro anrufen oder direkt auf die Website einer Fluggesellschaft gehen mussten, um die besten Angebote zu erhalten, sind lange vorbei. Jetzt können Sie alles bequem von dem Gerät aus erledigen, das Sie in Ihrer Tasche tragen.

Hier sind ohne weiteres die sechs besten Flugbuchungs-Apps für Ihr iPhone.

1. Skyscanner

Skyscanner ist ein Favorit unter versierten Vielreisenden, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Die App-Oberfläche ist übersichtlich und einfach zu bedienen, und Sie erhalten auch eine Vielzahl von Optionen zum Filtern Ihrer Suche.


Skyscanner Flüge buchen

Bei der Nutzung von Skyscanner können Sie entscheiden, ob Sie direkt fliegen möchten oder für Zwischenstopps offen sind. Sie können auch die Fluggesellschaften auswählen, mit denen Sie fliegen möchten, und ob Sie zusätzliche Städte für Ihre Reise hinzufügen möchten.


Reisebeschränkungen für Skyscanner

Momondo

momondo ist ein Flugbuchungsservice, der seinen Ursprung in Kopenhagen, Dänemark, hat, aber seitdem weltweit expandiert. Wie bei Skyscanner können Sie wählen, ob Sie zwischen zwei Orten reisen oder weitere Städte hinzufügen möchten.


Momondo-Flugbuchungen

Wenn du deine Suche auf Momondo durchsuchst, kannst du die Bankmethode auswählen, die du verwendest, um die günstigsten Zusatzgebühren zu finden. Darüber hinaus können Sie wählen, ob Sie bei Ihren Terminen flexibel sind oder nicht – und welche Websites Ihre Suche umfasst.


Momondo siehe alle Abschnitte

3. Kiwi.com

Die Flugbuchungs-App von Kiwi ist einfach und ermöglicht die Suche nach Flügen auf der ganzen Welt. Wie bei den anderen Optionen hier können Sie den Flugzeugträger auswählen, den Sie bevorzugen – und mit wie vielen Gepäckstücken Sie reisen.

Wenn Sie Kiwi verwenden, können Sie auch Länder ausschließen, in die Sie lieber nicht wechseln möchten – zusammen mit Ihrem Budget und dem gewünschten Transportmittel.


Kiwi-App-Schnittstelle

Wenn Sie für die Landung Unterkunft und Transport benötigen, können Sie über Kiwi auch nach Mietwagen und Hotelzimmern suchen.

4. Omio

Omio ist nicht nur eine Flugbuchungs-App, sondern bietet Ihnen dennoch die Möglichkeit, Ihre diesbezüglichen Optionen zu erkunden. Auf der Startseite müssen Sie lediglich Ihren Start- und Endpunkt eingeben – zusammen mit dem gewünschten Reisedatum.


Omio-Filterergebnisse

Wenn Sie Omio verwenden, können Sie Ihre Flüge nach Ihrer Preisspanne und der Tageszeit filtern, zu der Sie reisen möchten. Darüber hinaus können Sie auswählen, wie viele Zwischenstopps Sie einschließen möchten und ob Sie den schnellsten Flug priorisieren möchten.


Omio-Flugfilter

Sobald Sie einen Flug gebucht haben, können Sie Ihre Tickets in der App hinzufügen, damit Sie sie griffbereit haben. Neben Flugzeugen finden Sie auch Tickets für Bus- und Bahnreisen.

5. KAJAK

KAYAK ähnelt in Bezug auf das Design etwas Momondo. In der App sehen Sie eine Übersicht über die Länder, in die Sie reisen können und in die nicht. Mit einem Klick auf Alle anzeigen führt Sie die App zu einer Weltkartenübersicht.


Übersicht über die Kajakkarte

Bei der Buchung von Flügen können Sie sehen, wie viel ein Flug voraussichtlich kosten wird – je nachdem, ob die von Ihnen ausgewählten Daten grün, gelb oder rot sind. Sie können auch nach Fluggesellschaften, Flughäfen, Flugqualität und mehr filtern.


Kajak-App-Optionen

Nachdem Sie nach einem Flug gesucht haben, können Sie auch überprüfen, wann die günstigsten Zeiten für den Flug zu Ihrem Ziel sind. Sie sehen eine Option dafür über den aufgelisteten Flügen in Ihrer Suche.

Bonusoption: Google-Flüge

Google Flights hat keine App für iOS oder Android, aber seine Website ist für Mobilgeräte optimiert – und auf dieser Liste erwähnenswert.

Auf der Google Flights-Website sehen Sie, ob Sie aufgrund von COVID-19-Beschränkungen die von Ihnen gesuchte Region besuchen dürfen oder nicht. Darüber hinaus können Sie sich auch einen Überblick über die durchschnittlichen Preise für Ihre Reise verschaffen.


Einschränkungen für die Anzeige von Google-Flügen

Durchschnittspreise für Google-Flüge

Auf den Registerkarten neben Google Flights können Sie Ihr Reiseziel auch vor Ihrer Reise genauer erkunden. Sie werden das beste Essen, Attraktionen und mehr sehen.

Finden Sie bessere Flugangebote von Ihrem iPhone aus

Die Suche nach den besten Billigflügen ist viel einfacher als früher, und es gibt viele iPhone-Apps, die Ihnen bei Ihrer Suche helfen. Viele haben die Pandemie im Hinterkopf behalten und zeigen Ihnen, wo Sie reisen können und wo nicht, bevor Sie etwas buchen.

Diese Apps unterscheiden sich nicht allzu sehr, also probieren Sie sie alle aus und sehen Sie, welche am besten zu Ihnen passt. Denken Sie jedoch daran, Reisebeschränkungen zu recherchieren, bevor Sie Geld ausgeben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *